"Guckeridoo" und Skywalk blue


riegwe

Auszeit
oder wie würdet ihr zu diesem Ding da sagen:

Sie müssen kostenlos registriert oder eingeloggt sein, um Bilder sehen zu können. Eine Registrierung ist unverbindlich und in einigen Minuten abgeschlossen. Ausserdem unterstützen Sie mit einer Registrierung dieses wundervolle Projekt. Vielen Dank!


Sie müssen kostenlos registriert oder eingeloggt sein, um Bilder sehen zu können. Eine Registrierung ist unverbindlich und in einigen Minuten abgeschlossen. Ausserdem unterstützen Sie mit einer Registrierung dieses wundervolle Projekt. Vielen Dank!


und das ist der "Skywalk" daneben vom "Guckeridoo" wie ich es jetzt genannt habe, in der Abenddämmerung (blue):

Sie müssen kostenlos registriert oder eingeloggt sein, um Bilder sehen zu können. Eine Registrierung ist unverbindlich und in einigen Minuten abgeschlossen. Ausserdem unterstützen Sie mit einer Registrierung dieses wundervolle Projekt. Vielen Dank!



war mit meinem alten manuellen 50mm 1:1,4 auf der neuen D80 moniert "gassi" und hab mich ausgetobt (also alles manuell, Fokus, Belichtung)...



interessantes Licht, meine Frau musste mich dann vom Skywalk und dem einsamen Fernrohr losreissen, aber es ist ja eh schnell dunkel geworden :)

zuvor hate ich noch eine Pflanze am Fensterbrett gequält, um zu sehen ob das alte lichtstarke Objektiv an der D80 auch noch scharf ist:

aber in der Abenddämmerung im Freien ist das dann doch schwieriger...:rolleyes:

PS: ihr dürft ruhig meckern, bin ich schon gewohnt :D

lG
Werner
 

quacks0

Sehr aktives Mitglied
also mir gefallen sie gar nicht, aber das liegt ja bekanntlich im auge des betrachters
 
Kommentar

Walter2

Unterstützendes Mitglied
Hallo Werner

Ich weis ja nicht, was du so in die Bilder hineindenkst.
Dem neutralen Betrachter sagen sie eigentlich nichts, sorry.
Ich will mich jetzt auch nicht weiter darüber Auslassen, weil ich gar nicht wüßte, wo fange ich an und wo höre ich auf.
Vielleicht hast du dich auch mehr auf dein MF Objektiv konzentriert, als auf das Bild.
Keine Ahnung.
Aber lass dich nicht entmutigen, ich habe schon deutlich Besseres von dir gesehen.

Gruß
Walter
 
Kommentar

riegwe

Auszeit
Hallo Werner

Ich weis ja nicht, was du so in die Bilder hineindenkst.
Dem neutralen Betrachter sagen sie eigentlich nichts, sorry.
Ich will mich jetzt auch nicht weiter darüber Auslassen, weil ich gar nicht wüßte, wo fange ich an und wo höre ich auf.
Vielleicht hast du dich auch mehr auf dein MF Objektiv konzentriert, als auf das Bild.
Keine Ahnung.
Aber lass dich nicht entmutigen, ich habe schon deutlich Besseres von dir gesehen.

Gruß
Walter
Hallo Walter,

danke für die Aufmunterung :)

Da ich ja keine "Neutraler Betrachter" sein kann,
danke für das Feed-Back...

Wollte einfach die schöne Abendstimmung einfangen,
so gut es mir eben gelingt - und von der Farbe und Perspektive gefallen mir
auch einige unscharfe gut... für mich eben Abendstimmung am Berg mit Blick ins Tal...(die total unscharfe Bank zum Beispiel mit den Lichtpunkten im Tal)

Kann ja sein dass da sehr viel nur in meiner Erinnerung mit schwingt,
hab' aber auch schon anderes gehört...

Und entmutigen lass ich mich von ehrlich gemeinter Kritik sowieso nicht,
das wäre ja sinnlos - lernen kann ich aber von "sagt gar nichts" in dem Sinne natürlich auch nichts...

lG
Werner
 
Kommentar

mike72

Unterstützendes Mitglied
Hallo Werner!

Kleiner Tip: lies mal in deiner eigenen Signatur nach!
Ein Bild sagt......................

Für ich kommt deine Emotion nicht rüber und scharf finde ich sie auch nicht, besonders den Skywalk.

