Konverter defekt ?


breinhardt

Unterstützendes Mitglied
Hallo zusammen,
Ich habe mir den Kenko-Konverter 1,5 MC DG gekauft und stellte fest, dass dieser beim drehen klappert als seien die innen liegenden Linsen lose. Sobald er am Objektiv und der Kamera angeschlossen ist scheint alles OK. Ich benutze ihn am neuen Sigma 120-400 und kann den Autofokus nicht mehr nutzen. Somit habe ich 2 Fragen: 1. Ist das " Klapper, klackern " normal ? 2. Ist nur manuelles fokussieren möglich ?

Danke und herzliche Grüße

Bernd
 

MichelRT

NF-F Premium Mitglied
Das klappern ist normal. Das ist die Übertragung des Blendenhebels.
Sigmaobjektive sind etwas heikel und funktionieren nur sicher mit Sigma-Konvertern.
 
Kommentar

BogiTw

Nikon-Clubmitglied - NF-F "proofed"
Das was klappert ist vermutlich die mechanische Verbindung von Kamera zu Objektiv, die für die Blendensteuerung zuständig ist.
Das ist normal.
 
Kommentar
D

D200User

Guest
Und wenn Du bei Sigma-foto mal die Kompatibilitätsliste für die Sigma-Konverter anschaust, stellst Du schnell fest, dass auch mit diesen nur MF möglich ist.

Helmut

 
Kommentar
Oben Unten
LiveZilla Live Chat Software