Hilfe zum Autofokus

Thread Status: Hallo In diesem Thread gab es keine Antwort mehr seit 30 Tagen.
Es kann lange dauern, bis Sie eine aktuelle Antwort erhalten oder Kontakt mit den relevanten Benutzern aufnehmen werden.

spiritofredhorse

Unterstützendes Mitglied
Registriert
Hallo,
ich habe heute meine Nikon D300 ausgepackt dazu das Kit 18-200

Irgendwie habe ich gerade festestellt, dass sich das Objektiv im Automatkmodus nicht ausfahren. Ich habe auch am Objektiv auf AF gestellt, aber das Objektiv kommt nicht raus.
Was nun? Normalerweise müsste es doch im AF ausfahren.
Gibt es vielleicht irgendwo noch nen Schalter den ich vergessen habe?
Über schnelle Hilfe freue ich mich.
Gruß
 
Anzeigen

MichelRT

NF-F Premium Mitglied
Premium
Registriert
Hallo und willkommen hier bei uns.

Beim Scharfstellen fährt nichts aus.
Der Tubus fährt nur beim Zoomen aus.
 
Kommentar

spiritofredhorse

Unterstützendes Mitglied
Registriert
AW: Hilfe zum Zoom bei Nikon D300

Hallo,
Danke für Deine ANtwort. Ja ich meine ja den Zoom.
Der fährt nicht aus. Müsste es eigentlich.
Vermute mal das Objektiv ist dann kaputt.
Habe mich falsch ausgedrückt sorry.
Manuell kann ich den zoom ja ausfahren.
Aber eben nicht im Automatik Modus.
Gefht einfach nicht, die Kamera will aber da kommt nix...
 
Kommentar

CALYPTRA

Sehr aktives Mitglied
Registriert
Hallo und willkommen im Forum?

Erst eine Frage an dich zurück: Hast du vor der Inbetriebnahme der Kamera schon das Handbuch gelesen. Ist für einen erfolgreichen Gebrauch gelegentlich ganz sinnvoll. Möglicherweise würde sich dadurch auch dein Problem klären.

Wenn das nicht hilft, hier jetzt weiterlesen:

-Ist der Akku geladen?
-Ist der Fokuswahlschalter der Kamera auf S oder C gestellt (nicht M)?
-Hast du die AF Aktivierung über den Auslöser möglicherweise im Menü deaktiviert? -> Versuchs mal mit der AF-ON Taste
 
Kommentar

MichelRT

NF-F Premium Mitglied
Premium
Registriert
AW: Hilfe zum Zoom bei Nikon D300

Woher soll die Kamera denn wissen welchen Bildausschnitt Du haben möchtest? Zoomen mußt Du manuell am Objektiv. Spiegelreflexkameras haben keine Zoomwippe wie Kompaktknipsen oder Videokameras.

Hallo,
Danke für Deine ANtwort. Ja ich meine ja den Zoom.
Der fährt nicht aus. Müsste es eigentlich.
Vermute mal das Objektiv ist dann kaputt.
Habe mich falsch ausgedrückt sorry.
Manuell kann ich den zoom ja ausfahren.
Aber eben nicht im Automatik Modus.
Gefht einfach nicht, die Kamera will aber da kommt nix...
 
Kommentar

Nixel

Sehr aktives Mitglied
Registriert
Herzlichen Glückwunsch zur D300 und weiterhin viel Spaß damit...!
 
Kommentar

foxmulder

Auszeit
Registriert
Ich glaube die D700, die kann das!
 
Kommentar

foxmulder

Auszeit
Registriert
Da gibt's nix zu lachen Johannes, ist doch so'ne Wunderkamera dat Ding! :winkgrin:

Ansonsten sehr zu empfehlen: Klick.

Gruß
Dirk
 
Kommentar

JoBo

Nikon-Clubmitglied - NF-F "proofed"
Registriert
Kommentar

Knut

Sehr aktives Mitglied
Registriert
Hallo fredhorse :winkgrin:

AF=Autofocus (automatische Scharfstellung)
das hat nix mit automatischen (bzw. elektronisch gesteuertem) Zoom zu tun

Gruß
Knut
 
Kommentar

JoBo

Nikon-Clubmitglied - NF-F "proofed"
Registriert
Da gibt's nix zu lachen Johannes, ist doch so'ne Wunderkamera dat Ding! :winkgrin:

Ansonsten sehr zu empfehlen: Klick.

Dann will ich die auch - gibt's die jetzt auch mit Motivklingel?

Aber Minden ist mir leider zu weit :hallo:
 
Kommentar

spiritofredhorse

Unterstützendes Mitglied
Registriert
AW: Hilfe zum Zoom bei Nikon D300

Woran merkst du das, dass sie will, und welchen Knopf drückst du denn, damit sie will?
Meine will nie :heul:

meine hat den Luxus eins Auslösers, was Deine wohl nicht hat???
 
Kommentar

foxmulder

Auszeit
Registriert
Aber Minden ist mir leider zu weit :hallo:

Johannes, die Empfehlung war natürlich nicht für dich gedacht, sondern für den TE.

Und nun zu dir mein lieber GeistvondemrotenPferd: Du hast gerade 2.000 € auf den Tisch des Herrn gelegt für eine erstklassige Kamera und ein durchschnittliches Objektiv.
Jetzt hast du im Grunde genommen zwei Möglichkeiten:
1. Du beschäftigst dich mit dieser Ausrüstung, versuchst sie kennenzulernen, arbeitest dich in die technischen Details der SLR-Photographie ein und bekommst dann vielleicht irgendwann mal ein ordentliches Bild hin.
2. Du bringst den Krempel wieder zum Händler und holst dir für 99 € eine Kompaktknipse.

Photos fallen leider nicht vom Himmel, man muß sie immer noch selber machen, und dafür muß man sich gerade bei einer SLR auch ein wenig mit den Basics der Photographie und der Technik beschäftigen. Wenn man dazu keine Lust hat (was nicht weiter schlimm ist!), dann ist eine kleine Automatikknipse häufig die bessere Wahl!

Gruß
Dirk
 
Kommentar

Thomas Ferber

Sehr aktives Mitglied
Registriert
Hallo,

da fährt nix aus.
Du hast es mit einer (semi?)professionellen digitalen Spiegelreflex zu tun. Da gibt es das nicht - T-W Wippe betätigen um den Zoom einzustellen. Dazu mußt Du bitte den Zoom-Ring am Objektiv bemühen.

.... und schau mal nach einen Kurs für Fotografie .... oder einem guten Buch ... oder einem guten Freund, der dafür mal ein paar Stunden opfert .....

Grüße,

Thomas
 
Kommentar
Oben Unten