Hicks! Ich betrink mich jetzt....

Thread Status
Hello, There was no answer in this thread for more than 30 days.
It can take a long time to get an up-to-date response or contact with relevant users.

Schnubbel

Sehr aktives NF Mitglied
Registriert
Guten Abend zusammen,


was haltet ihr davon?

Wie immer, bitte offen und ehrlich.:D
Unbearbeitet , bis auf Ausschnitt und leicht nachschärfen.

16985487e2c85bec34.jpg


Gruss,

Der Schnubbel :hallo:
 
Anzeigen

Furby

NF-Clubmitglied
NF Club
Registriert
Tolles Fliegenmakro. Keine Kritik!! Klasse!!:up::up::up:
 
Kommentar

duospilus

Sehr aktives NF Mitglied
Registriert
Eine sehr schöne Aufnahme.:up:
Leider kann man sich den Hintergrund meist nicht aussuchen.
 
Kommentar

bewi2

Premium Mitglied - NF-F "proofed"
Premium
Registriert
Klasse, Null zu kritteln, tolles Macro :up:
 
Kommentar

gabathora

Sehr aktives NF Mitglied
Registriert
Mann, Mann, Mann ... mußt Du auf jeder Party Fotos machen???

Wenn man schon mal heimlich einen Schluck nehmen will ... :hehe:

Klasse Foto :up::up::up:
 
Kommentar

comabird

Auszeit
Registriert
Ein wenig mehr Licht hätte der Aufnahme sicher nicht geschadet, da vieles doch sehr dunkel und unstrukturiert bleibt. Davon abgesehen, ein gelungener Schuss.
 
Kommentar

Slayer

Sehr aktives NF Mitglied
Registriert
Hallo,

die Schärfe der Fliege ist gut und der Glanz auf den Flügeln gefällt mir auch.
Da hinter der Fliege mehr Platz ist als in Blickrichtung, gefällt mir die Bildgestaltung nicht.
Der untere Teil der Fliege ist zu dunkel, da sind einige Stellen schon abgesoffen.
Schöner wäre eine tiefere Kameraposition gewesen, da sich so auch ein gescheiter HG ergeben hätte.

Trotzdem ein schöner Schnappschuss.;)

MfG
Rico
 
Kommentar

Schnubbel

Sehr aktives NF Mitglied
Registriert
Hallo zusammen,

Danke Euch allen für die nette Kritik, ich froi mich richtig. Bei dem, was ich ich hier so an Makros sehe, traue ich mich ja fast gar nicht, etwas einzustellen....:)

Zu den Aufnahmedaten:
D300
VR105 Makro
VR off
A
Blende 13
1/80stel vom Stativ, SVA an
LW -0.7


@Comabird, Slayer: Aufnahmewinkel ca. 45 Grad nach oben, es war diesig und kühl.....blitzen wollte ich nicht. Wie hättet ihr das Problem mit den dunklen Stellen gelöst? :nixweiss: Ich kam mit der Kamera leider nicht tiefer, dann wäre der Abstand zum Objekt zu gross geworden

Foto entstand im Seleger Moor/Rifferswil, Kanton Zürich, 15ter Juni 08 bei einem spontanen shooting mit Doc Makro (User Gamella). Hat Spass gemacht, ich habe viel gelernt und es war sehr entspannend. Danke dafür und immer wieder......


Euch allen einen schönen Abend, wünscht

Schnubbel:hallo:
 
Zuletzt bearbeitet:
Kommentar

ManfredE

Sehr aktives NF Mitglied
Registriert
Du hättest vorher mal den Boden kehren sollen. *lol*

Tolles Bild, gefällt mir.
 
Kommentar

Slayer

Sehr aktives NF Mitglied
Registriert
Bei f/13 und 1/80sek. war es doch richtig hell (nehme an das ISO 200 eingestellt war).
Wenn die Zeit da ist, würde ich immer eine Belichtungsreihe bei verschiedenen Blenden machen und dann am PC die beste Kombi raussuchen.
Ich denke die Flügel hätten das Licht auch ohne die Belichtungskorrektur vertragen, wodurch die restlichen Teile dann besser belichtet worden wären.

MfG
Rico
 
Kommentar

PeMax

Nikon-Clubmitglied - NF-F "proofed"
Registriert
Ich finde es richtig gut, man kann natürlich immer auf hohem Niveau rumkritteln...
 
Kommentar

Frank.W

Auszeit
Registriert
Also ich finde es auch nicht schlecht, wenn man zu den hier angesprochenen Kritiken noch zusätzlich eine schöne Warte hat wird es richtig gut.

Grüße
Frank
 
Kommentar

gamella

Sehr aktives NF Mitglied
Registriert
Also nachdem ich hier wohl irgendwie erwähnt worden bin, will ich auch mal ein paar Anregungen abgeben.

Mir gefällt das Bild natürlich auch, ich habe das Modell natürlich auch abgelichtet! ;)
Aber leider ist bei mir die Schärfe nicht so gut geraten wie bei Dir! :mad:
Ob's am Unterstand liegt? :nixweiss:
Ich glaub schon, aber das soll nicht Thema hier sein.

Also zum Bild:

Was ich wie meine Vorredner sehe ist, das es manche Stellen doch ein wenig unterblichtet ist und somit eben die Strukturen verloren gegangen sind. Was mich nun aber nicht weiter stört.

Was mich aber ein wenig stört ist das Rauschen im HG. Ob's nun an der Jpeg-Konvertierung liegt? Weiss nicht. :rolleyes:

Was natürlich auch gut gewesen wäre, ist eine tieferer Position, aber da ich ja dabei war, glaub ich nicht das es wirklich viel tiefer gegangen wäre...Das Making of hast du ja von mir bekommen :hehe:, ich will's mal nicht einstellen.

Aber was du sicherlich von ändern kannst, ist sicherlich den Bildausschnitt. Ich glaube auch das es vornerum ein wenig mehr Platz dem Bild sehr gut tun würde...

So genug der Kritik! Das Bild ist wirklich gelungen. Wir hätten beide ja nicht damit gerechnet das die Viecher an dem Tag so still halten und wir doch z.T. sehr schöne Bilder mit Heim nehmen konnten.

So und am Ende bin ich mal so frei und stelle mal meine Interpretation des Modells ein, wenn nicht erwünscht bitte steinigt mich! :motz:

Bei weitem nicht so toll wie deins...

Gruss Gamella
 

Anhänge

  • kennst du mich-.jpg
    kennst du mich-.jpg
    59,3 KB · Aufrufe: 33
Kommentar

woici

Sehr aktives NF Mitglied
Registriert
schliesse mich coma mal bez. des lichtes an... ansonsten isses tschön tscharf... :)
 
Kommentar
-Anzeige-
Oben Unten