High Speed Sync

Thread Status: Hallo In diesem Thread gab es keine Antwort mehr seit 30 Tagen.
Es kann lange dauern, bis Sie eine aktuelle Antwort erhalten oder Kontakt mit den relevanten Benutzern aufnehmen werden.

DavidLad

NF Mitglied
Registriert
Hi, bin neu hier im Forum, aber ihr scheint alle schwer kompetent zu sein, deshalbt folgende Fragen(n):

Ich habe eine "Nikon D3100" und einen "Yongnuo Speedlite YN560" und interessiere mich seit kurzem für den off-camera flash und strobist-kram, à la Zack Arias, Nick Fancher und David Hobby. Über Beleuchtung und dem Spiel mit Licht habe ich schon einiges gelesen und auch einige Videos angeschaut, ich habe mich aber gefragt:

Kann meine D3100 auch High Speed Sync, da die Blitzgeschwindigkeiten mit dem Systemblitz und dem Blitz auf dem Blitzschuh ja max 1/200 (mit 1/250 gehts noch, aber bei 1/320 hab ich schon nen schwarzen Balken, bei dunkler Beleuchtung auf dem Bild) zum Beispiel mit Radio Poppern oä. von 1/1000 oder 1/2000? Es wird ja öfter von den Herstellern der Blitzauslöser erzählt, dass das ginge, aber ich die max Blitzsynchronzeit von meiner Kamera (1/200, laut Handbuch) quasi das Nadelöhr?
Ich frage deshalb, weil ich auch mal Outdoor Shootings machen will und z.B. Zack Arias da einfach die Verschlusszeit so kurz wählt, dass quasi die Umgebung 1 oder 2 Blenden unterbelichtet, das Model aber richtig belichtet ist (Zack Arias hat jedenfalls erklärt, dass man mit der Verschlusszeit das Umgebungslicht und mit der Blende das Blitzlicht "steuern" kann. ISO "steuert" ja quasi beides).

Also, kann ich sowas mit meiner D3100 und meinem YN560 und nem ordentlichen Blitzauslöser realisieren?


Vielen Dank im Voraus!
 
Anzeigen

charlyG

Sehr aktives Mitglied
Registriert
Zack erklärt das aber nicht mit einem System Blitz
..da reicht die Leistung nicht aus
cg
 
Kommentar

DavidLad

NF Mitglied
Registriert
Ich nutze den Systemblitz im Moment ja nur, um den YN560, im Slavemodus, zu triggern.
Und wenn der Systemblitz "offen" ist dann kann ich auch im manuellen Modus nicht kleiner als 1/200 wählen.
 
Kommentar

charlyG

Sehr aktives Mitglied
Registriert
Ich nutze den Systemblitz im Moment ja nur, um den YN560, im Slavemodus, zu triggern.
Und wenn der Systemblitz "offen" ist dann kann ich auch im manuellen Modus nicht kleiner als 1/200 wählen.

der YN560 ist doch ein Systemblitz?,- oder bin ich hier auf dem falschen Fuß..
 
Kommentar

Hanner B.

Administrator
Teammitglied
Staff
d3100 und kurzzeitsync? das geht nicht.
 
Kommentar

Rolo1234

Sehr aktives Mitglied
Registriert
Probiers doch mal mit einem Graufilter. Mit sowas kann man zu kurze Belichtungszeiten wieder in die Synchronisationszeit verlängern. Ob Dein Blitz dann allerdings genug Power zum Aufhellen hat :nixweiss:
Falls nicht musst Du halt in einen Porty oder ein paar zusätzliche Yongnuo investieren.
 
Kommentar

janni_lg

Sehr aktives Mitglied
Registriert
Hi David,

mach deine ersten Gehversuche doch einfach am späten Nachmittag...
Bei den schummrigen Lichtverhältnissen dürfte das kein Problem darstellen.

