Libelle-Makro


Mister Smith

Unterstützendes Mitglied
Hallo zusammen !

Nachdem ich mit der Makrofotografie angefangen habe, habe ich mir die Aufgabe gemacht ein paar Libellen abzulichten.

Dies ist aber eine der ersten Makroaufnahmen die ich überhaupt gemacht habe.

Bitte deshalb um kritische Beurteilung!

Objektiv: Sigma 150mm 2.8
1/1000s Blende 5,6 ISO 320 RAW (nur leicht nachgeschärft), Bildausschnitt 50%

Sie müssen kostenlos registriert oder eingeloggt sein, um Bilder sehen zu können. Eine Registrierung ist unverbindlich und in einigen Minuten abgeschlossen. Ausserdem unterstützen Sie mit einer Registrierung dieses wundervolle Projekt. Vielen Dank!


Meine Frage noch, die meisten Makro-Fotos hier sind so scharf und absolut rauschfrei, wie macht Ihr das denn???

Danke
Matthias
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Stefan L.

NF-F Premium Mitglied
Meine Frage noch, die meisten Makro-Fotos hier sind so scharf und absolut rauschfrei, wie macht Ihr das denn??

Nun da hätten wir:

Ein gutes Stativ,
dann noch einen guten Stativkopf,
viel Geduld
viel Glück
erwähnte ich das Stativ schon?
Fernauslöser
Sprach ich schon vom Stativkopf?
 
Kommentar
B

bob-emsland

Guest
Hallo Matthias,

ich will die sicher nicht die Freude über dein gelungenes Libellen-Makro nehmen ...

aber eine Beurteilung, geschweige denn 'Ratschläge' bei einer so geringen Bildgröße ist schlichtweg unmöglich ...

stell doch bitte den BB-Code direkt unter dem im Imagehosting angegebenen URL hier ein ... dann ist's für alle einfacher das Motiv zu beurteilen :up: ...

EDIT:

http://www.nikon-fotografie.de/vbulletin/imagehosting/11762487f03274fea6.jpg

einfach vorne das thum_..... entfernen ...
 
Kommentar

MichelRT

NF-F Premium Mitglied
Stefan hat noch etwas vergessen:D

Üben, üben, üben und nochmal üben;)

Außerdem wenn das ein 50% Crop ist, dann warst Du zu weit weg:winkgrin:
 
Zuletzt bearbeitet:
Kommentar

Mister Smith

Unterstützendes Mitglied
auf einmal hat sich das Foto in meinem ersten Beitrag von selbst vergrößert:D
 
Kommentar

Slayer

Sehr aktives Mitglied
Hallo Matthias,

da noch keiner etwas von einem Stativ geschrieben hat :hehe:, würde ich dir das als erstes ans Herz legen.
Dann den Bildausschnitt schon vor Ort festlegen, also näher ran!
Mit jedem Stück was du am PC vom Bild abschneidest, verlierst du auch an Qualität.
Mit der D80 bin ich nie über ISO 200 gegangen, das Rauschen bekommst du auch bei einer guten Nachbearbeitung nicht weg, ohne Details zu verlieren.


MfG
Rico
 
Kommentar

Mister Smith

Unterstützendes Mitglied
Den Stativ hatte ich auch vor Ort, aber da die Libellen so flink waren bin ich hinterher gelaufen um sie irgendwie ablichten zu können, da war keine mehr Zeit für nen Stativ. Habe mir gedacht, richte mal die D80 samt Stativ auf einen Grashalm ab und warte und warte und warte.... aber nach ca.1,5 Stunden hat sich noch keines von den Libellen auf meinen ausgewählten Grashalm gesetzt, geschweige denn nur daran vorbeigeflogen. Das größte Problem aller Probleme aber für mich ist die Verschlußzeit. Wenn ich mir den Bildausschnitt so wähle wie ich diesen haben will, nämmlich 1:1 und dann draußen fotografiere dann habe ich Zeiten so um die 1 bis 1/20 sek. und wenn da noch ein ganz leichtes Lüftchen bläßt dann sind die Fotos alle UNSCHARF !!! Deshalb bin ich mir der ISO hochgegangen. Ich dachte die Lösung des Problems würde ein Ringblitz sein, aber die meisten hier machen ihre Makros ohne Blitzzusatz. Und das ist eben was ich nicht verstehe, wie Ihr so scharfe Fotos hinbekommt.

