HDR aus Photomatix wie nach JPG speichern ?


digichris

Unterstützendes Mitglied
Hallo,

ein in Photomatix generiertes HDR Foto kann ich nur nach "TIF", "HDR" oder "EXR" speichern.
Das Bild mit der gespeicherten "TIF" Endung kann ich in PSE 6.0 zwar öffnen und weiterbearbeiten, jedoch nicht als JPG speichern. Mache ich etwas falsch, oder kann PSE 6.0 dies nicht? :confused:

Das gleiche Problem habe ich mit Picturenaut.

Kann mir jemand helfen ?
 

Hans-Peter R.

Administrator
Hallo,

ein in Photomatix generiertes HDR Foto kann ich nur nach "TIF", "HDR" oder "EXR" speichern.
ein HDR-Bild hat eine sehr große Bittiefe. Zu seiner Speicherung sind spezielle Dateiformate erforderlich. JPEG gehört nicht dazu sondern nur solche, die mindestens 16 - besser 32 oder noch mehr Bit pro Kanal verwenden. Nach dem Tonemapping, wenn aus dem HDR-Bild ein LDR-Bild erstellt wurde, steht Dir JPEG (mit 8 Bit pro Kanal) wieder zur Verfügung.

Ciao
HaPe
 
Kommentar
Oben Unten
LiveZilla Live Chat Software