JPG Settings für RAW


hochstein

Unterstützendes Mitglied
Hallo

ich fotografiere im allgemeinen im RAW-Format. Nun hätte ich aber gerne mal gewußt, mit welchen Settings (Farbraum, Farverstärkunk, Kontrast, Schärf ....) man ein Bild simulieren kann, dass von vornherein im JPG-Modus aufgenommen wurd.
In manchen Aufnahmebedingungen produziert die D100 recht flaue Bilder, die selbst beim bearbeiten mit CNX nicht umbedigt gute Ergebnisse erzeugen. Werden aber Bilder einer Kompaktkammera gemacht sind die Ergebnisse besser. Ich verstehe nicht warum.

Gruß
R. Hochstein
 

PeMax

Nikon-Clubmitglied - NF-F "proofed"
Irgendwie verstehe ich die Frage nicht ganz...

Wenn Du eine Kompaktkamera simulieren willst: Gammawert runter, Farbsättigung hoch, stark schärfen und dann hast Du das, was Deiner Meinung nach besser ist...
 
Kommentar

Hans-Peter R.

Administrator
Hallo,

Irgendwie verstehe ich die Frage nicht ganz...
ich auch nicht :nixweiss:.

Es ist zu bedenken, dass die Kamera _immer_ im RAW Modus aufnimmt. Nach Wahl bekommt man das Ergebnis dann direkt aus der Kamera (RAW-Datei) oder es wird der Kamera-interne RAW-Konverter angeworfen der ein JPEG generiert und die RAW-Daten dann wegwirft. In jedem Fall bekommst Du über Capture NX das gleiche Ergebnis "irgendwie" aus dem RAW-File wie die Kamera auch bei der Generierung des JPEGs. Da wir nun nicht so genau wissen wie Deine Vorlieben in JPEG sind, ist es etwas schwierig zu beurteilen, welche Kameraeinstellungen Du gerne hättest.

Und: Es ist auch zu bedenken, dass speziell Capture NX die Kameraeinstellungen beim Laden der Datei berücksichtigt. Das sollte Bei D100 RAW-Files nicht anders sein wie bei allen anderen Kameras. Wenn Du also nacheinander ein Bild vom gleichen Motiv bei gleicher Belichtung / Beleuchtung in RAW, dann in JPEG aufnimmst, sollte das in Capture NX ziemlich identisch gleich aussehen.

Ciao
HaPe
 
Zuletzt bearbeitet:
Kommentar

hochstein

Unterstützendes Mitglied
schon mal danke für die Antworten. Meine Frage ist sicherlich etwas verwirrend dargestellt und läßt sich vielleicht nicht beantworten. Mir ist schon klar, dass alle Bilder eigentlich RAW-Daten sind. Mich interressiert der Verarbeitungsschritt danach in der Kamera (den ich mit CNX am PC individuell durchrführe). Kann man herausfinden wie und welchen Kenngrößen die RAW-Bilder in JPG umgewandelt werden?

Gruß
Rüdiger
 
Kommentar

PeMax

Nikon-Clubmitglied - NF-F "proofed"
Ach, Du meinst die Algorithmen, die in der Kamera verwendet werden.
Da wurde des öfteren schon danach gefragt, aber die sind wohl "Betriebsgeheimnis" der Firmen, man kann also höchstens mit try& error versuchen, das identisch nachzustellen.
 
Kommentar
Oben Unten
LiveZilla Live Chat Software