Keine Auslösung bei Nachtaufnahmen (D40)

Thread Status: Hallo In diesem Thread gab es keine Antwort mehr seit 30 Tagen.
Es kann lange dauern, bis Sie eine aktuelle Antwort erhalten oder Kontakt mit den relevanten Benutzern aufnehmen werden.

Daniel Siegler

Aktives NF Mitglied
Registriert
Hallo,
Ich bin neu hier wie ihr seht und wollte erstmal sagen dass diese Seite sehr hilfreich und interessant ist!

Ich habe mir vor ein paar Tagen eine Nikon D40 gekauft und habe heute zum ersten mal versucht Nachtaufnahmen zu machen. Dabei stellte ich fest, dass die Kamera nur auf Manuell Fokus ausgelöst hatte. Bei allen anderen Einstellungen funktionierte die Kamera nicht bzw. löste nicht aus (Alle Modi).

Woran kann es liegen? Ist es nur ein Einstellungsproblem? Ist es möglich, dass die Kamera bei einer minimalen Lichtquelle die Aufnahme verweigert?

Frohe Feiertage und einen Guten Rutsch ins neue Jahr!

DanielS.
 
Anzeigen

HeikoK

Sehr aktives Mitglied
Registriert
das kann daran liegen, dass Du mit Schärfepriorität gearbeitet hast und der AF nicht genug Kontrast gefunden hat, um scharf zu stellen. Dann kann man eben nit auslösen.
 
Kommentar

kuhnos

Sehr aktives Mitglied
Registriert
Ohne oder mit viel zu wenig Licht ist keine automatische Fokusierung und damit keine Scharfstellung möglich, Die Kamera fokusiert hin und her aber kein Piep.
Aktiviere das AF-Hilfslicht oder leuchte das Motiv (wenn möglich) mit einer Taschenlampe an.

Viel Grüße
Heiko
 
Kommentar

E.Valdez

Sehr aktives Mitglied
Registriert
hi daniel,

ein frohes neues noch. darf ich fragen was du versucht hasst zu knipsen? wenn sich der af nich auf etwas "konzentrieren" kann, sprich dein motiv iss zu dunkel wird das nix da der af ja nich weiss wann er fertig iss mit einstellen der schärfe, er iss ja blind ;).

cheers,
ev
 
Kommentar

kuhnos

Sehr aktives Mitglied
Registriert
Du kannst auch mal das AE-L Knöpfchen links neben deinem Einstellrad gedrückt halten, dann löst die Gute auch aus. Gute Ergebnisse sind allerdings anzuzweifeln.
 
Kommentar

E.Valdez

Sehr aktives Mitglied
Registriert
hi daniel,

ein frohes neues noch. darf ich fragen was du versucht hasst zu knipsen? wenn sich der af nich auf etwas "konzentrieren" kann, sprich dein motiv iss zu dunkel wird das nix da der af ja nich weiss wann er fertig iss mit einstellen der schärfe, er iss ja blind ;).

cheers,
ev

da war einer schneller ;)
 
Kommentar

Daniel Siegler

Aktives NF Mitglied
Registriert
Danke erstmal für die schnellen Antworten!!!

das kann daran liegen, dass Du mit Schärfepriorität gearbeitet hast und der AF nicht genug Kontrast gefunden hat, um scharf zu stellen. Dann kann man eben nit auslösen.

Ich habe JPEG Fine eingestellt, wenn du das meinst?
Würde es was ändern wenn ich es auf Normal einstelle?

@ Valdez,
Ich hatte versucht ein leicht beleuchtetes Haus hinter einem See zu fotografieren. (Leider kann ich noch keine Links bzw. Bilder hochladen, weil ich neu bin und keine 3 Beiträge geschrieben habe).

@kuhnos,
Danke werde ich mal probieren!
 
Kommentar

kuhnos

Sehr aktives Mitglied
Registriert
Danke erstmal für die schnellen Antworten!!!



Ich habe JPEG Fine eingestellt, wenn du das meinst?
Würde es was ändern wenn ich es auf Normal einstelle?

@ Valdez,
Ich hatte versucht ein leicht beleuchtetes Haus hinter einem See zu fotografieren. (Leider kann ich noch keine Links bzw. Bilder hochladen, weil ich neu bin und keine 3 Beiträge geschrieben habe).

@kuhnos,
Danke werde ich mal probieren!

Die Einstellung der Bildqualität hat damit nichts zu tun.
Schärfe- oder Auslösepriorität kann man an der D40 wohl nicht einstellen.
 
Kommentar

E.Valdez

Sehr aktives Mitglied
Registriert
das mit den links kommt irgendwann, kein stress :D .
da ich ma davon ausgeh das dein ziel/haus ja ein wenig weiter weg iss als ein paar schritte/schwimmzüge ;) kommt dein af-hilfslicht auch nich dahin um dir zuhelfen scharf zustellen. dein 18-55, was du ja sicher haßt iss da ein wenig eingeschränkt. denk an die iso und evtl. ein stativ wenn du mehr im dunkeln fotografieren willst, kann behilflich sein.

cheers,
ev
 
Kommentar

E.Valdez

Sehr aktives Mitglied
Registriert
das hab ich auch und ich bin damit eigendlich zurfrieden, selbst ohne bildstab. hab ich da aus der hand bei 300 sehr gute bilder hinbekommen. muss halt schön hell sein. manche mögens, manche nich. erfahrung machen und selbst urteilen. aber für den einstieg isses bei dem preis auf jeden fall gut. denk an die artikel nummerendung NII, sonst geht kein af an der d40.

cheers,
ev
 
Kommentar

dr350s

Registrierte Benutzer_B - NF-F "proofed"
Registriert
Die D40 hat keine Schärfepriorität/Auslösepriorität-Wahl. Wenn es dem AF zu dunkel ist, kannst du mit der Kamera nicht auslösen. Da hilft nur manuell zu fokussieren (kannste mit dem Kitobjektiv aber vergessen) oder sich eines Trickes zu bedienen.

Die Taschenlampe oder das AF-Hilfslicht wurden ja schon erwähnt. Ansonsten kannst du auch auf AF-S stellen, ein helleres Objekt zu fokussiernen (bei Nachtaufnahmen findet sich eigentlich immer irgendwo eine Punktlichtquelle, die ind er Schärfeebene lieget), den Auslöser dabei gedrückt halten, dann den Bildausschnitt festlegen und ganz durchdrücken.
 
Kommentar
-Anzeige-
Oben Unten