Hilfe! Benötige Modelleisenbahn-Überblick


madhatter

Aktives NF Mitglied
Moin Moin,

endlich habe ich mal einen Anlass für das Off-Topic. :)
Nachdem sich schleichend eine Begeisterung für Eisenbahnen bei mir eingestellt hat, ausgelöst durch die Fotos, die hier im Forum immer mal wieder auftauchen, habe ich das Bedürfnis eine Modelleisenbahn mein Eigen zu nennen.

Da mein Vater mit seiner Modelleisenbahn nie etwas anfangen konnte, habe ich damals eine Carrera-Rennbahn zu Weihnachten bekommen. Die Eisenbahn kam somit nie ins Kinderzimmer.
Ich glaube, dass ich da etwas nachzuholen habe und würde mir nun gern eine kleine Basis anschaffen. Die aber auch eventuell erweitert werden kann. Je nachdem wie lang die Begeisterung anhält... (Ich kenne mich und werde nun doch langsam vorsichtig ;))

H0 soll es sein, da bin ich mir sicher. Digital auch, denn es soll mehr als eine Lok darauf fahren können. Leider hört es da aber auch schon auf, denn ich habe eigentlich überhaupt keine Ahnung, worauf ich wirklich achten muss. Märklin bietet ganz nette Digital-Starter-Sets an. Aber mit der Mobile Station können nur die Loks samt Beleuchtung gesteuert werden, soweit ich weiss. Was ist mit den Weichen und Signalen, die man ja sicher auch bald hat?

Es wäre toll wenn hier vielleicht der eine oder andere Modelleisenbahner mal sein geballtes Fachwissen über mich auskippen könnte.
Auch Hinweise auf gute Dokumentationen im Netz sind willkommen.

Vielen Dank vorab! :)
 

Stefan L.

NF-F Premium Mitglied
Sag Bescheid, falls Dir hier die Mehrheit zu Märklin Digital raten sollte, dann kann ich Dir ein praktisch nagelneues Doppelzug-Einsteiger-Set anbieten, das nun schon seit einigen Jahren in seiner OVP auf den Ersteinsatz wartet.

Kaufmotivation war damals ähnlich wie Deine, dann kam die D50 und die Eisenbahn war total abgemeldet. :frown1:
 
Kommentar

PeMax

Nikon-Clubmitglied - NF-F "proofed"
Moin Moin,

endlich habe ich mal einen Anlass für das Off-Topic. :)
Nachdem sich schleichend eine Begeisterung für Eisenbahnen bei mir eingestellt hat, ausgelöst durch die Fotos, die hier im Forum immer mal wieder auftauchen, habe ich das Bedürfnis eine Modelleisenbahn mein Eigen zu nennen.....
Lies Dich mal durch .

Als Newsgroup bei Fragen kann ich de.rec.modelle.bahn empfehlen.

Von Märklin würde ich abraten, da deren Digitalsystem doch sehr proprietär ist. Startpackungen gibt es auch von anderen Herstellern wie z.B. Roco (Roco setzt wie praktisch alle anderen Hersteller auf DCC, wie auch Märklin mit der Marke Trix).
 
Kommentar

Knut

Sehr aktives Mitglied
Moin Arvid,
als ich vor Jahren (nach langer Abstinenz) ein Starterset kaufen ging, hatte ich es schnell bereut. Das einzige was ich davon behalten habe, war das Schienenmaterial, Fleischmann Profigleis (sehr schön und realistisch, wegen dem Schotterbett). Den Trafo natürlich auch.

Wichtig für mich war, welche Epoche soll das rollende Material darstellen. Für mich ist es die sog Epoche IV, da ich bewusst die Eisenbahn ab Mitte/Ende der Sechziger wahrgenommen habe. Natürlich spielen dabei auch angenehme Erinnerungen eine Rolle. Es passt einfach nicht, einen ICE neben eine BR52 zu stellen. Farbgebung der Wagons usw. ist auch je nach Epoche unterschiedlich.

Zudem sind die Startpackungen nur auf den ersten Blick preiswerter als die Summe der Einzelteile, weil (steht auch so in den Prospekten) die Loks und Wagons nicht so detailiert und aufwendig gefertigt sind. Ist so, als ob es neben einer D300 noch eine D300ws (ws, wie "weniger schön") geben würde. :winkgrin:

Über digital kann man denken wie man will. Ich will es nicht. Der Reiz ist ja die Beschäftigung damit der Bahn und nicht mit dem Computer. Für mich ist es wie das Fotografieren mit meiner F3. :winkgrin:

Gruß
Knut
 
Kommentar

Stefan M.

NF Team
Lies mal dieses unterhaltsame Büchlein von Burghard Spinnen:



Das hilft Dir u.U. mehr als jede "Fach-"Zeitschrift. Du wirst Dich bestimmt fast wie bei Fotofreunds` fühlen. Auch in diesem Metier ist der Mann von der Vielfalt der Optionen hoffnunglos überfordert...
 
Kommentar

madhatter

Aktives NF Mitglied
Vielen Dank erstmal für die Tipps und Ratschläge.
Ich denke, ich werde noch ein bisschen recherchieren bevor ich mich zu kurzfristig entscheide und es hinterher bereue.
 
Kommentar
Oben Unten
LiveZilla Live Chat Software