Hähnel Handgriff für die D80

Thread Status
Hello, There was no answer in this thread for more than 30 days.
It can take a long time to get an up-to-date response or contact with relevant users.

alexspodzal69

Aktives NF Mitglied
Registriert
Hallo Comunity,

ich stehe vor der Entscheidung, mir einen Batteriegriff für meine D80 zuzulegen. Nun bin ich beim Stöbern im Internet auf den Handgriff von Hähnel gestoßen.

Wer von euch hat diesen Griff und kann mir über seine Erfahrungen berichten? Wie ist das handling, die Haptik? Und wie schaut es mit der Akkuleistung des mitgelieferten Hähnel-Akkus aus? Und das Zusammenspiel des Akkus mit em original Nikon-Akku?

Vielen dank für eure Antworten!
 
Anzeigen

alexspodzal69

Aktives NF Mitglied
Registriert
Danke für den nicht-funktionierenden link!

Ich hab leider via Suche hier nichts explizites über den Griff für die D80 gefunden!
 
Kommentar

3log1

Sehr aktives NF Mitglied
Registriert
Hier hatte ich mich mal nach dem Delta für die D80 erkundigt. Ist aber doch ein MB-D80 geworden.

Hier geht es um den MB-D80.

Über den Hähnel für die D80 habe ich noch nichts gelesen. Sorry.
 
Kommentar

foxmulder

Auszeit
Registriert
alexspodzal69 schrieb:
Danke für den nicht-funktionierenden link!
Das verlinken auf die Ergebnisseite einer Suche ist leider nicht möglich, deswegen funktioniert der Link nicht.
Aber einfach mal nach Hähnel suchen, das hilft schon.

Gruß
Dirk
 
Kommentar
-Anzeige-
Oben Unten