Habe D80, will D200 oder D300 (Studio,Architektur)


the57

Unterstützendes Mitglied
Hallo,
da ich gerade dabei bin mir ein Studio mit 2 Studioblitzen (Softbox) einzurichten, habe ich darüber nachgedacht mir ein neues Gehäuse zu kaufen. Gerade habe ich eine Nikon D80 (2008). Nun War ich am überlegen, ob ich lieber eine D200 oder eine D300 nehme.
Ich hatte vor die Studioblitze über meinen Metz Blitz auszulösen (gegen die weiße Decke gerichtet). Habe aber gelesen dass die Blitzsynchronisation bei einer D200 schneller ist als bei der D80. Hat das damit was zu tun?
Nun interessiert mich was für Unterschiede zwischen den Kameras sind. auch Preislich. Nicht das ich mir dann ne D200 kaufe und die ist kaum besser.

Gruß Tobi

PS: Architektur fotografiere ich auch gerne und Studio aufnahmen halt ;-)
 

ppwill

Unterstützendes Mitglied
Hallo,

die Studioblitze über den Blitz auszulösen würde ich nicht machen da du damit immer einen weiteren Blitz hast den du vorher beim Einrichten der Blitze nicht mit eingerichtest hat.

Die Blitze würde ich entweder über ein Kabel oder über einen Funkauslöser auslösen, je nach dem ob du dich beim Shooting viel bewegst oder nicht.

Zur Kamera kann ich nur sagen, wenn mir nichts konkretes an der jetzigen fehlt oder mißfällt gibt es keinen wirklichen Grund für etas anderes. Die Unterschiede in der Blitzsyn. sind für "normale" Anwendungen marginal denn die wirkliche abbrenndauer der Blitze ist ja kürzer. Höchstens bei speziellen Dingen die sich sehr schnell bewegen kann man mal eine sehr kurze Zeit brauchen aber dann legst du dir besser eine gebrauchte D40/D50/D70/D70s zu den diese können bis zu 1/500 sek. Blitzsyn.

Gruss

Patrick
 
Kommentar

Rabenkraehe

Unterstützendes Mitglied
Gerade habe ich eine Nikon D80 (2008). Nun War ich am überlegen, ob ich lieber eine D200 oder eine D300 nehme.
...
Habe aber gelesen dass die Blitzsynchronisation bei einer D200 schneller ist als bei der D80. Hat das damit was zu tun?
Nun interessiert mich was für Unterschiede zwischen den Kameras sind. auch Preislich. Nicht das ich mir dann ne D200 kaufe und die ist kaum besser
Warum willst Du eine andere Kamera? Oder, wie Patrick es schon gesagt hat, was brauchst Du, was die D200/300 haben und die D80 nicht?
Der Unterschied in der Blitzsync (1/200 vs. 1/250) würde sich selbst im Freien kaum je bemerkbar machen, im Studio schon gleich gar nicht.
Semiprofessionelle und professionelle Gehäuse sind robuster, schneller und schneller zu bedienen (d.h. an wechselnde Situationen anzupassen). Alles nix, was im Studio regelmäßig gebraucht wird...

Grüße, Andreas
 
Kommentar

the57

Unterstützendes Mitglied
Hallo,
ja habt eigentlich recht, aber die D300 hat schon noch ein paar vorteile. Nix was ich nun so dringet bräuchte das es mit der anderen nicht gehen würde. Hätte aber gerne noch ne zweite und habe mich für die D300 endschieden. Hoffe mal das ich das nicht bereue.

Gruß Tobi
 
Kommentar
Oben Unten
LiveZilla Live Chat Software