HDRI - 1. Versuch


Palimpalim

NF-F Premium Mitglied
Hallo zusammen,

vor einiger Zeit gab es hier im Forum einen HDRI-Thread in dem - wenn ich mich recht erinnere - teilweise sehr kontroverse Meinungen zu Tage traten.
Nix desto trotz interessiert mich diese Variante der Fotographie und ich hab' mich auch mal daran versucht. Ziel sollte sein ein mit HDRI zu arbeiten ohne das das Ergebnis zu "unnatürlich" wirkt. Deshalb wollte ich mal um Eure Meinung/Kritik zu meinem 1. Versuch bitten:

HDRI aus 3 Belichtungen (0; +- 2 LW - Bildausschnitt + Nachgeschärft ohne weitere Bearbeitung):
Sie müssen kostenlos registriert oder eingeloggt sein, um Bilder sehen zu können. Eine Registrierung ist unverbindlich und in einigen Minuten abgeschlossen. Ausserdem unterstützen Sie mit einer Registrierung dieses wundervolle Projekt. Vielen Dank!


Zum Vergleich: Originalfoto - ( 0 LW - Mehrfeldbelichtung mittig auf die vordere Mühle - Bildausschnitt + Nachgeschärft):
Sie müssen kostenlos registriert oder eingeloggt sein, um Bilder sehen zu können. Eine Registrierung ist unverbindlich und in einigen Minuten abgeschlossen. Ausserdem unterstützen Sie mit einer Registrierung dieses wundervolle Projekt. Vielen Dank!


Gruß + Danke vorab
Claudius
 

BogiTw

Nikon-Clubmitglied - NF-F "proofed"
Sehr stimmungsvolle Umsetzung.
Mit bedacht und nicht zum Selbstzweck eingesetzt. :up:
 
Kommentar

Wolfer

NF-F "proofed"
Ich finde Du hast das Prinzip, welches Viele vertreten, verstanden und hier eine gute Arbeit hingelegt. :up:

Der Himmel hat jetzt eine schöne Färbung, vielleicht oben ein wenig zu grau, und die Büsche am Ufer haben auch Zeichnung abbekommen. Weiter so!
 
Kommentar
D

D200User

Guest
Sehr gute Ausarbeitung und so wie es eigentlich auch nach meinem Geschmack ist!

Alles andere ist ein zeitlich befristet wirkender Eyecatcher und Ausarbeitungen wie diese leben davon, dass man vom HDRI quasi nichts mitbekommt.

Diese Softwarelösung wird erst dann wegfallen, wenn es ein Hersteller schafft, mindestens 14 Blendenstufen während der Aufnahme "bändigen zu können"...

Was ja nicht so verkehrt wäre, da man dann auch bewegte Aufnahmeszenen in entsprechender Qualtät erzielt.

Helmut
 
Kommentar

Stefan N.

NF Team
Sehr schön! Für mich sind die besten HDRI Bilder, die, denen man es nicht auf den ersten Blick ansieht. Deines gehört definitiv dazu.
Die Krönung wäre noch gewesen, wenn die Spiegelung der Windmühle ganz auf dem Bild gewesen wäre, aber dann wäre wahrscheinlich die Flußbiegung keine so schöne Bildteilung mehr. Man kann nicht alles haben.

Stefan
 
Kommentar

Palimpalim

NF-F Premium Mitglied
Sehr schön! Für mich sind die besten HDRI Bilder, die, denen man es nicht auf den ersten Blick ansieht. Deines gehört definitiv dazu.
Die Krönung wäre noch gewesen, wenn die Spiegelung der Windmühle ganz auf dem Bild gewesen wäre, aber dann wäre wahrscheinlich die Flußbiegung keine so schöne Bildteilung mehr. Man kann nicht alles haben.

