Mainz, wie's stinkt und kracht. :-)

Thread Status: Hallo In diesem Thread gab es keine Antwort mehr seit 30 Tagen.
Es kann lange dauern, bis Sie eine aktuelle Antwort erhalten oder Kontakt mit den relevanten Benutzern aufnehmen werden.

Lordfubbes

Sehr aktives Mitglied
Registriert
Hallo Gemeinde,

war gestern abend aus anderen Gründen in der Stadt unterwegs, hatte aber nebenher noch ein bißchen Muße zum Photographieren. Vielleicht gefällt's ja dem ein oder andern. :)

2007_10_14_Stadt_Nachtphotos_021-2_web.jpg

Stefanskirche

2007_10_14_Stadt_Nachtphotos_009-2_web.jpg

Fastnachtsbrunnen

2007_10_14_Stadt_Nachtphotos_041_ps_web.jpg

Ballplatz

2007_10_14_Stadt_Nachtphotos_046_ps_web.jpg

Schillerplatz - man möge die ausgefressenen Lichter entschuldigen, für ein DRI war ich zu faul.

Lob, Kritik und Beileidsbekundungen wie stets willkommen. :)

Gruß Erik
 
Anzeigen

woici

Unterstützendes Mitglied
Registriert
#1 sehr gut
#2 gut
#3 naaa ja
#4 wäre bei mir nicht online gekommen...
 
Kommentar

Lordfubbes

Sehr aktives Mitglied
Registriert
woici schrieb:
#1 sehr gut
#2 gut
#3 naaa ja
#4 wäre bei mir nicht online gekommen...

Okay, Nr. 3 ist halt bissl brav, aber mir gefällt die Stimmung. :)
Bei Nr. 4 hast Du eigentlich recht, die ausgefressenen Stellen gehen gar nicht.

Danke für die Kritik. :)

Gruß Erik
 
Kommentar

Horst S.

Sehr aktives Mitglied
Registriert
Hallo Erik,

so dann fange ich mal an:

#1: Wirkt durch die doppelte Linie oben erst mal verwirrend auf mich, was dann durch das schiefe Bild im schwarzen Rahmen dann noch unterstützt wird.

#2: Gefällt mir recht gut. Trotz des unruhigen Hintergrundes des Brunnens an sich hebt sich die Figur (die allerdings schärfer sein müsste) im Vordergrund gut ab. Der Hintergrund macht das Bild hier sogar interessant.

#: Gute Bildaufteilung und gefällige Farben.

#4: Hier stören mich weniger die Lichter, als die Bildaufteilung. Richtig interessant ist das Bild nur auf der rechten Hälfte. Links wirkt alles etwas unscharf verwaschen und der Himmel, der zu ca. 50% das Bild einnimmt, hat zwar einen sehr schönen Farbverlauf, kann aber den Gesamteindruck nicht mehr retten. Insgesamt fehlt dem Bild auch die richtige Schärfe.
 
Kommentar

Sans Ear

Sehr aktives Mitglied
Registriert
Der Titel verspricht eindeutig zu viel. Ich meine, da muss man ja draufklicken, aber dann müssen auch krachende Bilder kommen. Und die hier sind eher fade.




 
Kommentar

Lausert

Registrierte Benutzer_B - NF-F "proofed"
Registriert
Hallo Erik (!),
Stefanskirche: die S/W Umsetzung hast du ganz gut hinbekommen, ist aber irgendwie schief und der schwarze Rahmen macht es unnötig dunkel.

Fasnachtsbrunnen: da finde ich, dass der Hintergrund sehr schön zum Bild passt. Dadurch kommt etwas mehr Schwung in die ganze Sache!

Ballplatz: gefällt mir am besten von allen vier Bildern. Schöne Stimmung eingefangen, saubere Gestaltung – passt (einzig vielleicht der Kondensstreifen im Himmel – aber das sind Feinheiten die nicht wirklich stören)

Schillerplatz: gefällt mir am wenigsten, irgendwie zu wenig los, zuviel Himmel und auch nicht 100% scharf. Positiv finde ich den noch blauen, farbstarken Himmel.

Gruß
Matthias
 
Kommentar

Carbonteufel

Sehr aktives Mitglied
Registriert
#4 finde ich wegen des Farbverlaufs am Himmel durchaus nett. Es ist nur zuviel zu sehen und die "Laternenlichtproblematik" wurde bereits genannt.

LG

Stefan
 
Kommentar
H

Hank

Guest
Carbonteufel schrieb:
...is eben so...
...naja, so schlecht auch nicht...
...'n Bild halt...
...doch, die Farben...
...fotografiert?...
...irgendwie Stimmung, näh?...
...mmmhhh, ja, kann man so machen...
...welche Kamera? Doch, ja...
...mit Objektiv? Aha....
...doch, das Rot erkennt man...
...ja, doch, geht, EBV?...

:D
 
Kommentar

Lordfubbes

Sehr aktives Mitglied
Registriert
Lausert schrieb:
Hallo Erik (!),
Stefanskirche: die S/W Umsetzung hast du ganz gut hinbekommen, ist aber irgendwie schief und der schwarze Rahmen macht es unnötig dunkel.

Es ist nicht schief, das Motiv ist kerzengrade, allerdings ist der Rand schepp, weil ich doch nachträglich korrigieren musste. Und irgendwie gefiel mir das mit dem scheppen Rand in dem schwarzen Rahmen. Mit schwarzem Hintergrund sieht's allerdings besser aus.

Was den Schillerplatz angeht: gefällt mir auch am wenigsten von den vieren, ich denk, das werd ich auch rausnehmen von der Homepätsch. Unscharf ist es aber mitnichten, ich denk mal, das liegt irgendwie am Verkleinern, weil so viele kleine Details drauf sind.

Ansonsten nochmal herzlichen Dank an alle Kommentatoren!

Gruß Erik
 
Kommentar

sam25

Nikon-Community VIP Member
Registriert
Ich plädiere für Bild 1 wobei die leichte Schräge anfänglich irritierend ist...Dennoch gefällt die s/w Bearbeitung in Kontrast und Zeichung und die Gestaltung haut hin....:up:
 
Kommentar

digital_eye

Unterstützendes Mitglied
Registriert
mein Favorit ist Bild 2, da musste ich zweimal hingucken, da der Hintergrund in der Mitte Strukturen aufweist, die auch Teile der Skulptur im Vordergrund sein könnten. Einzig der Rand links stört mich etwas, der Bildaufbau dürfte für meinen Geschmack etwas symmetrischer sein.

Aber wie gesagt, ist ein Hingucker. :up:
 
Kommentar

Wolfgang Roth

Unterstützendes Mitglied
Registriert
Hi Erik,
hier die Kritik von einem alten ex Finthener,,oder wie die heissen
Pic 1. Hochformat wäre besser
Pic2.Tonne
Pic 3 gefällt super
Pic 4. zu starke Artifakte


Ich muss wohl doch mal auf die epschh seit komme.:lachen: :lachen:
 
Kommentar
Oben Unten