Highlight Recovery automatisch

Thread Status
Hello, There was no answer in this thread for more than 30 days.
It can take a long time to get an up-to-date response or contact with relevant users.

Madro

Sehr aktives NF Mitglied
Registriert
folgendes Problem
ich habe ca. 1000 Islandbilder, die Belichtung wurde zwar immer auf den Himmel ausgerichtet, aber trotzdem sind einige Fotos doch etwas überbelichtet (abgesoffen).
Gibt es irgendein Programm/Plugin das mir die Fotos per Batch so korrigiert, das automatisch eine Justierung aufgrund der ausgefressenen Bereiche erfolgt?
Programme habe ich Bibble /Fixfoto/ Picture Window Pro, aufgenommen in Raw.
 
Anzeigen

korko

Aktives NF Mitglied
Registriert
Gibt es irgendein Programm/Plugin das mir die Fotos per Batch so korrigiert, das automatisch eine Justierung aufgrund der ausgefressenen Bereiche erfolgt?
Programme habe ich Bibble /Fixfoto/ Picture Window Pro, aufgenommen in Raw.

Ja, das sollte gehen mit ufraw bzw. dessen Kommandozeilen-Bruder ufraw-batch.
Gibt's für Linux und Windows.

http://ufraw.sourceforge.net/

Ich hab mir (unter Linux) ein Skript geschrieben, daß für Bilder, die mit gleicher Belichtung aufgenommen wurden, die Belichtungskorrektur raussucht, so daß nix überbelichtet ist:
(Dem Skript wird eine Liste von Dateien übergeben, zu denen
es die automatisch Belichtung ohne Ausfressen ermittelt.
Mit dieser Belichtungskorrektur werden dann alle Bilder automagisch
von RAW nach TIFF16 konvertiert.)

Gruß
Claus

# Skript um die richtige Belichtung für ein Pano zu ermitteln

# mit ufraw-batch und autoexposure Belichtung konvertieren aber nur id-files schreiben
[ -d "id" ] || mkdir id
ufraw-batch --wb=camera --exposure=auto --out-path=id --create-id=only [email protected]


# minimale Belichtung suchen
exposure=`grep -w -h Exposure id/*.ufraw | sed 's/<Exposure>//;s/<\/.*$//' | sort -nr | tail -1`
echo "Exposure: $exposure"


# jetzt wirklich konvertieren
[ -d "pano" ] || mkdir pano

ufraw-batch --wb=camera --exposure=$exposure --out-type=tiff16 --out-path=pano --create-id=also [email protected]
# done
 
Kommentar
-Anzeige-
Oben Unten