Kreativ Fotografieren mit Nikon D7100


Rhuni

Sehr aktives Mitglied
Als ich vor drei Jahren mir die Nikon D90 als meine erste DSLR gekauft habe, musste auch noch ein Buch dazu. Das Buch (Verlag Markt und Technik) war aber keinen Pfifferling wert.

Zu der neuen Nikon D7100 besorgte ich mir nun:
"Kreativ Fotografieren mit Nikon D7100"

Nach dem Einbandtext möchte dieses Buch "eine Synthese aus Handbuch, Fotoschule und praktischem Nachschlagewerk" sein.

Der Hardcovereinband, die sehr kompakten Abmessungen (20,8 x 14 x 2,4 cm) und die 270 Seiten ergeben ein "griffiges" Format, welches sicher noch in einem Foto-Reisegepäck Platz findet. Für das nutzerfreundliche Erscheinungsbild ist wohl auch das pfiffige Layout der Seiten, sowie die durchdachte Anordnung der Kapitel verantwortlich. Der Inhalt erscheint von "Abbildungsmaßstab" bis "zweiter Verschlussvorhang" vollständig. Querleser und Kapitelhüpfer (wie ich) kommen mit dem Buch sehr gut zurecht.

Auch das fotografische Grundlagenwissen kommt keinesfalls zu kurz und wird sehr angenehm rübergebracht. Aufgefallen ist mir hier, dass der Autor immer sehr praxisnah bleibt und mit Beispielfotos nicht geizt. Kein Physikgrundlagengeschwafel trübt hier die Leselust. Schritt für Schritt werden auch die mannigfaltigen Knöpfe, Räder und Schalter und die vielen Einstellmöglichkeiten der Nikon D7100 erläutert. Der Autor lässt den Leser jedoch damit nicht alleine, sondern erklärt auch die Auswirkungen der verschiedenen Einstellungen und seine persönlichen Präferenzen.
Die Entscheidungshilfe zum Dateiformat (RAW oder Jpeg), sowie das Fotografieren mit Blitz, wird seiner Bedeutung entsprechend großzügig behandelt.
Auch auf Gestaltungsgrundlagen wird eingegangen und durch entsprechende Beispielfotos verdeutlicht. Objektivempfehlungen gibt es auch. Gefallen hat mir, dass der Autor nicht einfach noble Spitzengläser empfiehlt, sondern nach Objektiven mit sehr gutem Preis-Leistungs-Verhältnis gesucht hat. Einige der empfohlenen Objektive besitze ich selbst und kann zwischenzeitlich die Empfehlungen absolut nachvollziehen.
Am Rande möchte ich noch erwähnen, dass es sich der Autor nicht nehmen lässt, auch mal kritische Töne anzuschlagen (Stichwort: Pixelwahn). Solche unabhängige Autoren sind mir irgendwie immer sympathischer als die Markenschleimer.

Mein Fazit:
Eine Synthese aus Handbuch, Fotoschule und praktischem Nachschlagewerk ist dem Autor wirklich sehr gut gelungen. Vor allem denjenigen, welche von einer Kompaktkamera aufsteigen, möchte ich dieses Buch uneingeschränkt empfehlen.
Umsteigern innerhalb des Nikon DSLR Systems hilft dieses Buch, die neu hinzugekommenen oder auch geänderten Funktionen schnell zu verstehen und umzusetzen. So ist es auch mir gelungen, die neue Kamera zügig an meine persönlichen Bedürfnisse und Vorlieben anzupassen. Zusätzlich habe ich auch einiges an Wissen wieder aufgefrischt und Wertvolles hinzugelernt.


Kreativ Fotografieren mit Nikon D7100
Markus Wäger
dpunkt.verlag
270 Seiten
ISBN: 978-3-86490-087-7
29,90 Euro
 

Um antworten zu können musst du eingeloggt sein.

Hast du dein Passwort vergessen?
Du hast noch kein Benutzerprofil? Jetzt registrieren
Oben
LiveZilla Live Chat Software