Kurkultur einst und jetzt


PeMax

Nikon-Clubmitglied - NF-F "proofed"
An der Mangfall liegt zwischen München und Rosenheim der Kurort Bad Aibling (Moorbad). Wie viele andere Kurorte leidet auch dieser unter einem deutlichen Rückgang der Gästezahlen, nicht zuletzt durch die "Gesundheitsreform".

Dabei ist (nicht nur) die Architektur beispielhaft für diese Entwicklung:

Alte Arztvillen:

Sie müssen kostenlos registriert oder eingeloggt sein, um Bilder sehen zu können. Eine Registrierung ist unverbindlich und in einigen Minuten abgeschlossen. Ausserdem unterstützen Sie mit einer Registrierung dieses wundervolle Projekt. Vielen Dank!


Sie müssen kostenlos registriert oder eingeloggt sein, um Bilder sehen zu können. Eine Registrierung ist unverbindlich und in einigen Minuten abgeschlossen. Ausserdem unterstützen Sie mit einer Registrierung dieses wundervolle Projekt. Vielen Dank!


Wie zu sehen, werden/wurden viele dieser Villen restauriert.

Und hier beliebte man damals seinen Kaffee zu sich zu nehmen:
Sie müssen kostenlos registriert oder eingeloggt sein, um Bilder sehen zu können. Eine Registrierung ist unverbindlich und in einigen Minuten abgeschlossen. Ausserdem unterstützen Sie mit einer Registrierung dieses wundervolle Projekt. Vielen Dank!



Ein Zweig der Mangfall im Kurpark - Natur ist zeitlos schön:
Sie müssen kostenlos registriert oder eingeloggt sein, um Bilder sehen zu können. Eine Registrierung ist unverbindlich und in einigen Minuten abgeschlossen. Ausserdem unterstützen Sie mit einer Registrierung dieses wundervolle Projekt. Vielen Dank!


leere Bank, in der heutigen Zeit zweideutig...
Sie müssen kostenlos registriert oder eingeloggt sein, um Bilder sehen zu können. Eine Registrierung ist unverbindlich und in einigen Minuten abgeschlossen. Ausserdem unterstützen Sie mit einer Registrierung dieses wundervolle Projekt. Vielen Dank!

... und hier Sinnbild für den Gästemangel (wobei dieses Bild ein Beispiel dafür ist, dass auch unbearbeitete Bilder lügen können - man muss nur warten, bis gerade keiner im Bild ist).


Und so sieht Kur-Architektur heute aus: Kurhaus heute
Sie müssen kostenlos registriert oder eingeloggt sein, um Bilder sehen zu können. Eine Registrierung ist unverbindlich und in einigen Minuten abgeschlossen. Ausserdem unterstützen Sie mit einer Registrierung dieses wundervolle Projekt. Vielen Dank!

Mensch, da will doch auch keiner hin, um sich zu erholen!

Noch aus einem anderen Blickwinkel:
Sie müssen kostenlos registriert oder eingeloggt sein, um Bilder sehen zu können. Eine Registrierung ist unverbindlich und in einigen Minuten abgeschlossen. Ausserdem unterstützen Sie mit einer Registrierung dieses wundervolle Projekt. Vielen Dank!



Wenigstens hat man sich die Mühe gemacht, im Kurpark Bilder/Schilder aufzustellen, wie es an verschiedenen Stellen früher ausgesehen hat...
 
Zuletzt bearbeitet:

newtonring

NF-F Premium Mitglied
Eine sehr schöne Repoertage. Das letzte Bild verweist offensichtlich auf einen Achitekten, der sich schon erfolgreich beim Planen von Unfallnotaufnahmestationen verdient gemacht hat.
LG Rudi
 
Kommentar

gabathora

Sehr aktives Mitglied
Hallo Peter,

also 1,3,4 5 und 6 sind Klasse ... es geht ja hier nicht um Bildbewertungen aber ich kann mich mit dieser Art von Weitwinkelaufnahmen bei 2 uns 7 nicht anfreunden.

Ich kenne es direkt aus der Familie (mein Vater war Masseur und ist heute zwangsweise im Ruhestand) ... richtig schöne Kurstädte und Bäder gehen aufgrund der Gesundheitsreform ein.

Gut festgehalten ... aber was tun?? ... das hat wohl alles keine Zukunft :nixweiss: ... schade um diese wunderschönen Städte oder Bäder
 
Kommentar

HansMeinIgel

Sehr aktives Mitglied
Jetzt mal nicht zu deiner Qualität als Fotograf sondern zur Qualität der Architektur. Bei den alten Häusern herrscht ein bedauerlicher Eklektizismus (= Stilmix)vor, Alpenland trifft Jugenstil, Barock trifft Rolladenkasten. Die neuen Häuser haben gar keinen Stil mehr und sind technisch einfach nur noch schlecht gebaut. Wenn ich mir die Fassade ansehe dreht es mir den Magen um, hier wird aus Gründen der Ästhetik das Geld des Bauherrn/Betreibers verbrannt, einfach nur aus falsch verstandenen Gestaltungsprinzipien.

Aber danke fürs Zeigen, das musste ja auch mal gesagt werden.
 
Kommentar
Oben Unten
LiveZilla Live Chat Software