Licht und Schatten


Knut

Sehr aktives Mitglied
Sehr schön. Insbesondere die Wahl für S/W. Nur wo auf dem Bild finde ich Luis Trenker? :winkgrin: :up:

Gruß
Knut
 
Kommentar

Michael K.

NF-F Premium Mitglied
Den Luis hätte Michael auch extra ausbuddeln müssen.:D
im Geiste schwingt er mit.

ich habe ihn 2 Mal getroffen, war schon eine starke Persönlichkeit.
Mich hat damals sein Vermarktungsgedanke gestört, aber das war wohl mehr die Begeisterung :)

un dann samma auffi, over di wuiken un hom a gfreid ghobt :)
 
Kommentar

winston

NF-F Premium Mitglied -lifetime - NF-F "proofed"
Ganz stark, das hat was extrem graphisches. Die horizontalen Linien der Wolken und die diagonalen Linien der Berge, das kann nur in s/w gehen.

Gruß,
Bernd
 
Kommentar

comabird

Auszeit
Was für eine tolle Lichtstimmung! Da schwebt der Geist von Leni Riefenstahl über den Gipfeln.
 
Kommentar

monoduo

Auszeit
...da sag' ich nur: für manche Bilder brauchts keine Farbe....:up:

Sam, das haben wir doch eh gewusst!
gerade bei dir!

@ Michael: ich hätte gedacht, du seiest jünger, weil du von den bergen immer so schnell wieder unten und vor dem pc bist. und jetzt sagst du, du hättest den Luis noch gekannt!
um so größer mein respekt vor diesen olympischen leistungen!!

das bild, ja, das ist gut. die durch die schatten betonten flankendiagonalen und die horizontale der wolken. und vor allem gerade richtig gebrochendurch die haufenwolke um den gipfel!
die ist wie ein gelenk!

ralf
 
Kommentar

felihno

Unterstützendes Mitglied
zitat."un dann samma auffi, over di wuiken un hom a gfreid ghobt "

....was habt ihr gehabt, über den wolken ????:nixweiss:


viele grüße claudia
 
Kommentar

mkmuc

Unterstützendes Mitglied
Super! Ein Bild gutes Bild sollte ausdrucksstark sein, um beim Betrachter Resonanz hervorzurufen. Damit hast Du voll in's Schwarze getroffen.
 
Kommentar
Oben Unten
LiveZilla Live Chat Software