Häufiger Programmabsturz mit View NX, und NX2 und Leopard 10.5.2

Thread Status: Hallo In diesem Thread gab es keine Antwort mehr seit 30 Tagen.
Es kann lange dauern, bis Sie eine aktuelle Antwort erhalten oder Kontakt mit den relevanten Benutzern aufnehmen werden.

monti

Unterstützendes Mitglied
Registriert
Hallo,

ich arbeitete mit NX seit der Version 1.0 und lies oft über Abstürze. Ich hatte nie einen ABstürz. Sogar unter Leopard lief 1.3.2. stabil (obwohl nich "offiziell" freigegeben. MIt 1.3.3. hatt ich- abgesehen von der Geschwindigkeit- keine Probleme.

Jetzt habe NX2 und bei mehreren Veränderungen in einem Bilde stürzt NX2 ab. Das gleiche mit View NX 1.1. Oder beim SPeichern, hängt sich NX2 ab, aber so ab, dass sogar mit ALT+Befehl+ESC die Anwendung sich nicht schliessen lässt. Dann bleibt mir nichts anders übrig, als den Rechner abzuschalten. :mad::mad::mad:

Hat jemand gleiche Probleme?

Zu Nikon schreibe ich nicht, weil das Problem sich nicht wiederholen lässt. Es tritt ganz zufällig auf.

An Hardware kann nicht liegen, da die anderen Programme (Photoshop, Ligthroom) schnell und problemlos laufen. Der Rechner hat 4GB Hauptspeicher (IMac 3,0 MGZ).

Gruß

Monti
 
Anzeigen

comabird

Auszeit
Registriert
Laut Nikon ist ViewNX nunmehr für 10.5.2 geeignet, CNX2 allerdings noch nicht.

Nebenbei gefragt: hast Du schon mal die Zugriffsrechte überprüft? Abstürze hängen häufig mit fehlerhaften Zugriffsrechten zusammen.
 
Kommentar

JoBo

Nikon-Clubmitglied - NF-F "proofed"
Registriert
Laut Nikon ist ViewNX nunmehr für 10.5.2 geeignet, CNX2 allerdings noch nicht.

Ich hatte mit der aktuellen MacOS Version 10.5.4 und NX2 bisher noch keine Probleme.

Ich hatte diese Frage jüngst hier mal gestellt, auch darauf gab es keine negativen Meldungen.
 
Kommentar

com.charlie

Unterstützendes Mitglied
Registriert
Hallo,

.....

Hat jemand gleiche Probleme?

.....
Gruß

Monti

Ja, bei mir stürzt ViewNX 1.1. unter Windows Vista Business auch zufällig ab, beim Diashow zeigen, wenn ich erst mal meine NEFs beäugen will um die besten zu selektieren. An Hardware liegt das bestimmt nicht (Dell Precision mit 4 GB Arbeitsspeicher). Die frühere Version war nicht so zickig.
 
Kommentar

Mediator

Unterstützendes Mitglied
Registriert
Es hilft dir freilich nicht weiter, Monti, ich vermute aber, dass es wohl ein individuelles Problem deines Macs ist. Bei mir läuft NCNX2 unter Leo (10.5.4) ohne Abstürze.
 
Kommentar

tmf_

Unterstützendes Mitglied
Registriert
Monti,

einen Hänger, bei dem man den Rechner ausschalten muss, kenne ich mit aktuellen Nikon-Programmen auch unter 10.5.4 nicht. Aber ein solcher Hänger ist dringender Anlass, die Festplatte mit dem Festplattendienstprogramm zu überprüfen und gegebenenfalls von der Start-DVD aus zu reparieren. Rechte reparieren. Eventuell die Cache-Dateien der Nikon-Programme aufstöbern und ersatzlos löschen.

Falls nicht behoben: Neuen Benutzer anlegen und mit diesem testen.

Gruß,
Thomas
 
Kommentar
Oben Unten