Happy Hippo

Thread Status: Hallo In diesem Thread gab es keine Antwort mehr seit 30 Tagen.
Es kann lange dauern, bis Sie eine aktuelle Antwort erhalten oder Kontakt mit den relevanten Benutzern aufnehmen werden.

sellimaster

Unterstützendes Mitglied
Registriert
Hallo an alle!

Wollt mal fragen...

also, mir gefällt das Foto eigentlich sehr gut, vorallem wegen der Schärfe und Oberfläche der Hautstruktur,(im Original noch besser).
Ich würde es gerne weiter bearbeiten (hab schon auch was im Sinn), aber ich würde auch gerne mal Eure Meinungen event. auch Ideen als Anregung hören. Obs, wie usw. sich lohnt oder gleich weg damit.
Mann lernt ja nie aus.

Übrigens - > Das Bild so ist direkt aus der Kamera ohne irgendwas (ausser fürs Forum angepasst)







Dank Euch allen und LG

Harald
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Anzeigen

Michael K.

NF-F Premium Mitglied
Premium
Registriert
mir gefällts, ich würde es so lassen.

Etwas mehr Raum drum herum wäre ganz gut, aber das geht ja hinterher nicht mehr :)
 
Kommentar

ManfredG.

Sehr aktives Mitglied
Registriert
also...

1. auf keinen Fall für die Tonne!

2. schöne Schärfe, ich wüsste nicht, was Du da noch durch Bearbeitung "verbessern" willst. Lass es einfach so

3. ein wenig mehr Platz wär schon ganz schön...deshalb lieber bei der Aufnahme ein wenig mehr Platz lassen und anschl. einen Ausschnitt festlegen, umgekehrt ist das wohl "etwas schwieriger" ;)...
 
Kommentar

Knut

Sehr aktives Mitglied
Registriert
Sehr schönes Portrait eines sehr schönen Modells. :up:

Gruß
Knut
 
Kommentar

sellimaster

Unterstützendes Mitglied
Registriert
Hallo Ihr alle!

Danke euch allen für Eure Kommentare! Bin Euch sehr dankbar...

Die Sache mit dem Ausschnitt...interessant wie ihr das seht. Ich dachte da wohl mehr so an ein Close-UP.

....mhmmm Ich wollte es daher eigentlich noch ein bisschen enger beschneiden, mit der Idee die Massivität und den "Charakter" des Hippos zu verstärken.
Auch den "Sabber" vielleicht weg.
Was mir an dem Bild besonders gefällt ist die Hautoberflächenstruktur, und die wollte ich noch versuchen zu verstärken.
Eventuell mal auch in B/W herausarbeiten.

Was mir eigentlich überhaupt nicht gefällt ist der Hintergrund links ...(den eventuell leicht weichzechnen), finde ich persönlich zu unruhig.

Der ging aber leider nicht anders, ebenso wie der knappe Ausschnitt.
Sonnst hätte ich eine Plexiglasscheibe, andere Leutchen und natürlich auch eine andere Seite des Hippos mitfotografiert :)
So ein schmatzendes Hippo hat eben so seine (Besucher-)Freunde, und kaut sogar ganz schön schnell. (Wie meine "schwachbrüstige" Ausrüstung da nachgekommen ist, weiß ich bis heute nicht ;) )

Bin eh schon halb in ein anderes Gehege reingekraxelt für diesen ungestörten Ausschnitt :cool: :D (und der Löwe, andere Wärter, Aufseher und Pfleger haben mich nicht gefressen :D)

Naja..so hat jedes Bild seine Geschichte...

Ich danke euch nochmal für die ermutigenden Worte, eure Sichtweisen und Kritiken.

LG
Harald


P.S.: an Knut....deshalb auch "Happy Hippo" :D
"Rubensdame" wäre wohl gemein :winkgrin::hehe:
 
Kommentar

newcleus

Unterstützendes Mitglied
Registriert
Schönes Foto, vorallem mit dem Sabber kommt der Charakter des Hippos gut raus *g* (finde ich jedenfalls).
Bei "Happy Hippo" hab ich aber erst sowas hier erwartet ;)


3795048b6135de830b.jpg
 
Kommentar

Otmar

NF-F Premium Mitglied
Premium
Registriert
In klein dachte ich erst: naja, aber als ich das Große Bild gesehen habe, dachte ich: Oho. Ist gelungen das Bild, bis auf die angesprochenen, nicht veränderbaren "Mängel".

...
Bin eh schon halb in ein anderes Gehege reingekraxelt für diesen ungestörten Ausschnitt :cool: :D (und der Löwe, andere Wärter, Aufseher und Pfleger haben mich nicht gefressen :D)

Ganz nebenbei: diese niedlichen Tierchen töten mehr Menschen pro Jahr als alle Löwen, Krokodile und Tierpfleger zusammen. Vor denen sollte man sich gehörig in acht nehmen!
 
Kommentar

Hobbe

Unterstützendes Mitglied
Registriert
In klein dachte ich erst: naja, aber als ich das Große Bild gesehen habe, dachte ich: Oho. Ist gelungen das Bild, bis auf die angesprochenen, nicht veränderbaren "Mängel".
Dank dieses Hinweises habe ich auch mal auf das kleine Bild geklickt und kann die allgemeine Begeisterung jetzt verstehen! Klasse getroffen!:up:
 
Kommentar

sellimaster

Unterstützendes Mitglied
Registriert
Hallo an alle!

Ich danke Euch für euren Zuspruch...als Anfänger freut es mich sehr, ein bisschen Zuspruch zu bekommen. Die "Familie" bewertet ja jedes Bild als "JA SUPER KLASSE"...:up:

Deshalb bin ich für Eure Kommentare sehr dankbar. In meiner Gegend gibts nicht viel, die sich mit wirklich mit Fotografie auseinandersetzen, und selbst wenn, sagt keiner was zum anderen (Besonders Face to face)

Ganz nebenbei: diese niedlichen Tierchen töten mehr Menschen pro Jahr als alle Löwen, Krokodile und Tierpfleger zusammen. Vor denen sollte man sich gehörig in acht nehmen!

Ja ... es sind, was ich mal gelesen habe, die Tiere in Afrika die am meisten Menschen "auf dem Gewissen" haben. Greifen sogar Boote an .... ABER NIE agressiv sondern nur aus Herdenschutz (soll ja auch gesagt werden!!)

Ich hab mal bei der Fütterung die "Hauer" aus nächster Nähe gesehen, leider ohne Kamera. Da möcht ich nicht dazwischen geraten...

Übrigens, das andere Gehege in das ich fast rein musste war NICHT mit Hippos gefüllt.

an newcleus ..eigentlich verspeise ich ja die Happy Hippos....sind ja aus Schoko...nur leider nicht so groß...oder besser Gott sei Dank :)

Ist auch süß dein Bild ...das lacht richtig :)

Die Hautstruktur ist echt klasse, mir ist gerade sogar sie Narbe aufgefallen am Hals :up:

Ok in erstaunen über mein Foto ... ich mach mich mal vom Acker...

Danke noch mal für alles...Ihr lest sicher bald wieder von mir...:D
Und ich von Euch...

LG Harald
 
Kommentar
Oben Unten