Katzen haben ihren Stolz


melcom

Unterstützendes Mitglied
ein Portrait unserer Katze
Er ist ein stolzer Kater, und ich habe versucht, das darzustellen.

Kritik ist erwünscht.

Sie müssen kostenlos registriert oder eingeloggt sein, um Bilder sehen zu können. Eine Registrierung ist unverbindlich und in einigen Minuten abgeschlossen. Ausserdem unterstützen Sie mit einer Registrierung dieses wundervolle Projekt. Vielen Dank!


Harald
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

woici

Unterstützendes Mitglied
1. Stell das bild doch bitte direkt in den beitrag, damit man es gleich sehen kann :)

2. bei allem respekt, aber "knips"... mittiger fokus, alles was geht angeschnitten, zu hell und kontrastlos präsentiert

ich habe selbst 3 katzen und weiss, dass sie schwer zu knipsen sind... quote bei mir 100:1... aber das hier ist ein nettes erinnerungsbild, aus den oben genannten gründen jedoch kein gutes bild
 
Kommentar

Vivavista

Unterstützendes Mitglied
Kein schlechtes Potrait deines Katers. Leider stört bei so einer Nahaufnahme der kleine braune Fussel ungemein.
 
Kommentar

PeMax

Nikon-Clubmitglied - NF-F "proofed"
Schön scharf, aber - wie ich finde - etwas blass. Am Kinn ist m.E. ein Farbstich (da reflektiert wohl irgendwas?).
Und mal ein Bild, das ich zu stark beschnitten finde.

Der Kerl hätte es verdient, dass Du da noch ein paar bessere Versuche zeigst...
 
Kommentar

kabrueggen

Unterstützendes Mitglied
Ich finde, der Kater ieht nicht stolz sondern angepisst aus :hehe::lachen:
 
Kommentar

Hauke

Unterstützendes Mitglied
Leider oben zu sehr angeschnitten, sonst finde ich das Bild gar nicht schlecht.
 
Kommentar

JoBo

Nikon-Clubmitglied - NF-F "proofed"
Prachtkatze! und schöner Schärfeverlauf. Nicht mal das "Mittige" stört mich hier sehr.
Aber dass du ihm Ohren und Schnurrhaare agesäbelt hast, tut richtig weh.

Die leicht nach hinten gelegten Ohren sind übrigens ein deutliches Zeichen, dass ihn in dem Moment grad irgend was beunruhigt hat.
 
Kommentar

melcom

Unterstützendes Mitglied
danke für die zahlreichen Antworten!!

hab inzwischen den Blaustich am Kinn "repariert" und den roten Fleck in grün verwandelt, den Kontrast ganz leicht angehoben, den braunen Fussel weggegeben;

sieht jetzt für mich klasse aus - Danke für die zahlreichen Anregungen

Harald
 
Kommentar

borueti

Unterstützendes Mitglied
hallo.

also ich würde den beschnitt ändern....

was ich am schlimmsten finde, die katze kommt mehr verängstlicht rüber als stolz (ohren nach hinten u.s.w.)

gruss
 
Kommentar

GT500

Unterstützendes Mitglied
Sieht eher nach "Panik" als nach "Stolz" aus...
 
Kommentar
Oben Unten
LiveZilla Live Chat Software