Stefan
Danke! + das mit der Spiegelung ist mir auch aufgefallen. Ich wollte noch einen neuen Versuch starten - allerdings waren die Mücken an diesem Abend extrem agressiv und nach so 10, 12 Stichen hab' ich dann doch das Weite gesucht - da fehlt mir wohl noch die letzte Härte.

sehr gute Arbeit. Mit welcher Software bringst Du die 3 Aufnahmen zusammen?
Ebenfalls Danke! - Photomatix Pro 3.0. Arbeitet auch mit NEF's (zumindest die der D80)

Gruß
Claudius
 
Kommentar

Mystique

Unterstützendes Mitglied
Öööhm.. so als anfänger Frage..!! wie macht man solche Bilder..?? bzw was muss man einstellen an der Kamera das man 3 Bilder mit unterschiedlicher belcihtung hinbekommt..??
 
Kommentar

Wolfgang Roth

Unterstützendes Mitglied
was muss man einstellen an der Kamera das man 3 Bilder mit unterschiedlicher belcihtung hinbekommt..??
schau mal hier:


oder hier

 
Kommentar

Palimpalim

NF-F Premium Mitglied
sehr schöne Aufnahme. Kannst du mir vielleicht verraten mit welcher Mathode du nachgeschärft hast.

Danke
Am RAW in CNX mit "unscharf maskieren"
Normalerweise bin ich da sehr moderat. Bei der HDRI-Version musste ich allerdings außergewöhnlich (zumindest für meinen persönlichen Geschmack) stark nachschärfen. Photomatix liefert das fertige Bild nach dem Tonemapping allerdings als TIFF-Datei. Vielleicht ist das der Grund. Da ich aber auch erst jetzt begonnen habe mich mit dem Programm auseinanderzusetzen fehlt mir sowieso noch der nötige Background. Ich leb' halt erstmal mit dem Ergebnis.

Gruß
Claudius
 
Kommentar

com.charlie

Unterstützendes Mitglied
Sehr schön. Man sieht es gar nicht auf den ersten Blick an. So kann ich mich jetzt auch mit HDRI anfreunden.

Danke fürs zeigen.
 
Kommentar

Hans-Peter R.

Administrator
Hallo Claudius,

eine Wohltat nach all dem HDR- (Fehl-) Versuchen der letzten Monate quer durch das komplette Internet eine HDR-Fotografie zu sehen, die den Namen verdient. Tolles Motiv, Ausschnitt gut gewählt, Technik im Verstand gewählt und sehr gut umgesetzt. So macht das Spaß :up:.

Ciao
HaPe
 
Kommentar

gabathora

Sehr aktives Mitglied
mmh ... sehr gut gemacht, eines der besten, die ich je gesehen habe :up: !!!

Komisch ist nur, daß meine Augen das Original als natürlicher empfinden ... tut mir leid, HDRI-Bilder sind für mich eher Kunst, bei Fotos habe ich eine andere Vorstellung ... ist halt mein Empfinden, mein Auge schafft auch nicht mehr als der Sensor ;)
 
Kommentar

Hans-Peter R.

Administrator
Hallo,

Komisch ist nur, daß meine Augen das Original als natürlicher empfinden ... tut mir leid, HDRI-Bilder sind für mich eher Kunst, bei Fotos habe ich eine andere Vorstellung ... ist halt mein Empfinden, mein Auge schafft auch nicht mehr als der Sensor ;)
Ja, so denken viele ... aber das kommt so nicht ganz hin. Die Augen von Generationen von Fotografen haben sich an genau die Anmutung gewöhnt, die Bilder nunmal hergeben: Grottenschlechte 5 Blendenstufen an Dynamikumfang auf einem Papierabzug - und das ist alles andere als natürlich. Deine Augen schaffen mit vielen Tricks rund 10 Blendenstufen mehr Dynamikumfang (das ist immerhin Faktor 1000) als aktuelle Sensoren.

Bilder zu betrachten ist eine Frage der Gewohnheit.

Ciao
HaPe
 
Kommentar

gerhardb

NF-F Premium Mitglied - NF-F "proofed"
Weniger ist mehr und genau das hast du geschafft. :up:
Ein HDRI dem man nicht sofort ansieht dass es ein solches ist.
So gefällt mir HRDI!

Der Himmel ist beim HDRI-Bild schön dramatisch,
in der Spiegelung kommt diese Stimmung nicht so gut heraus.
 
Kommentar
Oben Unten
LiveZilla Live Chat Software