lenkt die Kuh zu sehr ab


Frank.W

Auszeit
Hi,
ich dachte heute, mano die Reiher sind immer so verloren aufen Foto weil sie so schlank sind. Da habe ich mal eben eine Kuh mit abgelichtet. Was meint Ihr?

Sie müssen kostenlos registriert oder eingeloggt sein, um Bilder sehen zu können. Eine Registrierung ist unverbindlich und in einigen Minuten abgeschlossen. Ausserdem unterstützen Sie mit einer Registrierung dieses wundervolle Projekt. Vielen Dank!
 

comabird

Auszeit
Die Konkurrenz zwischen Schlankvogel und unscharfem Rindvieh, fällt eindeutig zu Ungunsten des Ersteren aus. :kuh:
 
Kommentar

borueti

Unterstützendes Mitglied
hammer bild ^^ muss aber wocket recht geben mit den schwarzen flecken wenn cih da reinschaue tun mir grad die augen weh...
 
Kommentar

Don Quijote

Registrierte Benutzer_B - NF-F "proofed"
Mir gefällt die Tierkombi :) ! Noch schöner wär´s, wenn die Kuh andersrum stehen würde (Kopf zu Kopf). Die Flecken auf dem Körper der Kuh erinnern mich an ein laufendes Männchen (man sieht deutlich den Bauch und die beiden Beine/Füße), das lenkt wirklich ein bisschen ab, aber da kann man nix machen. Der Reiher wirkt auf mich überschärft (v.a. das Auge), aber das kann man bei dem kleinen Bild nicht richtig beurteilen.
+
Grüße :)
Oliver
 
Kommentar

PeMax

Nikon-Clubmitglied - NF-F "proofed"
Ich find das originell, wirklich mal was anderes.
 
Kommentar

borueti

Unterstützendes Mitglied
hab noch was gefunden was ich nicht gut finde :)O) und zwar wenn man auf die wiese schaut diesen "schärfestreifen" versuch mal den unscharf zu machen, damit die wiese nur noch ründlich um den vogel herum scharf ist....
 
Kommentar

imlime

Auszeit
Die Perspektive dürfte schon recht bodennah sein.
Der Schärfeunterschied ist gerade so ausreichend. Ich würde der Kuh ein wenig mehr Freiraum rechts geben !
Nette Situation ;-)
 
Kommentar

Heng-Sten Berg

Unterstützendes Mitglied
Beide Scheiße, Reiher und Kuh.
Ausserdem überschärft das Ding.
Ansonsten Klasse :up:
 
Kommentar
Oben Unten
LiveZilla Live Chat Software