Hallo bin neu hier und hab gleich n Frage zu Raw

Thread Status: Hallo In diesem Thread gab es keine Antwort mehr seit 30 Tagen.
Es kann lange dauern, bis Sie eine aktuelle Antwort erhalten oder Kontakt mit den relevanten Benutzern aufnehmen werden.

Odin77

Unterstützendes Mitglied
Registriert
hey
so bin neu hier und muss euch och gleich schon nerven und zwar wegen Raw was^^
ich hab jetz zum erstenmal mit dem Format RAW fotografiert und festgestellt das ich die mit pscs2 net öffnen kann hab mir das hier im forum durchgelesen komm bloß net dahinter -.-
hoffentich könnt ihr mir helfen....
also ich hab Ps CS2 und die nikon d40x
kann mir jemanden n link geben wie ich die raw dateien öffnen kann?!
wäre nett....

mfg odin

PS: wusste jetz net wo ichs reinschreiben soll^^ hoffe is das richtige forum
 
Anzeigen

foxmulder

Auszeit
Registriert
Du brauchst vermutlich ein Update für Camera Raw, gibbet auf der Homepage von Adobe.

Gruß
Dirk
 
Kommentar

digital_eye

Unterstützendes Mitglied
Registriert
Wenn mich nicht alles täuscht ist die D40x auf den Markt gekommen als es schon die Photoshop CS 3 Version gab.

Die neueren Version werden nur in das Camera RAW der neuesten Adobe Versionen eingepflegt.

Ich würds - wie Dirk sagt - trotzdem erstmal mit einem update des Raw Konverters versuchen.
 
Kommentar

foxmulder

Auszeit
Registriert
:fahne:
Christoph hat Recht, D40X geht nur mit CS3.

Gruß
Dirk
 
Kommentar

Odin77

Unterstützendes Mitglied
Registriert
das heißt jetz...
ich lad mir den converter für cs2 runter und soll den mitn update probieren wo die nikon d40x drinne is?^^
habsch das richtig verstanden^^

danke für eure hilfe schonmal
 
Kommentar

foxmulder

Auszeit
Registriert
Nein.
Das heißt das du erst mehrere Hundert Euro an Adobe zahlen mußt für ein Upsate auf CS3, erst dann kannst du deine Dateien mit Photoshop bearbeiten.

Gruß
Dirk
 
Kommentar

Odin77

Unterstützendes Mitglied
Registriert
shit hab aber keine mehrere hundert euro -.-
kann mir vllt jemand die bilder umwandeln?!
 
Kommentar

rcr

Unterstützendes Mitglied
Registriert
shit hab aber keine mehrere hundert euro -.-
kann mir vllt jemand die bilder umwandeln?!

lade Dir von den Nikon-Supportseiten ViewNX herunter. Damit kannst Du dann Deine Raw-Bilder als JPG oder TIFF abspeichern (und sogar ein paar Schnellanpassungen vornehmen)

Viele Grüsse,
Ralf
 
Kommentar

Hanner B.

Administrator
Teammitglied
Staff
wenn es (deutlich) mehr als view-nx sein soll, aber capture-nx, lightroom und cs3 zu teuer sind, kommt vielleicht acdsee 2pro in frage. läuft bei mir (schon seit v1) auf dem notebook zum ersten sichten unterwegs/im urlaub und um schnell mal ein paar raws zu bearbeiten, falls schon vorab fertige jpegs gebraucht werden. taugt aber sicher auch für mehr und kann lightroom über weite strecken ersetzen.
 
Kommentar

kabrueggen

Unterstützendes Mitglied
Registriert
Also nur zur Info: Es gibt eine Welt neben Adobe, die ist gar nicht so klein und erst recht nicht schlecht!
Sehr gute, mächtige Raw-Konverter gibt es schon für deutlich unter 100 Euro.

:up: Rischtisch und ausserdem ist diese Welt nicht so arrogant und ignorant dem Kunden/3rd Party Programmierern eingestellt.
 
Kommentar

mkmuc

Unterstützendes Mitglied
Registriert
wenn es (deutlich) mehr als view-nx sein soll, aber capture-nx, lightroom und cs3 zu teuer sind, kommt vielleicht acdsee 2pro in frage. läuft bei mir (schon seit v1) auf dem notebook zum ersten sichten unterwegs/im urlaub und um schnell mal ein paar raws zu bearbeiten, falls schon vorab fertige jpegs gebraucht werden. taugt aber sicher auch für mehr und kann lightroom über weite strecken ersetzen.

Dem schliesse ich mich an. Hier im Forum gab's mal einen interessanten Thread zu Acdsse:

http://www.nikon-fotografie.de/vbulletin/showthread.php?t=67869&highlight=acdsee
 
Kommentar

kabrueggen

Unterstützendes Mitglied
Registriert
Kernaussage ist, das Adobe die Nase zu hoch trägt. wir haben berufl. mit Adobe sehr viel zu tun und das ist ein echter *****haufen... Aber das ist ot.
 
Kommentar

kuhldan

Unterstützendes Mitglied
Registriert
Hallo Odin,
wenn Du schon mit Photoshop CS2 arbeitest, würde ich
mir an Deiner Stelle den "Adobe DNG Konverter" von der
Adobe HP laden. Der konvertiert Deine Daten von Nikon
RAW in das "neutrale" Adobe DNG Format. Dann kannst
Du auch mit CS2 weiterarbeiten. Der Konverter ist kosten-
los und für MAC und WIN zu haben.

Gruß,
Daniel
 
Kommentar
Oben Unten