Just Alex

Thread Status: Hallo In diesem Thread gab es keine Antwort mehr seit 30 Tagen.
Es kann lange dauern, bis Sie eine aktuelle Antwort erhalten oder Kontakt mit den relevanten Benutzern aufnehmen werden.

screech

Unterstützendes Mitglied
Registriert
Hallo zusammen. Da ich gerade in guter Laune (durch den Deutschlandsieg) bin und mir das Präsentieren hier so viel Spaß macht, da ich tatsächlich noch - im Gegensatz zu den meisten anderen Foren - Konstruktives zurück bekomme, habe ich hier gleich den nächsten Schlag. Die Auswahl war schwer. Habe mich dafür entschieden nur ein Foto jedes Outfits aus dem Shooting zu nehmen, obwohl deutlich mehr mich selber begeistern.



Natürlich wieder meine obligatorischen Fragen:
Findet das so Gefallen?
Welche Aussagen transportieren die Bilder für euch?
Was könnte ich noch an diesen Fotos verbessern?

Achja, technisches Detail: Bild eins und drei wurden mit dem 180 2,8 gemacht :up:
 
Anzeigen

Stephanie78

Unterstützendes Mitglied
Registriert
Mir gefällt das Bild in der Mitte am besten, weil der Alex da mMn am
authentisten wirkt.

Es ist eine gewisse Nähe/Wärme vorhanden (im Gegensatz zu den beiden
anderen Bildern, die eher eine abweisende, kühle Distanz ausstrahlen),
welche jedoch durch das schwarz-weiß nicht zu aufdringlich auf den
Betrachter (also mich) wirkt.
Zudem befinden sich durch die nähere Aufnahme keine störenden Dinge
im Hintergrund.

Was die Bilder für mich ausdrücken?

Bild 1: Distanz und Abweisung (durch Haltung und der eher verschlossenen
Mimik; kühle Farben)

Bild 2: Wärme, Nähe, Stärke (Begründung siehe oben)

Bild 3: Distanz und Arroganz (Gestik und Blick; kühle Farben)


FAZIT: Mein Favorit ist ganz klar Bild No°2 :)
 
Kommentar

knv

Unterstützendes Mitglied
Registriert
Was mir auffällt ist, dass die Wirkung der Bilder durch die klasse Beleuchtung auch unterstrichen wird. Sieht nicht zufällig aus sondern wirkt schlüssig. :up:
 
Kommentar

ThomasNRW

Sehr aktives Mitglied
Registriert
Ich kann mir zwar Maenner-Fotos fast nicht anschauen, waere aber trotzdem daran interessiert etwas mehr ueber Deine Beleuchtung bei den Bildern zu erfahren ...

1) Scheint reines Umgebungslicht zu sein
2) gefaellt mir am besten - wie beleuchtet?
3) Sieht nach Aufhell-Blitz aus ...
 
Kommentar

screech

Unterstützendes Mitglied
Registriert
@Stephanie78: Danke für deine Ausführliche Meinung.

@knv: danke ;)

@TJA: Eine Meinung zu den Fotos hast du also nicht, weil ein Kerl drauf zu sehen ist?
1 direktes Tageslicht, 2 ein Blitz von Rechts, 3 Tageslicht im Schatten



Vllt. gibt's in den kommenden Tagen nochmal hier mehr Fotos, da speziell im Studio doch noch einige gute dabei sind ;)
 
Kommentar

NIK_ON

Unterstützendes Mitglied
Registriert
Nr. 2 ist äußerst gut gelungen, überlegte Beleuchtung, dezentes S/W, und der Mann kommt sehr offen und sympathisch rüber. sehr stimmig, hier gibts nichts mehr zu verbessern, gratuliere. Ist aber auch ein gutes Modell, hast Du die Haupt abgepudert damit so so rein, weich, schmelzend, makellos erscheint oder ist das nur das Licht, oder PhSh ?

@ TJA: Ist das eine Phobie?

Nik
 
Kommentar

Phönix

Sehr aktives Mitglied
Registriert
Muss mich meinen Vorrednern anschließend. Finde Nummer zwei am besten. Dort stimmt die Ausstrahlung und Beleuchtung. :up:
Am wenigsten gefällt mir Bild eins. Die zusammengekniffenen Augen wirken angestrengt und ausdruckslos. Zudem stört mich der Mauerteil vorne links. Durch die ähnliche Farbe zur Hose wirkt es auf mich wie ein Klotz am Bein und lenkt meinen Blick ein wenig zu sehr dorthin.
Bild drei ist nicht schlecht, doch finde ich die Pose ein wenig klischeehaft. Ist aber vll auch Geschmackssache. Wirkt halt wie die typische "erfolgreiche Manager mit dickem Auto" - Pose. :fahne:


Gruß Felix
 
Kommentar

screech

Unterstützendes Mitglied
Registriert
Gut, dass er gelernter Koch und aktuell Bäcker ist :D

@NIK_ON: Nein, Haut war so. Hautmakel wurden natürlich entfernt, aber das ist ja kein Pudereffekt. Später glänzte er mehr (indoor) durch das warme Wetter, aber da passte es vom Boxer/Ringer Outfit (nicht hier enthalten) dann wieder besser.

Dass die Augen bei Bild eins zusammengekniffen sind stört mich auch noch am Meisten. Leider war es doch recht hell...
 
Kommentar

PeMax

Nikon-Clubmitglied - NF-F "proofed"
Registriert
2 ist echt Klasse, da wüsste ich auch nix zu verbessern. Bei 3 sehe ich Überstrahlungen links im Hemd, sonst wäre es auch brauchbar. #1 sehe ich wie andere schon schrieben, Hauptmanko die zusammengekniffenen Augen.

Nachtrag: ich habe überhaupt kein Problem mit schönen Männern, oft haben ja die häßlichen Männer die schönsten Frauen ... :lachen:
 
Zuletzt bearbeitet:
Kommentar

woici

Unterstützendes Mitglied
Registriert
jupps... #2 finde ich auch richtig klasse... über die uhr kann man streiten, ich hätte sie weggelassen...
 
Kommentar

ThomasNRW

Sehr aktives Mitglied
Registriert
@
@TJA: Eine Meinung zu den Fotos hast du also nicht, weil ein Kerl drauf zu sehen ist?
1 direktes Tageslicht, 2 ein Blitz von Rechts, 3 Tageslicht im Schatten

Ich dachte, dass mein Interesse an der Beleuchtung zeigt, dass ich sie gut finde ... sonst haette ich nicht gefragt :)
 
Kommentar
Oben Unten