iBlue 747 GPS Logger


pebe

Unterstützendes Mitglied
Hallo Forum,

zu meiner Nikon D80 habe ich mir den GPS Logger
iBlue 747 zugelegt um die Geodaten für meine Fotos zu
bekommen und über ViewNX in Google Maps anzeigen zu lassen.

Eigentlich habe ich alles, wie in der Bedienungsanleitung angegeben,
gemacht und installiert ( Treiber und Software von der mitgelieferten CD auf Windows XP Pro ).

Mein Problem ist allerdings, dass ich das " Ding " nicht zum Laufen bekomme.

Da ich vor dem Kauf fleißig Testberichte gelesen habe und der iBlue 747
immer recht positiv beurteilt wurde gehe ich davon aus, dass das Versagen
wohl an mir liegt.

Meine bisherigen Aktivitäten waren lediglich ein " Testlauf " bei einer Autofahrt: Logger einschalten ( Schieber auf LOG ). Während der Fahrt blinkte der orange LED ( also dürfte er aufzeichnen ). Nach der Fahrt das Gerät ausschalten und mit dem USB Kabel am Computer anschließen.
Software öffnen, einloggen ( der Punkt im DataLog wird grün, Verbindung also hergestellt ). Und das war´s dann auch. Daten werden keine angezeigt.

Wenn jemand von euch das gleiche Gerät benutzt wäre ich für eine
" Einführung " dankbar.

Vielen Dank

Peter
 

Scotland

NF-F Premium Mitglied
absoluten Blödsinn geschrieben, ENTSCHULDIGUNG

:steine::steine::steine: mich !!!
 
Kommentar

pebe

Unterstützendes Mitglied
Hi Scotland,

vielen Dank für Deine Reaktion auf meine Frage.

Was mich allerdings ein wenig verwirrt ist die Tatsache das ich die
" LED an oder blinkend " Sache auf Seite 9 der BA genau konträr verstanden habe.

Always on: Acquiring satellites, gps position not fixed

Quickly Blinking: Gps position is fixed, navigation

Die LOG Taste nimmt lediglich den Punkt zum Zeitpunkt des " drückens " auf
und nicht die gesamte Wegstrecke, oder irre ich mich auch hier?

Dann würde mich noch interessieren was RTMF bedeutet um zu beurteilen
ob Du " heute wirklich ein ganz Lieber " bist. ;-)

Grüße aus dem sonnigen Mittelrheintal

Peter
 
Kommentar

yankee

Registrierte Benutzer_B
Hi Peter,

lass dich nicht von Scotland verwirren. Blinken der Sat-LED bedeutet, wie du in der Anleitung korrekt gelesen hast, Sattelite-Fix.
Wenn du das LoggerTool verbunden hast, musst du im Tool auf den Reiter "Data Log List" gehen. Da kannst du die Daten dann herunter laden. Dies geschieht nicht beim verbinden automatisch.
Ansonsten gibts da noch ein wesentlich besseres Tool zum Auslesen und einstellen.

Ist ein sehr mächtiges Tool und funktioniert gut. Mit dem mitgeliefertem hatte ich immer etwas Probleme.

Gruss

Jörg
 
Kommentar

Scotland

NF-F Premium Mitglied
Hi Peter,

lass dich nicht von Scotland verwirren. Blinken der Sat-LED bedeutet, wie du in der Anleitung korrekt gelesen hast, Sattelite-Fix.
Wenn du das LoggerTool verbunden hast, musst du im Tool auf den Reiter "Data Log List" gehen. Da kannst du die Daten dann herunter laden. Dies geschieht nicht beim verbinden automatisch.
Ansonsten gibts da noch ein wesentlich besseres Tool zum Auslesen und einstellen.

Ist ein sehr mächtiges Tool und funktioniert gut. Mit dem mitgeliefertem hatte ich immer etwas Probleme.

Gruss

Jörg
Du hast natürlich vollkommen Recht. :up:
 
Kommentar
Oben Unten
LiveZilla Live Chat Software