Als Stativ benutze ich den GIOTTOS MT 9261 und als Kugelkopf den GIOTTOS MH 7001
 
Kommentar
B

bob-emsland

Guest
stell doch bitte den BB-Code direkt unter dem im Imagehosting angegebenen URL hier ein ... dann ist's für alle einfacher das Motiv zu beurteilen QUOTE]


Wie meinst Du das genau? habe auch gemerkt, das das Foto nur sehr klein wurde nach dem upload
Hallo Matthias,

wenn Du hier im Forum ein Bild hochlädtst findest Du unterhalb des Bildes drei Hinweise auf links, die Du weiterverwenden kannst ...

  1. BB Code IMG
  2. BB Code with URL
  3. Foto Link

den ersten - BB Code IMG - markierst Du dir in Gänze, kopierst ihn in die Zwischenablage und setzt ihn in deinem Beitrag ein ... voila ... that's it ...
 
Kommentar

Stefan L.

NF-F Premium Mitglied
Als Stativ benutze ich den GIOTTOS MT 9261 und als Kugelkopf den GIOTTOS MH 7001

Ich hab im Laden nur ein wenig an dem Dingen rumgerüttelt. In Kombination mit einem 150 2.8 im Makrobereich, ohne richtige SVA und Fernauslöser, dürfte das Dingen ein Garant für verwackelte Fotos sein.
 
Kommentar

Mister Smith

Unterstützendes Mitglied
sorry, aber irgendwie habe ich das nicht verstanden. wenn ich auf foto uploaden klicke dann kann ich mir unter "Aussuchen" eben mein foto aussuchen und nachdem ich es dann geladen im meinen fenster sehe wo ich mein text auch schriebe dann klicke ich auf "hosten" und das wars. von diesen 3 Punkten die du genannt hast sehe ich nichts!!
 
Kommentar

woici

Unterstützendes Mitglied
gerade libellen sind eigentlich sehr dankbare motive... allerdings scheinst du mir die bilder in der grellen mittagssonne gemacht zu haben... also zu einer zeit, in der sie wirklich agil sind... insektenmacros machen die spezialisten immer am frühen morgen... :)


oder sie nehmen eisspray... aber das darf man dann nicht laut sagen... :fahne:
 
Kommentar

woici

Unterstützendes Mitglied
sorry, aber irgendwie habe ich das nicht verstanden. wenn ich auf foto uploaden klicke dann kann ich mir unter "Aussuchen" eben mein foto aussuchen und nachdem ich es dann geladen im meinen fenster sehe wo ich mein text auch schriebe dann klicke ich auf "hosten" und das wars. von diesen 3 Punkten die du genannt hast sehe ich nichts!!
mach es dir einfach... wenn du das bild hochgeladen hast, hast du ja im textfeld den bildlink stehen... in diesem bildlink steht ziemlich weit hinten "thum_" genau das löschst du raus, dann hast du das bild in der vollauflösung im beitrag stehen
 
Kommentar

Mister Smith

Unterstützendes Mitglied
Super, jetzt habe ich es raus ! Perfekt Antwort woici ! Danke !
Sie müssen kostenlos registriert oder eingeloggt sein, um Bilder sehen zu können. Eine Registrierung ist unverbindlich und in einigen Minuten abgeschlossen. Ausserdem unterstützen Sie mit einer Registrierung dieses wundervolle Projekt. Vielen Dank!
 
Kommentar

woici

Unterstützendes Mitglied
ich gebe workshops: "wie erstelle ich einen unübersehbaren beitrag in einem forum"
:)
 
Kommentar
Oben Unten
LiveZilla Live Chat Software