Kein Autofocus bei F55 mit Sigma EX 2.4-4/17-35 DG HSM

Thread Status: Hallo In diesem Thread gab es keine Antwort mehr seit 30 Tagen.
Es kann lange dauern, bis Sie eine aktuelle Antwort erhalten oder Kontakt mit den relevanten Benutzern aufnehmen werden.

Achim

Unterstützendes Mitglied
Registriert
Hallo Forum!

Mein Kollege hat sich als Zweitgehäuse eine F55 zugelegt und dabei erstaunlicherweise festgestellt, dass der Autofocus mit seinem geliebten Sigma 2.8-4/17-35 DG HSM (eigener Antrieb durch "High Speed Motor") nicht funktioniert. An einer F65 beispielsweise ist das kein Problem. Herkömmliche Objektive ohne Antrieb funktionieren auch an der F55. Das ist natürlich ärgerlich.

Was kann die F55 im Vergleich zu den anderen Modellen nicht? Warum steuert sie den HSM am Sigma scheinbar nicht an?

Danke!

Gruss

Achim
 
Anzeigen

Daniel B.

Unterstützendes Mitglied
Registriert
Achim";p="16943 schrieb:
Hallo Forum!

Mein Kollege hat sich als Zweitgehäuse eine F55 zugelegt und dabei erstaunlicherweise festgestellt, dass der Autofocus mit seinem geliebten Sigma 2.8-4/17-35 DG HSM (eigener Antrieb durch "High Speed Motor") nicht funktioniert. An einer F65 beispielsweise ist das kein Problem. Herkömmliche Objektive ohne Antrieb funktionieren auch an der F55. Das ist natürlich ärgerlich.

Was kann die F55 im Vergleich zu den anderen Modellen nicht? Warum steuert sie den HSM am Sigma scheinbar nicht an?

Danke!

Gruss

Achim


Hallo Achim,

die F55 unterstützt lt. Nikon weder AF-S-Objektive (und damit auch keine HSM-Objektive von Sigma), keinen VR und kein TTL-Blitzen mit externen Blitzgeräten (mit dem eingebauten Blitz schon).

Ergänzung:
Bei Filmen ohne DX-Codierung ist keine manuelle Einstellung möglich. Die F55 stellt dann automatisch ISO 100 ein. Wie man das umgehen kann (mit konstanter Belichtungskorrektur) hatten wir vor kurzem hier im Forum in einem anderen Thread.

Gruß,
Daniel
 
Kommentar
Oben Unten