Kamera ins Wasser gefallen

Thread Status: Hallo In diesem Thread gab es keine Antwort mehr seit 30 Tagen.
Es kann lange dauern, bis Sie eine aktuelle Antwort erhalten oder Kontakt mit den relevanten Benutzern aufnehmen werden.

Corsin

Unterstützendes Mitglied
Registriert
Ich habe seit kurzer Zeit erst eine NIKON Digitalkamra Coolpix S9. Nun ist meine Frau bei einem Ausflug mitsamt Kamera ins Wasser gefallen und natürlich wurde die Kamra nass. Nun möchte ich versuchen, die Fotos herunterzuladen, allerdings scheint das Akku kaputt zu sein. Ich habe die Kamera über USB an mein Computer gechaltet, dieser erkennt die neue Hardware aber nicht - ist die Kamera verloren? Oder gibt es einen Link, mit dem ich die nötige Software runterladen kann?

Danke für die Hilfe

Corsin:nixweiss:
 
Anzeigen

habedehre

Sehr aktives Mitglied
Registriert
Hallo,

Naja, das hört sich nicht sehr gut an. Als erstes hätte deine Frau sofort nach dem unglücklichen Sturz den Akku rausnehmen sollen. Hat sie wohl anscheinend nicht, oder?

Per USB würde ich die Kamera auf gar keinen Fall mehr an den PC hängen. Wer weiß, was da noch alles draufgehen kann. Hast du ein Kartenlesegerät? Falls ja, dann nimm die Speicherkarte aus der Kamera und probiers auf diese Weise. Das könnte durchaus noch klappen.

Gruß

Christoph
 
Kommentar

dr350s

Registrierte Benutzer_B - NF-F "proofed"
Registriert
Leg die Kamera in die Sonne und klass sie ein paar Tage trocknen.
Jetzt würde ich sie auf keinen Fall anschalten, damit riskierst du einen Kurzschluss!

Nen Freund von mir hat seine Kompaktknipse mal in der Waschmaschine mitgewaschen (!). Nach einer Trocknungszeit war zwar die Linse von innen beschlagen, aber die Kamera funktionierte ansonsten wieder einwandfrei.
 
Kommentar

Shoemaker

Unterstützendes Mitglied
Registriert
Ohhh das ist mir auch schon passier, schön im Urlaub auf Kreta. Ärgerlich sowas! Also wenn Du die Karte in ein Lesegerät steckst sollten alle Deine Bilder erscheinen.

Salzwasser oder Süßwasser? Bei Süßwasser kannst Du sogar Glück haben das sie wieder läuft.
 
Kommentar

PeMax

Nikon-Clubmitglied - NF-F "proofed"
Registriert
Ja, ein Kartenlesegerät wäre jetzt hier mal die erste Wahl.

Hast Du eigentlich Deine Frau seitdem nochmals gesehen :lachen:?
 
Kommentar

Christian W.

Unterstützendes Mitglied
Registriert
Ich hab mal eine SDHC-Karte gewaschen, so 2 Stunden mit Weichspüler... Funktionierte nach 2 Tagen trocknen wieder einwandfrei und tut auch heute noch fehlerfrei ihren Dienst... von daher kannst du eigentlich guter Hoffnung sein, dass zumindest die Bilder überlebt haben
 
Kommentar
Oben Unten