Histogramm (grün) von ViewNX,Capture NX 2.......

Thread Status: Hallo In diesem Thread gab es keine Antwort mehr seit 30 Tagen.
Es kann lange dauern, bis Sie eine aktuelle Antwort erhalten oder Kontakt mit den relevanten Benutzern aufnehmen werden.

triathlet_kb

Auszeit
Registriert
........ laufen auseinander?
Seit einigen Tag fällt mir folgendes auf: mit dem Nikon View NX auf dem 2. Monitor schau ich mir gerne schnell die Ergebnisse des letzten shootings an und stellte fest das nur das Grün- Histogramm fünf bis sechs Aussetzer zur Nulllinie aufweisen. Zuerst dachte ich an die neue Kamera, dass diese diesen Fehler mitbringt. Nun habe ich aber festgestellt, dass das selbe Bild in Nikon Capture NX2 geöffnet diese Aussetzer im Grün-Kanal nicht aufweißt!
Ist Euch der Fehler zwischen den beiden Programmen im Histrogramm auch schon einmal aufgefallen?
 
Anzeigen

guido!

Unterstützendes Mitglied
Registriert
...bei meinem ViewNX 1.1.1 gibt es keine Aussetzer (meinst Du horizontale Aussetzter).
Ich benutze XP und 1 Monitor.
 
Kommentar

frbr

Sehr aktives Mitglied
Registriert
Das Handbuch zu CNX2 enthält folgenden Hinweis:

Das Histogramm (Nur RAW-Bilder/16-Bit-TIFF-Bilddateien):

Capture NX 2 setzt bei sehr großen Bilddateien eine beschleunigte Histogrammanzeige ein, die dazu führen
kann, dass vertikale Linien im angezeigten Histogramm erscheinen.

Vielleicht wird in ViewNX ein ähnlicher Algorithmus eingesetzt, der zu dem beschriebenen Effekt führen kann.
 
Kommentar

triathlet_kb

Auszeit
Registriert
Das Handbuch zu CNX2 enthält folgenden Hinweis:



Vielleicht wird in ViewNX ein ähnlicher Algorithmus eingesetzt, der zu dem beschriebenen Effekt führen kann.


Danke, diesen Hinweis habe ich für CNX2 gelesen, aber bei mir tritt es ja genau umgekehrt zu: CNX2 korrekt und ViewNX hat vertikale Aussetzer und hier nur der Grünkanal!!!
 
Kommentar

scw2wi

Sehr aktives Mitglied
Registriert
Ich habe bei ViewNX auch im Blaukanal manchmal senkrechte Linien.
Dem würde ich jetzt aber nicht allzu große Bedeutung schenken.

Walter
 
Kommentar

guido!

Unterstützendes Mitglied
Registriert
...das sind bestimmt nur (Rundungs- ??) Fehler bei der graphischen Darstellung.
 
Kommentar
Oben Unten