Letzten Sonntag........


H

holzwurmi

NF Mitglied
Eigentlich wollte ich letzten Sonntag nach dem obligatorischen Muttertags-Kaffee zum Wildgehege am Wuppertaler Nordpark.
Da sich das Wetter aber von starkt bewölkt Richtung Regen zeigte bin ich doch nicht gefahren. War aber auch nicht nötig........

Ich komme nach Hause und frage mich warum die Hunde verrückt spielen........

Seht selbst was da in unserem Garten rumgelaufen ist:









Bessere Aufnahmen hätte ich im Wildgehege bestimmt auch nicht bekommen ;).
Zum fotografischen:
Kamera: Nikon D750
Objektiv: Nikon 200-500mm F5.6
Raw mit DxO in JPG umgewandelt und für das Forum etwas verkleinert.
Sonst keine größeren Änderungen als die DxO bei der Kombi automatisch macht.
Die ersten drei durch die Fensterscheibe und das letzte direkt ohne Hindernis dazwischen.


Viele Grüße aus Wuppertal,

Thomas
 
Sie können die Werbung durch ein Premium-Abonnement und ein Update Benutzergruppe ausschalten. Zudem unterstützt jedes Abonnement die Community. Jetzt Abonnement buchen.


schneemann

schneemann

NF-F Premium Mitglied
Hallo,

da sind Dir ganz tolle Bilder von Deinem Besucher gelungen! Soweit sich das anhand der Bilder beurteilen lässt handelt es sich um einen Jährling, d.h. der Bock wurde letztes Jahr um diese Zeit gesetzt (geboren). Jetzt ist die Zeit gekommen, dass das Rehwild die Territorien festlegt,, so dass die jungen Böcke von den älteren aus den attraktivsten Einständen vertrieben werden. Da die jungen zudem noch weniger scheu und vorsichtig sind, ermöglichen Sie einem oft bessere Fotogelegenheiten als ältere Artgenossen.
 
Nikon Cashback Aktion 2019: Nur noch 2 Tage
H

holzwurmi

NF Mitglied
Trotzdem hast du die vorgegebenen Maxgrößen überschritten. Schaue dir die Exif an.
Da habe ich wohl doch nicht ganz aufgepasst. Die Bilder hatte ich in die Galerie geschoben und verkleinert, weil beim Upload eine Fehlermeldung kam.... Na ja, ich bin zwar schon eine Weile hier angemeldet, aber soviele Beiträge habe ich noch nicht geschrieben... Da fehlt die Übung ;)

Hallo,
da sind Dir ganz tolle Bilder von Deinem Besucher gelungen! Soweit sich das anhand der Bilder beurteilen lässt handelt es sich um einen Jährling, d.h. der Bock wurde letztes Jahr um diese Zeit gesetzt (geboren). Jetzt ist die Zeit gekommen, dass das Rehwild die Territorien festlegt,, so dass die jungen Böcke von den älteren aus den attraktivsten Einständen vertrieben werden. Da die jungen zudem noch weniger scheu und vorsichtig sind, ermöglichen Sie einem oft bessere Fotogelegenheiten als ältere Artgenossen.
Danke für das Lob! Wir hatten auch geschätzt das der etwas über einem Jahr ist. Bis auf ca. 2 Meter bin ich rangekommen, dann hat er die Flucht zum Nachbargarten ergriffen. Darüber war ich aber letztlich froh, den unsere Hunde beanspruchen den Garten ja auch. Und ich möchte auch nicht, das diese den Bock jagen. Den Zugang habe ich jetzt verbaut, so dass er auch nicht wieder zu uns kann. Ärgerlich ist auch, das er unseren 2 Jahre alten Apfelbaum teilweise verspeist hat........
 
H

holzwurmi

NF Mitglied
Leider waren die Bilder im Beitrag auf einmal weg......
Der Beitrag lässt sich leider auch nicht nachträglich editieren, weder in Firefox, IE11 oder auch dem Edge Browser...…

Daher hier nochmal ein Versuch die Bilder einzufügen:






Viele Grüße,
Thomas
 
Fotowettbewerb Refelxionen
Oben