Interview mit Nikon-Österreich-Chef

Thread Status
Hello, There was no answer in this thread for more than 30 days.
It can take a long time to get an up-to-date response or contact with relevant users.
Anzeigen

tengris

Sehr aktives NF Mitglied
Registriert
Nikon-Sportfotografen bei der EURO 2008

Passt jetzt nicht unmittelbar zum Thema, aber im ORF Sport+ lief am Nachmittag eine Wiederholung eines Länderspieles Österreich gegen Deutschland aus dem Jahr 1969. Das ganze hatte das Flair einer heutigen Bezirksligabegegnung. Neben dem DejaVu Herrn Beckenbauer nach vielen Jahren wieder mal in kurzen Hosen zu sehen, waren vor allem die Sportfotografen interessant. So etwa 10 von den Typen waren am Platz und hockten hinter den Toren und harrten der Dinge, die da kommen mochten. Auffällige Fotogeräte waren nicht auszumachen. Lediglich ein Fotograf war mit einem Teleobjektiv an der Seitenlinie unterwegs. Der Form nach war es ein Novoflex Schnellschussobjektiv 400mm f/5.6 aus der ersten Serie. Schwarz, wie üblich. Freihändig und ohne Schulterstütze. Die Kamera war nicht näher auszumachen. Der Form nach jedenfalls nicht das zu erwartende Profimodell Nikon F mit Photomic und Motor, sondern eine normale Kamera im Stil der Zeit mit Prismensucher und manuellem Filmtransport.

Wäre mal interessant, die Bilder zu sehen, die der Kollege mit dem High Speed MF-S Ojektiv und dem 2 Megapixel Schwarzweiss Sensor mit ultraschnellen ISO160 aus den Bädern der RAWdinal Entwicklung gezogen hat, um sie dem Redakteur der Abendausgabe auf den Schreibtisch zu legen.
 
Kommentar

Nikus

Sehr aktives NF Mitglied
Registriert
Also was da an niveaulosen Fragen geboten wird, hat mir glatt die Sprache verschlagen...:fahne:
 
Kommentar

foxmulder

Auszeit
Registriert
Also was da an niveaulosen Fragen geboten wird, hat mir glatt die Sprache verschlagen...:fahne:

Na ja, das ist ja kein 'Interview' im klassischen Sinne, das ist ein 'Chat', sprich das sind Leserfragen. Und warum sollten die intelligenter sein als die durchschnittliche Forumsfrage? :hehe:
Interessanteste Info für mich: Die D200 wird lt. Aussage von Hr. Lutzky wohl nicht mehr produziert, das habe ich so in dieser Deutlichkeit vorher noch nirgens gelesen.

Gruß
Dirk
 
Kommentar

Helge

Sehr aktives NF Mitglied
Registriert
Nikon hat in seinen Kameras eine sogenannte "D-Lightning" Funktion eingebaut, die es ermöglicht, dunkle Konturen gleich direkt in Kamera zu korrigieren.

Wenn´s die Zeitung schon falsch schreibt, braucht man sich hier im Forum auch nicht zu wundern, wenn es alle nachmachen. ;)

Viel Neues kam bei den Fragen nicht raus.
Na gut....
Vorgabe der UEFA, detto, dass Nikon Logos in den offiziellen Bereichen verschwinden mussten
...hatte ich nicht gewusst.
 
Kommentar
-Anzeige-
Oben Unten