Ist das etwa ein Hot-Pixel ?

Thread Status
Hello, There was no answer in this thread for more than 30 days.
It can take a long time to get an up-to-date response or contact with relevant users.

Mister Smith

Sehr aktives NF Mitglied
Registriert
Hallo zusammen!

Gester bin ich mal schön ans Meer gefahren, ein paar Fotos gemacht und als ich zuhause war und mir die Fotos auf dem Rechner angeschaut habe, fiel mir dieser kleiner Punkt auf.

Auf dem ersten großen Foto sieht man fast nichts, ok, der Hintergrund ist einheitlich und ich weiß (das ist das dumme, ich weiß jetzt davon) daß auf jedem Foto egal mit welchem Objektiv ich fotografiere ist dieser Punkt. Erstmal habe ich gedacht das sei Schmutz auf dem Sensor aber so langsam denke ich daß es evtl. einer dieser toten Sensorpünktchen ist wovon die D80 10,2 Millionen besitzt.

Falls es das sein sollte, ist das normal?
Kann es mehr werden? und
Wieviel sind so normal, ich meine ich hoffe nicht daß ich in den nächsten Tagen so 100 tote Pixel bekomme?


Dies ist ein 100% Ausschnitt eines Fotos




Was ich noch sagen muß, man merkt es wenn ich 100% Ausschnitte mache und auf einen einheitlichen Hintergrund wie hier.

Diesen Fehler kann ich auch problemlos im Photoshop wegkopieren, aber ärgerlich ist es schon falls es sich hier wirklich um das sterben :liturgy: eines Pixels handelt.
 
Anzeigen
A

aufwunschgelöscht

Guest
Glaub ich nicht, dazu sieht mir der Fleck zu groß aus, das müssten dann schon mehrere Pixel sein.
Schon mal mit nem Blasebalg versucht den Spiegel zu säubern?
 
Kommentar

guido!

Sehr aktives NF Mitglied
Registriert
...das ist kein (Staub)Fleck !
Flecke auf dem Sensor sind immer als dunkle Punkte zu sehen.

Das ist ein Hot-Pixel !
Scheint bei Nikon (leider) normal zu sein - ich habe auch so einen hellen Punkt im mittleren Bereich des Sensors (bei starker Vergrößerung sieht man bei mir, dass es genau ein Pixel ist !).
Bei mir tritt der Hot-Pixel übrigens nur bei bestimmten Belichtungszeiten deutlich in Erscheinung.

...ich denke mal, dass es bei Dir ähnlich ist - deshalb ist es Dir erst jetzt aufgefallen. Den Hot-Pixel hat Dein Sensor garantiert schon ab Werk.
So ein Hot-Pixel bleibt Dir immer erhalten - es werden aber auch nicht mehr :rolleyes:
 
Kommentar
N

nikonon-line

Guest
...das ist kein (Staub)Fleck !
Flecke auf dem Sensor sind immer als dunkle Punkte zu sehen.

Das ist ein Hot-Pixel !
Scheint bei Nikon (leider) normal zu sein - ich habe auch so einen hellen Punkt im mittleren Bereich des Sensors (bei starker Vergrößerung sieht man bei mir, dass es genau ein Pixel ist !).
Bei mir tritt der Hot-Pixel übrigens nur bei bestimmten Belichtungszeiten deutlich in Erscheinung.

...ich denke mal, dass es bei Dir ähnlich ist - deshalb ist es Dir erst jetzt aufgefallen. Den Hot-Pixel hat Dein Sensor garantiert schon ab Werk.
So ein Hot-Pixel bleibt Dir immer erhalten - es werden aber auch nicht mehr :rolleyes:

Ich würde es als Unsinn erklären wenn du sagst das es bei Nikon normal ist, dass ist normal bei allen DSLRs :):fahne:
 
Kommentar

Knut

Sehr aktives NF Mitglied
Registriert
Hieß es nicht, Nikon könnte die rausmappen?

Gruß
Knut
 
Kommentar

chrysostomus

Sehr aktives NF Mitglied
Registriert
Mal ins Blaue reingefragt :fahne::
lässt sich das technisch beheben? bzw. habe ich da garantie im sinne von Reparatur oder Austausch? Oder ist das wie bei Flachbildschirmen, dass nämlich eine gewisse Anzahl an "Pixelfehlern" toleriert werden muss?
lg
Markus
 
Kommentar

Caki

Aktives und bekanntes NF Mitglied
Registriert
Glaub ich nicht, dazu sieht mir der Fleck zu groß aus, das müssten dann schon mehrere Pixel sein.
Schon mal mit nem Blasebalg versucht den Spiegel zu säubern?

Den Spiegel? Meinst Du nicht eher den Sensor?

Gruß, Caki
 
Kommentar

Caki

Aktives und bekanntes NF Mitglied
Registriert
Mal ins Blaue reingefragt :fahne::
lässt sich das technisch beheben? bzw. habe ich da garantie im sinne von Reparatur oder Austausch? Oder ist das wie bei Flachbildschirmen, dass nämlich eine gewisse Anzahl an "Pixelfehlern" toleriert werden muss?
lg
Markus

Technisch kann man das nur per Software beheben, oder Nikon mappt die toten Pixel aus, so dass sie nicht mehr ins Gewicht fallen. Allerdings wird es nicht bei dem einen Hot Pixel bleiben.

Aber generell ist das ein Problem, an das man sich wohl gewöhnen muss. Meine D80 hat über das letzte Jahr einige neue Hot-Pixels gesammelt. Zum Glück fallen die aber nur bei längeren Belichtungszeiten auf. Da ich DxO benutze, war ich froh, dass die neue Version Hot-Pixels automatisch rausrechnet. Funktioniert.

Gruß, Caki
 
Kommentar

Caki

Aktives und bekanntes NF Mitglied
Registriert
...wußte ich noch gar nicht...macht das DxO von selber automatisch - oder muss man da erst was einstellen ???

Ab Version 5.2 kannst Du unter "DxO Noise" ein Häkchen für "Remove Hot Pixels" setzen.
 
Kommentar
-Anzeige-
Oben Unten