Gute handliche Kamera für kleine Tochter - welche ?


Vivavista

Unterstützendes Mitglied
Hi,

ich selber nutze neben einer analoge Mamya 6 noch die alte Olympus E 10, die auch mit nur 4 MP sehr gute Fotos macht. Die nächste wird für mich die Nikon D 700 sein.
Meine Tochter, noch keine 6 Jahre, machte mit meiner Olympus E 10 verblüffend beeindruckende Fotos und hatte großen Spaß daran. Leider ist die E 10 vom Gewicht her noch etwas zu schwer für sie, um sie ihr vererben zu können.

Wenn sie aber schon so talentiert ist, soll sie eine leichte handliche digitale Kamera bekommen, die technisch sehr gute scharfe und rauschfreie Bilder liefert.

Welche Eigenschaften sollte sie sonst noch haben:

1. großer optischer Sucher

die digitalen Sucher erinnern mich an meine Videokamera und sind ein No Go fürs Fotografieren und Fotografieren nach Display ist in strahlender Sonne problematisch.

2. halbwegs robust und einfach zu bedienen mit verlässlicher Belichtungs-Automatik und sicherem AF

3. geringe Auslöseverzögerung wegen Schnappschüssen von Hund usw.

4. kleinerer Zoomfaktor (da bessere optische Qualität preiswerterer Objektive)

5. Pixelzahl nicht über 8 MP

6. Bridge oder kleine leichte DSLR

7. 5-Sec. Kontroll-Anzeige des soeben fotografierten Bildes auf dem Display

8. Möglichst großer Display

9.. Preis um die 300,- €, dabei lieber gute Gebrauchte als mäßige Neue.

Gibt es so eine Kamera ? und wenn welche ?

Rainer
 

Hanner B.

Administrator
Teammitglied
 
Kommentar

marcor2212

Unterstützendes Mitglied
jau - das ist genau die richtige kamera d40. eventuell mit dem 18-55vr , dann verwackeln die bilder nicht so schnell. bildqualität ist auf jeden fall super, verblüffend rauscharm ist sie auch mit ihren 6Mio Px und derzeit gibts sie bei ebay wirklich seeeeeehr günstig. allerdings kein live-view, falls deine tochter da drauf steht (als angehende fotografin kann sie sich aber eh schon mal an den sucher gewöhnen):up:
 
Kommentar
W

Wolle

Guest
Moin,

ich wage zu bezweifeln, dass es für ein sechsjähriges Kind eine Bridge- oder DSLR sein muss. Ich habe meiner Kleinen zum 11. Geburtstag (im Juli) eine Coolpix L16 geschenkt, damit macht sie auch recht gute Bilder, siehe hier.
Die L16 hat übrigens ein Riesen-Display.
 
Kommentar

Hanner B.

Administrator
Teammitglied
klar, haben alle nikon dslr und heißt bildkontrolle (abschaltbar oder 4, 8, 20, 60, 600s)
 
Kommentar

Touchwood

NF-F Premium Mitglied lifetime - NF-F "proofed"
Ich habe mehrere Male erlebt, dass meinem Sohn eine kleine Digicam auf den Boden gefallen ist, als er so ca. 7-9 Jahre alt war. Ich würde für diese Altersgruppe immer zu einer robusten Kompakten raten; einige Olympusmodelle sind stoß- und spritzwassergeschützt und machen schöne Aufnahme, haben ein großes Display und sind auch preislich im Rahmen. Im Alter von 6 Jahren wäre eine sinnvolle Anwendung von Bridge oder gar DSLR ein absoluter Overkill gewesen. Aber jedes Kind ist ja anders, und Jungs und Mädchen sowieso.
 
Kommentar
W

Wolle

Guest
Moin,

Im Alter von 6 Jahren wäre eine sinnvolle Anwendung von Bridge oder gar DSLR ein absoluter Overkill gewesen.
Sehe ich auch so. Deinen Vaterstolz in Ehren, aber ich fürchte, dass man seine Kinder nur unzufrieden und konsumabhängig macht, wenn man zu früh jeden Wunsch übererfüllt. Keine graue Theorie, ich habe selber zwei Töchter, 11 und 14 Jahre alt.
 
Kommentar

rieslingtour

Registrierte Benutzer_B - NF-F "proofed"
Hallo Rainer.

Was ist denn bei Deiner Recherche rausgekommen?
Meine "große" wird demnächst 4 und interessiert sich mächtig für meine D80.
Suche was kleines und robustes...
 
Kommentar

foxmulder

Auszeit
Ich weiß das sich jetzt vielen Leuten die Fußnägel aufrollen werden (und das nicht nur wg. der animierten Webseite), aber vierjährige Töchter haben nunmal andere Ansprüche: .
Zur Qualität der Kamera/Bilder kann ich nichts sinnvolles beitragen, ich bin nur neulich in einem Prospekt über das Ding gestolpert - und ich weiß das meine Tochter dieses Teil in Rosa liiiiiiieben würde. :rolleyes:

Gruß
Dirk
 
Kommentar

rieslingtour

Registrierte Benutzer_B - NF-F "proofed"
Ich weiß das sich jetzt vielen Leuten die Fußnägel aufrollen werden (und das nicht nur wg. der animierten Webseite), aber vierjährige Töchter haben nunmal andere Ansprüche: .
Zur Qualität der Kamera/Bilder kann ich nichts sinnvolles beitragen, ich bin nur neulich in einem Prospekt über das Ding gestolpert - und ich weiß das meine Tochter dieses Teil in Rosa liiiiiiieben würde. :rolleyes:

Gruß
Dirk
Hallo Dirk.

