Lass uns verstecken spielen. Und die große muss suchen.

Thread Status: Hallo In diesem Thread gab es keine Antwort mehr seit 30 Tagen.
Es kann lange dauern, bis Sie eine aktuelle Antwort erhalten oder Kontakt mit den relevanten Benutzern aufnehmen werden.

Otmar

NF-F Premium Mitglied
Premium
Registriert
8376488d16a975cca.jpg


Ich hoffe, meine Macros werden langsam besser.
 
Anzeigen

foxmulder

Auszeit
Registriert
Ich kenne deinen anderen Makros nicht, deswegen weiß ich nicht ob dieses Bild nun besser ist als frühere.
So für sich alleine betrachtet finde ich es nicht wirklich überzeugend. Mit dem Threadtitel ist es zwar ganz lustig, aber rein photographisch jetzt nicht so der Kracher. Mir ist da zu viel grünes (und gelbes) Gewusel im Bild, ab dem 'Unterkiefer' wird das Bild merkwürdig flau und für die Blattläuse hätte den die Schärfentiefe auch gerne etwas größer sein dürfen.

Gruß
Dirk
 
Kommentar

comabird

Auszeit
Registriert
Gelungene Aufnahme, witzig und schön dynamisch durch die Diagonalen. :up:

PS: Sind das auf und unter dem oberen Blatt Sensorflecken?
 
Kommentar

Otmar

NF-F Premium Mitglied
Premium
Registriert
Auf den Hintergrund hatte ich leider keinen Einfluss. Ich habe mich gefreut, dass sich überhaupt so ein Fluggetier dort hinsetzt. Und das war auch nur für 5 Sekunden, schwups, war sie wieder weg.
Das etwas Flaue ist mir auch aufgefallen, und ich habe lange gerätselt, woher es kommt. Ich glaube, dass es ein Halm ist, der noch vor den Läusen lag und der aufgrund der geringen Tiefenschärfe nicht wirklich zu sehen ist.

Und ja, es scheinen Sensorflecken auf dem Bild zu sein, die sind mir bis hier her noch nicht aufgefallen.
 
Kommentar

Otmar

NF-F Premium Mitglied
Premium
Registriert
Ich habe mir die Demo von CNX 2 runtergeladen und das Bild nochmal bearbeitet (war mein Versuchsobjekt zum Testen von CNX 2). Sensorflecken entfernt, und den flauen Teil durch Kontrast, Schärfe und noch mehr besser hervor gehoben.

Ich muss sagen, die Software leistet eine Menge!
hier das Ergebnis:
8376488e631798376.jpg
 
Kommentar
Oben Unten