Kalibriert Eye-one Display 2 immer so lange?

Thread Status: Hallo In diesem Thread gab es keine Antwort mehr seit 30 Tagen.
Es kann lange dauern, bis Sie eine aktuelle Antwort erhalten oder Kontakt mit den relevanten Benutzern aufnehmen werden.

Daren

Sehr aktives Mitglied
Registriert
Hallo!

Heute habe ich mir den Eye-one Display2 zugelegt.
Angeschlossen und Los geht's. Innerhalb von paar Minuten war der Monitor im Basismodus kalibriert.
Jetzt allerdings wollte ich den Erweiterten Modus ausprobieren.
Der erster Schritt: Kontrast auf 100% setzen und start drücken.
Der schwarze Balken bei der Kontrastanzeige bewegt sich langsam richtung 0 und pendelt zwischen 2 Balken ca. 60% aber schon zeit über eine Stunde.

Ist das normal? oder hat die Software Schwierigkeiten mit meinem "LG Flatron-Wide" bekommen?
Dauert der Nächster schritt genau so lange? Ich mächte nicht unbedingt abbrechen, sonst muss ich vielleicht von Vorne anfangen.

Danke im Voraus für Eure Antworten.

Gruß
Daren
 
Anzeigen

citdesign

Sehr aktives Mitglied
Registriert
AW: Kalibriert Eye-one Display 2 immer so lagge?

Daren schrieb:
Hallo!

Heute habe ich mir den Eye-one Display2 zugelegt.
Angeschlossen und Los geht's. Innerhalb von paar Minuten war der Monitor im Basismodus kalibriert.
Jetzt allerdings wollte ich den Erweiterten Modus ausprobieren.
Der erster Schritt: Kontrast auf 100% setzen und start drücken.
Der schwarze Balken bei der Kontrastanzeige bewegt sich langsam richtung 0 und pendelt zwischen 2 Balken ca. 60% aber schon zeit über eine Stunde.

Ist das normal? oder hat die Software Schwierigkeiten mit meinem "LG Flatron-Wide" bekommen?
Dauert der Nächster schritt genau so lange? Ich mächte nicht unbedingt abbrechen, sonst muss ich vielleicht von Vorne anfangen.

Danke im Voraus für Eure Antworten.

Gruß
Daren

Hallo Daren,
das Verhalten ist völlig normal. Du könntest noch Tage warten und es würde nichts passieren. ;)

Du solltest während dieses Schrittes nur deinen Kontrastregler so betätigen, dass die Anzeige auf dem Bildschirm sich im grünen Bereich eingependelt hat. Dann drückst du auf den STOPP button und kannst mit dem nächsten Schritt fortfahren. Wenn Dein Monitor keinen Kontrastreger hat, kannst du auch gleich auf STOPP drücken und weiter machen. Beim nächsten Schritt dann das gleiche Spiel.

Viel Erfolg

Gruß

Christopher
 
Kommentar

Daren

Sehr aktives Mitglied
Registriert
Danke Christopher!

Gut das ich nicht bis Morgen gewartet habe.
Da hebe ich wahrscheinlich die Hilfe nicht richtig gelesen.

Gruß
Daren
 
Kommentar
-Anzeige-
Oben Unten