Literatur zu Photoshop CS3


Matten Ernst

Unterstützendes Mitglied
Hi,

bis dato arbeite ich mit Corel Paint Shop Pro Photo X2, was ich auch wirklich ganz gut und übersichtlich finde, habe aber auch Photoshop CS3. Die Bearbeitung beschränkte sich bis jetzt lediglich auf einfache Belichtungs- und Farbkorrekturen, Nachschärfen etc. Ich habe aber noch nie mit Ebenen und Masken gearbeitet, möchte mich da aber Stück für Stück einarbeiten.
Wer kann ein gutes Buch zu Photoshop (und auch Photo X2) empfehlen, welches nicht unbedingt bei Adam anfängt, aber auch nicht den komplett Fortgeschrittenen anspricht?

Danke für Eure Hilfe, Matten
 

foddofix

Unterstützendes Mitglied
Gute Frage: Vor einiger Zeit habe ich einmal zwei bis drei Kurse besucht mit dem Ergebnis, eventuell ca. 3-5% des Programms nur annähernd zu verstehen - vergiß Bücher.
VHS ist ausgebucht, bevor im Druck - Kurse anderer Art sind teuer: Nur "mal so" Ebenen und Masken zu verstehen - man möge mich verbessern - geht gar nicht!
 
Kommentar

ckingpin

Unterstützendes Mitglied
Moin,

schau dir mal die Bücher von Doc Baumann Grundwissen Photoshop oder Adobe Photoshop CS3: Das Praxisbuch zum Lernen und Nachschlagen von Sibylle Mühlke. Extrem hoher Unterhaltungswert findest du bei Scott Kelby. Bei dem hast du Spass und lernst einige Tricks.

Beste Grüße C+
 
Kommentar
Zum Einstieg empfehle ich:

Charlotte von Braunschweig, Peter Wies
Adobe Photoshop CS3 für Windows
Grundlagen
Herdt-Verlag für Bildungsmedien, Bodenheim 2007
zu bestellen über
nicht im Buchhandel
206 S., ca. 20 € plus 3 € Versand

Didaktisch gut aufbereitet, kein Schnickschnack.


Gruß
Suermel
 
Kommentar
Oben Unten
LiveZilla Live Chat Software