Jetzt nicht hauen: Freistellwerkzeug


Urvieh

Unterstützendes Mitglied
Ich hoffe, ich kann mich verständlich ausdrücken, denn das Problem ist schwer in Worte zu fassen. Na, schon gespannt? Ich auch :).

Also: Ich habe ein Bild einer D300 korrekt über ACR 4.5 importiert und möchte nach dem Bearbeiten doch nur einen bestimmten Ausschnitt haben. Geht ja leicht, könnte man denken.

Ich wähle also das Freistellwerkzeug "C" und markiere den auszuschneidenden Teil. Unter Breite und Höhe stelle ich in der Optionsleiste 6 bzw. 4 ein, um das Seitenverhältnis von 3:2 beizubehalten. Nun kommts: Nach dem Freistellen habe ich eine Bildgröße von 1800 x 1200, obwohl das Original die altbekannten Dimensionen von 4288 x 2848 hatte und der größte Teil des Bildes ausgewählt worden war. Das brachte mich zum Experimentieren.

Bei B=3 und H=2 herhalte ich 900 x 600, bei B=9 und H=6 2700 x 1800 usw. usf.

Das heißt, ich verändere nicht nur den Ausschnitt, sondern gleich noch die Qualität.

Die Frage lautet: Wie erhalte ich einen Ausschnitt, der den Dimensionen nach wirklich der Ausschnitt ist?

Ich hoffe, mich verständlich gemacht zu haben.

TIA für die Antwort.

Das Urviech.
 

Hanner B.

Administrator
Teammitglied
ich arbeite ja nun nicht mit photoshop. aber dein problem ist grundsätzlich davon unabhängig: du gibst offenbar absolute zöllige ausgabe-maße ein, die mit der voreingestellten print-ausgabe-dichte (hier 300 dpi) multipliziert werden. du müsstest irgendwo beim zuschneidewerkzeug einfach nur das seitenverhältnis fixieren ohne absolute zahlen, das prozedere kann dir aber nur ein ps-anwender sagen...
 
Kommentar

SkatAs

Unterstützendes Mitglied
Moin Moin,

zu allererst solltest du nach dem öffnen des Bildes selbiges unter "Ansicht" (obere Leiste) auf "tatsächliche Pixel" stellen.
Wenn du nun das Ausschnitt-Werkzeug nimmst, dann hast du auch einen "100%"-Ausschnitt.......

Hoffe ich habe dich richtig verstanden :fahne:

Gruß
Michael
 
Kommentar

marcx88

Unterstützendes Mitglied
Du nimmst das Auswahlrechteck. Bei diesem Werkzeug kannst du den Modus von "Normal" auf "Festes Seitenverhältnis" ändern. Bei Breite und Höhe dann Zum Beispiel 3 und 2 eintragen. Nachdem du deine Auswahl getroffen hast oben im Menu "Bild" -> "Freistellen" wählen. So schneidest du nur etwas weg ohne das interpoliert wird.
 
Kommentar

Brummels

Unterstützendes Mitglied
Nimm statt dem Cropwerkzeug das Auswahlrechteck (M) und gib oben eine feste Grösse ein (zB: 1200x800).


edit: Marcus war schneller ;)
Wobei ich lieber mit fester Größe arbeite.
 
Kommentar

Urvieh

Unterstützendes Mitglied
Vielen Dank, hat wunderbar geklappt. Man kann sogar per Rechtsklick die Größe der Auswahl nachträglich ändern. Wieder was gelernt. Danke, danke, danke!
 
Kommentar
Oben Unten
LiveZilla Live Chat Software