Frage Jetzt auch bei mir? Flecken auf dem Sensor...?

Geier-Wally

Aktives NF Mitglied
Hallo,
ich habe mich erneuert...eine D600 habe ich mir besorgt...noch keine 9000 Bilder alt.
Laut Verkäufer keine Probleme mit Flecken auf dem Sensor.
Jetzt war ich heute Morgen draußen und auf allen Bildern sind Dreckspritzer.
Diese sind nicht auf dem Objektiv...die Bilder sind mit sehr langen Belichtungszeiten entstanden...als Beispiel habe ich mal eins ausgesucht.
Frage an die die es schon bei sich hatten: Sind das die befürchteten Flecken auf dem Sensor der D600?

 
Bild

Wuxi

Sehr aktives Mitglied
Sind Sensorflecken.

Putzen ist nicht so schwer und würde helfen.
Ansonsten hat Nikon zeitweise auch die Verschlüsse der vom Abriebproblem betroffenen Modelle getauscht. Wobei dies hier nach Öl aussieht.


Oder Schneit es nur und du machst Witze?
 

Pixelkarl

Nikon-Clubmitglied
Bei Blende 22 sieht man natürlich jedes Pünktchen.
Die Verschmutzung ist in meinen Augen normal, vor allem wenn der Sensor noch nie gereinigt wurde.
Schicke die Kamera zum Service und lasse sie reinigen. Bei Dostal und Rudolf gehts schnell.

Gruß Karl
 

Geier-Wally

Aktives NF Mitglied
Ansonsten schon mal Danke für die Einschätzung...
Aber: Ist der Service Punkt Frankfurt so mies oder warum soll ich die Kamera zur Sensorreinigung nach München schicken?
Gruß
Maggus
 

Geier-Wally

Aktives NF Mitglied
Die D600 hat ja auch erst 9000 Auslösungen...ist also praktisch neu...ich fahr mal nach der Arbeit nach Dreieich und lass die mal machen.
 

Um antworten zu können musst du eingeloggt sein.

Hast du dein Passwort vergessen?
Du hast noch kein Benutzerprofil? Jetzt registrieren
Oben