JPEG Qualität D 90 ( z.B. im Vergleich zur Fuji S5)

Thread Status: Hallo In diesem Thread gab es keine Antwort mehr seit 30 Tagen.
Es kann lange dauern, bis Sie eine aktuelle Antwort erhalten oder Kontakt mit den relevanten Benutzern aufnehmen werden.
G

gunslinger

Guest
Hallo,

kann jemand schon etwas zur der JPEG Qualität der D 90 sagen? Ich habe mich durch die Threads gewühlt und nichts gefunden.
Warum frage ich?
Nun, ich muss mir selber eingestehen, dass ich für Raw zu faul bin. Da ich vorhatte von meiner D 70 aufzusteigen, hatte ich die Fuji S5 im Auge. Diese Kamera wird ja immer wieder für ihre guten JPEGs gelobt. Da es jetzt eine neue interessante Kamera gibt, stellt sich natürlich die Frage, ob es nicht besser wäre die D 90 zu nehmen (preislich ist ja nicht so viel Unterschied). Viele Gimmicks der D 90 brauche ich eigentlich nicht, aber eine gute JPEG Qualität ist mir schon wichtig. Wenn wir die Frage D 90 vs. Fuji S5 mal mal auf die Qualität der JPEGs beschränken, welche wäre da vorne?
Ach so (nur falls es wichtig ist): Ich habe nie und werde mir nie mostermäßig große Bilder an die Wand hängen (von wegen Auflösung und so).
 
Anzeigen
P

Photoauge

Guest
Wieviele D90 wurden denn schon ausgeliefert und wieviele konnten die gegen eine S5 testen?

Ich denke, die meisten Antworten gehen eher in Richtung Spekulation
 
Kommentar

Martin F.

NF Team
Registriert
Seit heute ist dieser Test online.
Leider nur mit dem 18-105...
 
Zuletzt bearbeitet:
Kommentar

rcr

Unterstützendes Mitglied
Registriert
Weiß jemand von euch, ob bei der d90 im Vergleich zur Canon, die "Pastellfarben" am Objektiv liegt oder ob es an den Kameraeinstellungen von Nikon liegt?

Die Kameraeinstellungen (z.B. Active D-Lighting auf "auto") haben da bestimmt eine Rolle gespielt (und auch das Rauschen verstärkt)...

Viele Grüsse,
Ralf
 
Kommentar
Oben Unten