Viele Grüße

Jan
 
Kommentar

dmachaon

Sehr aktives Mitglied
Registriert
entweder du machst das
- in der dämmerung bei moderater blende und kurzer zeit
- oder bei geschlossener blende (notfalls f20), je nach blitzleistung
- oder mit grau-/polfilter

ersteres klappt auf jeden fall...
 
Kommentar

charlyG

Sehr aktives Mitglied
Registriert
Sorry ich glaube ich habe deine Frage jetzt erst verstanden....
Funktionieren RadioPopper P1 und/oder Px zusammen mit D3100 und YN560 , im High Speed Sync...

keine Ahnung

charly
 
Kommentar

gromit

Sehr aktives Mitglied
Registriert
der YN560 ist doch ein Systemblitz?,- oder bin ich hier auf dem falschen Fuß..

Bist Du. Der YN-560 ist ein rein manueller Blitz. Ansonsten stünde er in der Tabelle der Blitz-FAQ drin.

HSS geht eh nur mit Systemblitz, die D3100 kanns nicht, und einen rein manuellen Blitz da dann noch mittriggern wird erst recht nicht funktionieren.

Hinweis: Wenn die Kamera HSS nicht beherrscht und dies auch schon gesagt wurde, nützt es nichts, nachzufragen, ob mit einem bestimmten Zubehörteil an dieser Kamera HSS funktioniert. Was nicht geht, das geht nicht.
 
Kommentar

charlyG

Sehr aktives Mitglied
Registriert
Bist Du. Der YN-560 ist ein rein manueller Blitz. Ansonsten stünde er in der Tabelle der Blitz-FAQ drin.

HSS geht eh nur mit Systemblitz, die D3100 kanns nicht, und einen rein manuellen Blitz da dann noch mittriggern wird erst recht nicht funktionieren.

Hinweis: Wenn die Kamera HSS nicht beherrscht und dies auch schon gesagt wurde, nützt es nichts, nachzufragen, ob mit einem bestimmten Zubehörteil an dieser Kamera HSS funktioniert. Was nicht geht, das geht nicht.

Lese noch mal die Posts ,du hast nur Bahnhof verstanden
Charly
 
Kommentar
S

Scardanelli

Guest
Eine Nikon, wie auch andere SLR können die "Schallmauer" der Sync-Zeit durchbrechen.

Die FP Kurzzeit ist ein schickes Tool, schlägt aber arg auf die Blitzleistung.

Mit dem sogenanten HyperSync von PocketWizard steht ein weiterer Weg offen.
Dieser ist unabhängig von der FP:
Funktioniert mit jedem Blitz (je länger die Abbrenndauer desto besser)
Funktioniert -selbstverständlich- ohne FP Einstellung an der Kamera.

Ich war mal schnell im Garten ca. 12:30 Uhr und habe ein Model genomme, für das ich kein Release brauche.
Mit f=2.8 hätte ich bei den Lichtverhältnissen "richtig" belichtet, haber f = 5.6.
Das ist aber unwichtig, geht es doch um 1/1000 Sync. Zeit ohne FP.

Bitte sehr, 1/1000 kein FP (EXIF drin):

picture.php


und noch einmal:

picture.php


Die Bilder sind nicht der Hit, das weiss ich, habe aber keine Lust jetzt länger als "mal flott" raus zu gehen.
Es geht ja um das technisch mögliche.

Der einzige Wermutstropfen mag sein, die PW übertreffen (mind. 2) die D3100 preislich. Für jeden weitern Blitz ist einer erforderlich.
Aber: was die Dinger können ist einmalig!

