Hinkelsteine....


sam25

Nikon-Community VIP Member
Warum die "Hinkelsteine" oder Megalithen dort stehen und warum die über 1000 Steine in Reihen aufgestellt wurden weiss noch heute kein Mensch...
Das grösste Megalithenfeld der Welt lohnt sich zu besuchen, es befindet sich in Carnac, in der Bretagne...

1
Sie müssen kostenlos registriert oder eingeloggt sein, um Bilder sehen zu können. Eine Registrierung ist unverbindlich und in einigen Minuten abgeschlossen. Ausserdem unterstützen Sie mit einer Registrierung dieses wundervolle Projekt. Vielen Dank!


2
Sie müssen kostenlos registriert oder eingeloggt sein, um Bilder sehen zu können. Eine Registrierung ist unverbindlich und in einigen Minuten abgeschlossen. Ausserdem unterstützen Sie mit einer Registrierung dieses wundervolle Projekt. Vielen Dank!


3
Sie müssen kostenlos registriert oder eingeloggt sein, um Bilder sehen zu können. Eine Registrierung ist unverbindlich und in einigen Minuten abgeschlossen. Ausserdem unterstützen Sie mit einer Registrierung dieses wundervolle Projekt. Vielen Dank!
 

rieslingtour

Registrierte Benutzer_B - NF-F "proofed"
Die spinnen, die Römer! Oder waren es die Gallier? :nixweiss:

Bilder gefallen mir übrigens recht gut! :up:
Das letzte wirkt etwas unscharf...
 
Kommentar

sam25

Nikon-Community VIP Member
Die spinnen, die Römer! Oder waren es die Gallier? :nixweiss:
QUOTE]

....Kelten: die Steine sind sehr alt und geben heute noch grosse Rätsel auf. Gleichzeitig stellen sie eine der wichtigsten und ältesten Zeitzeugnisse menschlicher Kultur dar.

Es gibt über Megalithen, welche eindeutig Grabstätten zugewiesen werden können. Von andern weiss man die Bedeutung nicht...

 
Kommentar

Tirol4

Sehr aktives Mitglied
Könnte man glatt als CD-Cover benutzen!:up:
 
Kommentar

comabird

Auszeit
Könnte man glatt als CD-Cover benutzen!:up:
Die rollen doch aber gar nicht, die Steine... :dizzy:


Gerade das erste Bild begeistert mich von der Stimmung, Sam. Licht, Schärfe, der Himmel, die Bewegung des Grases und der (respektvolle) Abstand zu Hinkel & Co. - das ist für mich genau die Bretagne, wie ich sie liebe.

Jetzt muss ich aber doch mal nachfragen. Da die D100 ja keinen B/W-Modus hat, wüsste ich doch mal gerne, wie Deine Konvertierung / Bearbeitung aussieht - der analoge Eindruck ist nämlich einfach hervorragend.
 
Kommentar

sam25

Nikon-Community VIP Member
Die rollen doch aber gar nicht, die Steine... :dizzy:


Gerade das erste Bild begeistert mich von der Stimmung, Sam. Licht, Schärfe, der Himmel, die Bewegung des Grases und der (respektvolle) Abstand zu Hinkel & Co. - das ist für mich genau die Bretagne, wie ich sie liebe.

Jetzt muss ich aber doch mal nachfragen. Da die D100 ja keinen B/W-Modus hat, wüsste ich doch mal gerne, wie Deine Konvertierung / Bearbeitung aussieht - der analoge Eindruck ist nämlich einfach hervorragend.
Danke David für den Kommentar: Ich fotografiere grundsätzlich im Raw Format, bearbeite sie kurz im Capture und wandle sie dann im PS 6 um. Dabei benutze ich weniger die vorgegebenen Umwandlungsmöglichkeiten, sondern arbeite sehr individuell mit den einzelnen Kanälen...

Zu meiner Vergangenheit ist zu sagen, dass ich mich mit einem guten Freund vor langer Zeit mit s/w Fotografien und Entwicklung auseinandergesetzt habe...davon kommt vermutlich auch das Auge dafür....;)
 
Kommentar
Oben Unten
LiveZilla Live Chat Software