Kenko N-AFs 2X Teleplus MC 7

Thread Status: Hallo In diesem Thread gab es keine Antwort mehr seit 30 Tagen.
Es kann lange dauern, bis Sie eine aktuelle Antwort erhalten oder Kontakt mit den relevanten Benutzern aufnehmen werden.

Fraenker

Sehr aktives Mitglied
Registriert
Hallo allerseits,
habe mir den im Titel genannten Konverter gekauft. Ich weiss, Ich weiss - von einem 2-fach Konverter sollte man nicht allzu viel erwarten. Aber ich habe 10 Tage Zeit mich zu entscheiden ob ich ihn behalten will. Die Ansprueche sind ja sehr individuell. Also fuer mein Empfinden sind die ersten Ergebnisse erheblich besser als erwartet. Ich habe wirklich schlimmeres befuerchtet. Ist natuerlich kein Vergleich zu einer 400er FB, das ist mir schon klar. Hab mal ein Bild angehaengt, was meint Ihr dazu ?


 
Anzeigen

Fraenker

Sehr aktives Mitglied
Registriert
Kein Interesse fuer sowas ? Dann bitte schliessen (Liebe Mods, koennt Ihs das ??)
 
Kommentar

Scotland

NF-F Premium Mitglied
Premium
Registriert
Kein Interesse fuer sowas ? Dann bitte schliessen (Liebe Mods, koennt Ihs das ??)

Ich glaube Du hast gerade ein kleines Problem mit den Zeitzonen.:D
Hier schläft noch alles.
Für einen 2x Konverter sieht das nicht schlecht aus.
Ich selber habe mir den 1.4x geholt und bin damit (Übergangslösung) zufrieden.
Die Dinger können natürlich kein dauerhafter Ersatz für Objektive mit größerer Brennweite sein.
 
Kommentar

Fraenker

Sehr aktives Mitglied
Registriert
Ich denke nicht, das ich ein Zeitzonenproblem habe. Den Thread habe ich schon erheblich frueher eingestellt. Andere Threads wurden spaeter erstellt und hatten viele Rueckmeldungen. Das ist mir im Grunde egal aber wenn sich keiner fuer interessiert - einfach loeschen.
Aber zurueck zu den Konvertern, Ich kann mir schon vorstellen, dass ein 1,4 erheblich bessere Ergebnisse liefert. Aber wie schon gesagt, auch der 2mal Konverter war (fuer mich) ueberraschend gut.
 
Kommentar

Fraenker

Sehr aktives Mitglied
Registriert
Ich bin immer noch der de Meinung, das dieses Thema nicht voellig uninteressant ist - deshalb pushe ich es mal.
 
Kommentar

foxmulder

Auszeit
Registriert
Schönes Bild. ;)
Die Qualität des Konverters anhand dieser Aufnahme in diesem Format zu beurteilen, das traue ich mir allerdings nicht wirklich zu. Dafür sollten es dann schon 100%-Crops sein, es sollte ein statisches Motiv sein, und auch ein solides Stativ, Kabelauslöser und SVA machen sich gut.
Das Bild wirkt auf mich jedenfalls nicht knackig scharf, ob das nun aber am Konverter, am Pelikan oder am Photographen liegt vermag ich nicht zu beurteilen. Für mich ist auf jeden Fall der 1.4er-Kenko am 300er nur eine echte Notlösung wenn es gar nicht mehr anders geht, die Qualität finde ich nicht wirklich gut, erst 2x abgeblendet sind die Ergebnisse halbwegs brauchbar.

Gruß
Dirk
 
Kommentar

Heiko Men.

NF-F "proofed"
Registriert
Was soll man zu dem Bild im Zusammenhang mit einer Konverterdiskussion sagen? Man weiß nicht mit welchem Objektiv es gemacht wurde und man weiß nicht, wie die Ergebnisse als Crop aussehen.
Es braucht nicht sehr viel um ein Bild, das auf Bildschirmgröße verkleinert wurde, einigermaßen scharf aussehen zu lassen. Im Crop und bei einer etwas größeren Ausbelichtung sieht das dann meistens ganz anders aus.
Das wichtigste ist: DU must mit den Bilder zufrieden sein. Und wenn Die Ergebnisse Deinen Erwartungen entsprechen, gibt es wohl keinen Grund den Konverter nicht zu behalten.

Gruß
Heiko
 
Kommentar
Oben Unten