Konverter Auswahl


ram15

Unterstützendes Mitglied
Hallo Forumler.

Ich bekomme Dienstags mein 70-300 vr. Freue mich schon riesig an das teil, aber ich denke auch schon wieder in die Zukunpf und sehe das 300mm eher knapp werden könnten.

Nun meine Frage was für Konverter werden für dieses Objektiv empfolen?
ie viel Licht verliere ich mit einem Tc.
Wird der AF langsamer?
Und in welcher Preisklasse Liegen Die Dinger?

Liebe Grüsse
 

Kuirrin

Unterstützendes Mitglied
Nun meine Frage was für Konverter werden für dieses Objektiv empfolen?
Überhaupt keiner, das Objektiv verträgt ob seiner Lichtschwäche keine Konverter.

Wie viel Licht verliere ich mit einem Tc.
Kommt auf den Verlägerungsfaktor an.

Wird der AF langsamer?
Ja, bei deinem Objektiv schnell bis zur Funktionsunfähigkeit.


Und in welcher Preisklasse Liegen Die Dinger
Etwa 300 Euro für Nikonware.


Konvertereinsatz an der Optik ist nicht sinnvoll. Mit ganz viel gutem Willen und an 6MPX geht vieleicht noch der 1,4er - siehe diverse Vergleiche hier im Forum. Aber selbst beim kürzesten Konverter werden Vorteile zum Crop schon mehr zur Glaubensfrage.
 
Kommentar

Hanner B.

Administrator
Teammitglied
grundsätzlich sind telekonverter was für lichtstarke tele-objektive, womit die meisten zooms schonmal rausfallen. eigentlich ist auch das 70-300vr nicht sonderlich für telekonverter geeignet. es gibt berichte (die ich hier mal unkommentiert lassen möchte), wonach das kenko pro 300 1.4x noch erträgliche resultate liefern soll. ich habe das objektiv nicht, aber den konverter, seine leistung ist ok am af-d 80-200/2.8, af 180/2.8 und af-s 300/4 sowie auch am tokina 50-135/2.8

kostet ab ca. 170 €, z. b. hier:
 
Kommentar
Oben Unten
LiveZilla Live Chat Software