Hochformatgriff für die D70 announced

Thread Status: Hallo In diesem Thread gab es keine Antwort mehr seit 30 Tagen.
Es kann lange dauern, bis Sie eine aktuelle Antwort erhalten oder Kontakt mit den relevanten Benutzern aufnehmen werden.

Virgil

Unterstützendes Mitglied
Registriert
Anzeigen

David_USA

Unterstützendes Mitglied
Registriert
bei aller Liebe zum Hochformat, dafuer wuerde ich kein Geld ausgeben. Man kann ja nicht mal den AF aktivieren, nur ausloesen. :)
 
Kommentar
S

Schakaya

Guest
bei aller Liebe zum Hochformat

Ich habe Hochformatauslöser an meiner F90X aber genutzt wird der eigentlich nie. Der Batteriegriff dient eigentlich nur fürs bessere handling.

DIESES Teil aber käme mir auch nicht an meine Kamera! :roll:
 
Kommentar

David_USA

Unterstützendes Mitglied
Registriert
ich hatte eine F4 und F5 und den zweiten Auslöser schon öfter benutzt. Ich hätte gerne wieder einen, aber genau wie bei Dir, so was brauche ich nicht. :razz:
 
Kommentar

Martin F.

NF Team
Registriert
Das Ding sieht ja noch sehr nach Knetmasse aus ;-)

@Schakaya:
welches Loch meinst Du?

Handling/F90X:
Stimmt, dort ist das Basisgehäuse einfach zu niedrig geraten, der kleine Finger hängt in der Luft und bei schwereren Linsen (80-200) verkrampft man schnell.
Die D70/100 sind zum Glück von Haus aus schon höher und bieten Fläche für die gesamte Hand - von wenigen Ausnahmen abgesehen ;-)

Gruss - Martin
 
Kommentar

Marv

Unterstützendes Mitglied
Registriert
Schakaya";p="11475 schrieb:
Mich erschreckt ein bisschen das Loch in der D70!! :roll:

Ach Schakaya, das ist doch kein Loch! Die legen nur ein LWL-Kabel zum IR-Sensor der Kamera, damit sie überhaupt auslösen können. Der "Batteriehandgriff" funktioniert auf diese Weise wie eine IR-Fernbedienung.

Wer dafür aber diesen Betrag ausgibt, ist schon selber Schuld - wo ist Dein Schild?

Gruß Marv
 
Kommentar
S

Schakaya

Guest
Was für nen Schild?

Na dann bin ich ja beruhigt, dass die Kamera net angebohrt werden muss... :-D Es kursierten ja schon die wildesten Grüchte und anbohren war glaub ich auch schon dabei... :roll:
 
Kommentar

Marv

Unterstützendes Mitglied
Registriert
Schakaya";p="11507 schrieb:
Was für nen Schild?

Na, da kann ich helfen:

www.hier-ist-dein-schild.de

"Hier ist dein Schild, das Original:


Doofe Leute sollten Schilder tragen müssen, auf denen "ich bin doof"
steht. Auf diese Weise würde man sich nicht auf sie verlassen, oder?
Du würdest sie nix fragen. Es wäre wie "Tschuldigung, ich... äh,
vergiss es. Hab das Schild nicht gesehen."

Das ist wie bevor ich mit meiner Frau mitten im Umzug war. Unser Haus
war voll mit Kartons, und der Umzugslaster stand in der Einfahrt. Mein
Nachbar kommt rüber und fragt "Hey, du ziehst um?" - "Nö. Wir packen
nur ein oder zweimal die Woche unsere Klamotten ein, um zu sehen, wie
viele Kartons wir brauchen. Hier ist dein Schild."

Vor ein paar Monaten war ich mit nem Freund angeln. Wir zogen sein
Boot an Land, ich hob meinen Fang aus dem Boot. Da kommt dieser Idiot
von der Anlegestelle und fragt "Hey, hast du all die Fische gefangen?"
- "Nö. Ich hab sie überredet aufzugeben. Hier ist Dein Schild."

Ich hab eine dieser Tier-Dokus im Fernsehen gesehen. Da war ein Typ,
der nen Haifisch-Biss-sicheren Anzug erfunden hat. Und es gibt nur
einen Weg, sowas zu testen. "OK, Jimmy, du hast den Anzug an, sieht
gut aus...sie wollen, dass du in dieses Becken mit Haifischen
springst, und du erzählst uns hinterher, ob es weh tut, wenn sie dich
beißen." - "OK, aber halte mein Schild fest! Ich will's nicht
verlieren."

Als ich das letzte Mal nen Plattfuß hatte, fuhr ich zu ner Tankstelle.
Der Wärter kommt raus, wirft nen Blick auf meine Karre und fragt
"Reifen platt?" Ich konnte nicht widerstehen. Ich sagte "Nö. Ich fuhr
so rum, als die anderen drei sich plötzlich aufpumpten. Hier ist dein
Schild."

Wir versuchten letztes Jahr, unser Auto zu verkaufen. Ein Typ kam
rüber zum Haus und fuhr die Karre ne dreiviertel Stunde. Wir kommen
zurück zu Haus, er steigt aus, bückt sich, greift an den Auspuff und
sagt "scheiße, ist das heiß!" Siehst du? Hätte er sein Schild
getragen, hätte ich ihn abhalten können.