LG Bernhard
 
Kommentar

DavidLad

NF Mitglied
Registriert
Danke Scardanelli,

es geht also doch.
Dass die PWs teuer sind weiß ich, darin und in eine bessere Kamera werde ich investieren, aber erst wenn ich die Grenzen meines derzeitigen Equipments völlig ausgereitzt habe, etwas anderes macht keinen Sinn. Zumal ich ja die ersten Gehversuche in Sachen Photographie mache und auch noch andere grundsätzliche Dinge erlernen muss.
Super Bilder (und danke fürs machen! )übrigens, besonders das erste gefällt mir. Es sieht aus als hätte die Wucht des Blitzes deinem Wauzi die Zunge weggeweht :D Das sind vom Grundprinzip genau die Sachen, die ich machen wollte!

Also werde ich:
-Im Dämmerlicht oder bei mäßiger Beleuchtung sowas probieren
-Über einen Filterkauf nachdenken
-Blitzmäßig aufrüsten(?)
-Die Blende kleiner halten (große f-stops)
-Mehr stobistenartikel lesen

Danke an alle, die mir geantwortet haben, ihr seid mir eine große Hilfe gewesen!
 
Kommentar
S

Scardanelli

Guest
Also werde ich:
-Im Dämmerlicht oder bei mäßiger Beleuchtung sowas probieren
-Über einen Filterkauf nachdenken
-Blitzmäßig aufrüsten...

Das war Tageslicht 12:30 bei bedektem Himmel.
Die Blende ginge ja noch weiter auf, auch die Zeit geht ja nach Blitz noch kürzer - das ist ja der Reiz.
Du wolltest eher Hintergrund dunkel, ich möchte trotz Offenblende Aufhellen können.
Der Blitz war ein Metz 58 AF-2, nix dolles also.
 
Kommentar

DavidLad

NF Mitglied
Registriert
Das war Tageslicht 12:30 bei bedektem Himmel.
Die Blende ginge ja noch weiter auf, auch die Zeit geht ja nach Blitz noch kürzer - das ist ja der Reiz.
Du wolltest eher Hintergrund dunkel, ich möchte trotz Offenblende Aufhellen können.
Der Blitz war ein Metz 58 AF-2, nix dolles also.

-Mit meinem Kram komm ich ja nicht unter 1/200 Verschlusszeit (1/250 geht grad so), also entweder Blende vieeeeel kleiner (und dann Blitzleistung hoooooch), Filter oder halt Dämmerlicht.
-Blitzmäßg aufrüsten heißt bei mir, noch einen oder zwei YN560 kaufen, hab mir nämlich einen Blitz/Schirm-halter für bis zu drei Blitze gekauft ;)
 
Kommentar

dmachaon

Sehr aktives Mitglied
Registriert
genau! und bis zum nächsten kauf kannst du ja noch ein bissl bei dämmerlicht üben:

2011.06.15.2004%20-%20008%20copy.jpg


d90 + nikkor 35mm 1.8 @ f2, iso 100, 1/200sec


hier habe ich zusätzlich noch einen polfilter verwendet, so konnte ich während der dämmerung bei fast offenblende an der blitzsync fotografieren.
 
Kommentar

charlyG

Sehr aktives Mitglied
Registriert
noch mal so ein bisschen sortiert...
Ich habe im Post#2 gesagt Zack Arias macht das in seinem Video( OnLight, nebenbei das beste Video das ich zu dem Thema je gesehen habe) nicht mit Systemblitzten sondern mit Compact Blitz (mit einem AlienBee 1600)
Ich habe so ein Ding, der macht in einen Schirm geblitzt auf 3m(ISO100) Blende 11 ,mein Nikon SB-600 macht in der gleichen Situation Blende 2,8 !!

Ganz ander Baustelle-
Das AlienBees mit RadioPopper und PocketWizard auf HighSync funktionieren weiß ich . Das liegt aber vielleicht auch an der relativ langen Abbrennzeit der Geräte. Aber laut (RadioPopper)WebSite gehen ja auch alle SystemBlitze und Kameras.
...aber ich kann nur wieder auf den Anfang hinweisen, ich glaube die haben nicht genug Power :eek:)
mfG
charly
 
Kommentar
-Anzeige-
Oben Unten