Making a Digital B&W Fine Art Image


K

klaus harms

Guest
Aus gegebener Fragenveranlassung!:)

Guter Workflow zum Erstellen von b/w-Fotos aus digitalen Farbfotos:

 
S

Schakaya

Guest
Wenns das ganze noch in deutsch gäbe... :mrgreen:

Ok... mal sehen wie weit ich mir meinem englisch komme.
 
Kommentar
K

klaus harms

Guest
Schakaya";p="2643 schrieb:
Wenns das ganze noch in deutsch gäbe... :mrgreen:

Ok... mal sehen wie weit ich mir meinem englisch komme.
Tja, Schakaya; leider gibt der deutsche Sprachraum da nicht allzuviel her. Aber vielleicht hat hier jemand noch einen Tip oder sogar ein deutsches und beeinflussenbares PlugIn?
 
Kommentar

smarks

Unterstützendes Mitglied
hi,

ich hab mal ein paar artikel verfasst über das thema s/w und Photoshop, und erst kürzlich einen über sepia.

schaut doch mal rein - alles in deutsch, vielleicht taugts ja. werde in zukunft noch mehr artikel online stellen.

s/w artikel:


sepia artikel:


gruss, markus
 
Kommentar

BernhardJ

Sehr aktives Mitglied
Hallo Markus,

Dein Sepia Bild hat so eine helle "Aura" um die dunklen Partien, z.B. um die Person herum und am Stegpflock. Wie kommt sowas?

Habe mich mal kürzlich geärgert über Farbabzüge vom Allcop-Labor die auch so ein Effekt zeigen. Die Mitarbeiterin konnte mit das nicht genau erklären, außer - "die Software optimiert es so". Also ich fand das eher als eine Verschlimmbesserung als Optimierung.
Früher hat man ja von Hand die dunklen Partien abgewedelt, aber da mußte man ja auch vorsichtig sein, um nicht zufällig in helle Bildteile oder Übergänge hineinwedeln. Ist das bei Dir hier der elektronische "Abwedler" aus der Software?

Grüße - Bernhard
 
Kommentar

smarks

Unterstützendes Mitglied
Hallo Bernhard,

dieser effekt entsteht durch das aufhellen - durch das hinzufügen der zweiten hintergrundebene. man kann das uafhellen optimal regeln, ich mag die betonung von gewissen objekten auf dem foto und lasse es daher manchmal etwas heller erscheinen.

aber man kann das regeln - wie in dem aufhellen artikel auch beschrieben,

probiere es mal aus!

gruss, markus
 
Kommentar

Martin F.

NF Team
smarks";p="7398 schrieb:
Hallo Bernhard,

dieser effekt entsteht durch das aufhellen - durch das hinzufügen der zweiten hintergrundebene.
Habe das gerade mal probiert - der Effekt wird stärker/schwächer, wenn ich an der Weichzeichnung des negativen Hintergrundes (Maske) regle.

Es ist immer wieder interessant, wie auch nach Jahren immer noch mal neue Kniffe im PS zu entdecken sind! Maskierung war mir ja ein Begriff, auch hatte ich das schon mal im Astrobereich genutzt, aber als s/w-Tool auch eine ganz feine Sache - Danke!

Gruss - Martin
 
Kommentar
Oben Unten
LiveZilla Live Chat Software