Ich hab gelernt, nen Sattelschlepper zu fahren. Ich verschätzte mich
bei der Höhe einer Brücke, verkeilte den LKW und konnte ihn nicht
wieder los kriegen, egal was ich auch versuchte. Über Funk hab ich
Hilfe angefordert. Dann kam ein Polizist und fing an, einen Bericht zu
schreiben. Er stellte die üblichen Fragen... ok... kein Problem. Ich
war mir schon sicher, dass er kein Schild bräuchte... bis er fragte
"also... ihr LKW hat sich verkeilt?" Ich konnte mir nicht helfen! Ich
sah ihn an, blickte zurück zum Sattelschlepper, dann zurück zu ihm und
sagte "Nein, ich liefere eine Brücke. Hier ist dein Schild."

Ich musste den einen Abend lange arbeiten, als ein Kollege reinschaute
und sagte "Du bist immer noch hier?" Ich antwortete "Nö. Ich bin vor
10 Minuten abgehauen. Hier ist dein Schild."

Neulich war ich mit dem Fahrrad unterwegs. Intelligenterweise telefonierte
ich dabei, fuhr freihändig und wollte den Gang wechseln. Ich rutsche mit
dem Fahrrad weg und blieb mit der Hand in der Leitplanke hängen. Ich lag
dann da so lustig auf der Straße 'rum mit nem stylischen Blutfleck neben
mir auf dem Boden. Ich wollte grad aufstehen, als ein älterer Mann neben
mir hielt: "Sind sie hingefallen?" Trotz Schmerzen konnte ich es mir
einfach nicht verkneifen: "Nein, ich liege hier um mich zu sonnen!"
Verdammt, warum hast du dein Schild nicht dabei?
 
Kommentar

Ralf B.

Sehr aktives Mitglied
Registriert
Schakaya";p="11482 schrieb:
Ich habe Hochformatauslöser an meiner F90X aber genutzt wird der eigentlich nie. Der Batteriegriff dient eigentlich nur fürs bessere handling.

Also den Hochformatauslöser an der F100 nutze ich schon oft und sehr gerne. Allerdings würde ich das Ding wohl auch nie nutzen, wenn der MB-15 nicht zusätzlich noch das hintere Einstellrad und die AF-Start-Taste hätte. So habe ich 90% aller Funktionen, die ich brauche auch im Hochformat verfügbar.

Schakaya";p="11482 schrieb:
DIESES Teil aber käme mir auch nicht an meine Kamera!

Das stimmt allerdings! Ich habe zwar keine D70 sondern nur eine F70, und für die gibt es bekanntlich ja auch keinen Hochformatauslöser. Aber so ein Ding würde ich im Leben nicht dranschrauben, selbst wenns das gäbe!

Gruß
Ralf
 
Kommentar

Kay

NF-F Platin Mitglied
Platin
Registriert
Habe mit der D 70 auch ohne Extragriff im Hochformat fotografiert, zum Teil den rechten Arm dabei aufgestützt - ging auch!
DM 300.- hätte ich für einen Griff nicht ausgegeben, also werde ich, wenn,
die € 150.- auch sinnvoller "verbraten".

An Marv: Ein alter Bekannter von mir hatte mal ein Schild im Garten - Aufschrift: "Vorsicht Schild!"
wäre was für Dich gewesen. - Ich versuch mir ohne Schild nichts anmerken zu lassen!
Gruß Kay
 
Kommentar

Mika

Sehr aktives Mitglied
Registriert
David_USA";p="11481 schrieb:
bei aller Liebe zum Hochformat, dafuer wuerde ich kein Geld ausgeben. Man kann ja nicht mal den AF aktivieren, nur ausloesen. :)

kann man schon!!!
man muß nur mit der ANDEREN Hand den normalen Auslöser antippen - damit kann man einwandfrei scharfstellen :-D

Spaß beiseite. Diese Hochformatauslöser für die D70 unterliegen konstruktionsbedingt den Einschränkungen der Infrarot-Fernbedienung.

Das heisst:
-Nur auslösen nicht scharfstellen
-keine einstellung von zeit/blende etc.
-kein schneller wechsel in den querformatmodus, da normaler auslöser nur noch scharfstellt, aber nicht mehr auslöst

Ich meine... was wollt ihr denn?
Wenn ihr ne richtige (= ausbaufähige) Kamera wollt, dann kauft euch die D100 oder wartet auf die D200 / D90!

(Sorry, das musste sein, aber das mit der 1/500 Synczeit gegebnüber der 1/180 der D100 war schon fies von Nikon) :wink:
 
Kommentar

diro

Unterstützendes Mitglied
Registriert
Na ja, sagen wir mal frei nach der Feuerzangenbowle:

"Und wat is nu eichendlich mit dem Design? Da, stelle mer uns emol janz dumm.

Et is schon so e Sach mit dem Design!"

Wem´s gefällt! Ich bin gespannt, wie viele D70-er mit angedocktem Zusatzgriff mir im wirklichen Leben so begegnen. Und nur so ganz nebenbei erscheint mir die Sache mit der Kabelbrücke auch nicht wirklich vortrefflich gelöst!

diro
 
Kommentar

zorbas

Unterstützendes Mitglied
Registriert
@ Mika
@ David_USA
Laut Bedienungsanleitung meiner D70 wird auch beim "Auslösen über IR" scharfgestellt.
Also müßte das auch mit diesem "absolut edel durchgestylten :?" Hochformatgriff klappen. (Die Einstellräder erreicht aber wahrscheinlich nur ein Spastiker....)
 
Kommentar

Anonymous

Unterstützendes Mitglied
Registriert
@zorbas
Natürlich stellt die D70 auch scharf wenn sie über IR ausgelöst wird. Es fehlt aber der Druckpunkt, bei dem die Kamera scharfstellt aber noch nicht auslöst. Ich benutze diese Funktion häufig.

Grüße
Andreas
 
Kommentar
Oben Unten