Das ist genau die Kiste die ich gesucht habe! :up:
Und mein Zwerg könnte damit noch ihre Bibi Blocksberg Hörspiele hören...
Aber 128MB sind für MP3s nicht mehr die Welt...
 
Kommentar

kuhnos

Unterstützendes Mitglied
Ich weiß das sich jetzt vielen Leuten die Fußnägel aufrollen werden (und das nicht nur wg. der animierten Webseite), aber vierjährige Töchter haben nunmal andere Ansprüche: .
Zur Qualität der Kamera/Bilder kann ich nichts sinnvolles beitragen, ich bin nur neulich in einem Prospekt über das Ding gestolpert - und ich weiß das meine Tochter dieses Teil in Rosa liiiiiiieben würde. :rolleyes:

Gruß
Dirk
Ganz toller Vorschlag Dirk.:down:

Zeig noch mal das Bild von deiner Tochter mit der D40. Konnte man schön sehen, das sie zu groß für Kinderhände ist.
Mein Sohn (6Jahre) knippst auch schon mal mit der D40. Wenn er die Kamera ans Auge nimmt, dann rutscht der Tragegurt bis in die Kniekehlen:hehe:

Viele Grüße
Heiko
 
Kommentar

rieslingtour

Registrierte Benutzer_B - NF-F "proofed"
Damit kann man keine Bilder machen! Jedenfalls keine verwertbaren. Nur Digitalzoom und das winzige Display.:p
Beim zweiten Überlegen bin ich auch zu dieser Erkenntniss gekommen...

Werde wohl mal bei meinem Händler des vertrauens vorbeischauen.
Die haben bestimmt was rumliegen das die 100.- € Marke nicht ankratzt...

Und sollte meine kleine Spaß mit der Kamera haben und am Ball bleiben, dann gibt es später ein Update...
 
Kommentar

Don Quijote

Registrierte Benutzer_B - NF-F "proofed"
Alle genannten Anforderungen zu erfüllen wird schwierig, glaube ich. Mein Großer (5) kriegt meist die Canon Powershot G3. Die hat Sucher plus Display, problemlose Programmautomatik, leidlich robust (bis auf das Klappdisplay), aber eher lahmer AF, eine Auslöseverzööööögerung, die diesen Namen noch verdient und auch nicht ganz rauschfrei ;). Gebraucht kostet die (oder einer ihrer Nachfolger) nicht mehr viel. Aber er hat viel Spaß damit - auch wenn er immer die große Nikon haben will.
+
Grüße
Oliver
 
Kommentar

Christian-NRW

Unterstützendes Mitglied
Moin,

ich wage zu bezweifeln, dass es für ein sechsjähriges Kind eine Bridge- oder DSLR sein muss. Ich habe meiner Kleinen zum 11. Geburtstag (im Juli) eine Coolpix L16 geschenkt, damit macht sie auch recht gute Bilder, siehe hier.
Die L16 hat übrigens ein Riesen-Display.
Kenn ich, hab meinem Vater ne L18 verpasst, dessen Fotografieverständnis ist vergleichbar :hehe: Auch er hat damit riesen Spaß, die Bilder sind ebenfalls ordentlich. Für unter 100€ kann man nicht meckern.

Gruß
Christian
 
Kommentar

seamaster

Sehr aktives Mitglied
Meine Tochter hat mit 5 Jahren unsere kleine immerdabei, mitnehm, Canon V3 entdeckt und das Gerät recht ausgibig und lange Zeit genutzt. Jetzt mit 10 hat sie eine D40 mit zwei Objektiven bekommen. Und wenn das nicht recht, darf sie meine Linsen (unser Aufsicht) ebenfalls benutzen.
 
Kommentar
W

Wolle

Guest
Moin,

Kenn ich, hab meinem Vater ne L18 verpasst, dessen Fotografieverständnis ist vergleichbar :hehe: Auch er hat damit riesen Spaß, die Bilder sind ebenfalls ordentlich. Für unter 100€ kann man nicht meckern.
Eben. Man sollte sich bei allem Vaterstolz sehr vorsichtig an das Thema herantasten, wer weiß, wie lange die Begeisterung anhält. Meine beiden Mädels haben sich schon für meine Kameras interessiert, als sie noch kein Jahr alt waren. Das sollte kein Argument sein. Ich würde das Kind noch warten lassen. Ich weiß, wie schwer das fällt, ist man doch selber von der Sache begeistert. Dazu kommt, dass jedes kleine Mädchen spielend in der Lage ist, seinen Vater um den Finger zu wickeln...
Also: Verwöhne sie nicht. keinen technischen Overkill, der dann wegen zu schwer etc. nie benutzt wird.
 
Kommentar

foxmulder

Auszeit
Zeig noch mal das Bild von deiner Tochter mit der D40.
Gerne:
Sie müssen kostenlos registriert oder eingeloggt sein, um Bilder sehen zu können. Eine Registrierung ist unverbindlich und in einigen Minuten abgeschlossen. Ausserdem unterstützen Sie mit einer Registrierung dieses wundervolle Projekt. Vielen Dank!

Allerdings ist sie da erste knappe 3 Jahre alt, hinkt also etwas der Vergleich.

Ganz toller Vorschlag Dirk.:down:
Sag ich ja, Fußnägel aurollen. ;)
Von dem Teil sind sicherlich keine optischen Wunder zu erwarten, nur traue ich meiner 4jährigen den Umgang mit den vielen kleinen Knöpfchen einer normalen Digitalkamera noch nicht so recht zu, die Motorik paßt einfach noch nicht. Deswegen habe ich mal über so ein Teil nachgedacht, aber es wird zu Weihnachten doch wohl eher etwas von Baby Born werden! :p

Gruß
Dirk
 
Kommentar
Oben Unten
LiveZilla Live Chat Software