Für mich trifft letzters zu! Sorry!:fahne:
 
Kommentar

KrischanDO

Unterstützendes Mitglied
Hi,

mit solchen Bildern ist es wie mit Urlaubswein oder -Whiskey: Die schmecken vor Ort viel besser...

Ich finde es eher uninteressant, ob so ein Motiv manuell belichtet oder scharfgestellt worden ist. Bei anderen Motiven (Eishockeyfotos von Frankyboy) wüsste ich schon gerne, wie er das macht, aber bei solchen statischen Dingern ist das völlig wurscht.

Keines der Bilder lässt mich platt auf den Rücken fallen.
Der Skywalk hat Ansätze von gutem Umgang mit den grafischen Strukturen, ist aber nicht wirklich entschlossen gestaltet. Rechts gammelt der Baum ins Format, die Unschärfe ist eher unmotiviert und diese anscheinend recht rasante Konstruktion macht einen auf harmlos.
Wie wäre das von weiter links gewesen und weitwinkliger? (Ich sag's ja immer:Diese Schwärmerei für Festbrennweiten ist für die Füße).

Der Guckeridoo: Der steht da so dominant im Format rum und ist nicht scharf und nicht unscharf. Und das richtig geile Licht ist hinten in den Bergkuppen, aber da stehen diese krummen Pinne im Weg...

Die Objekte als solche würden mich nicht vom Fahrrad fallen lassen, sind wahrscheinlich von in der Region renommierten Künstlern, die auf renovierten Bauernhöfen Hof halten...:winkgrin:
Wenn ich die Aufgabe hätte, die Dinger interessant zu fotografieren, würde ich auch dieses Abend-Licht abwarten, aber noch zwei SB 800 nehmen und den Dingern damit ordentlich Präsenz und Schärfe verpassen.

So asseln halbscharf vor einer Landschaft herum, um deren Spaziergangsnähe ich dich beneide!

Grüße
Christian
 
Kommentar

gabathora

Sehr aktives Mitglied
Hallo Werner,

ich denke, das Objektiv gibt von der Schärfe auf jeden Fall mehr her. Hattest Du kein Stativ dabei?

Von der Bildgestaltung her, würde ich diese Pflanzen von diesem Hintergrund trennen und zwar nicht bildgestalterisch, sondern einfach auf zwei unabhängige Fotos. Die Pflanzen mit anderer Bildaufteilung vielleicht mit besserem Licht und anderem Hintergrund (möglicherweise auch Gegenlicht), die Berge bei diesem Licht, mit Stativ und etwas länger belichtet.

Die Treppe ist aus meiner Sicht einfach mal ein Test und kann als Ausschuß gelöscht werden ;).
 
Kommentar

riegwe

Auszeit
Hallo,

danke für die Tips !

Nein, Stativ hatte ich leider keines dabei und 2 SB-800 leider auch nicht.

Stimme dem zu, dass das Bild zählt und nicht die Aufnahmemethode,
dachte das Licht und die Stimmung wären es wert die Bilder trozdem zu zeigen,
und wenn ein bisschen "Stimmung rüber kommt" freu ich mich,
und vielleicht lern ich ja daraus wieder etwas (daher das making off dazu - für die Tipps),
sorry wenn's euch gelangweilt hat...

Habt ihr euch auch durch die anderen Bilder auf Picasa durchgeclickt ... ?

110% Perfekt ist wahrscheinlich keines (Gebüsch :frown1:),
aber stimmungsvoll denke ich schon (Perskeptive und Licht),
für Verbesserungsvorschläge bin ich wie immer sehr dankbar,
hier noch ein paar - wenn es euch nicht interessiert, einfach "Augen zu":

Sie müssen kostenlos registriert oder eingeloggt sein, um Bilder sehen zu können. Eine Registrierung ist unverbindlich und in einigen Minuten abgeschlossen. Ausserdem unterstützen Sie mit einer Registrierung dieses wundervolle Projekt. Vielen Dank!


Sie müssen kostenlos registriert oder eingeloggt sein, um Bilder sehen zu können. Eine Registrierung ist unverbindlich und in einigen Minuten abgeschlossen. Ausserdem unterstützen Sie mit einer Registrierung dieses wundervolle Projekt. Vielen Dank!


Sie müssen kostenlos registriert oder eingeloggt sein, um Bilder sehen zu können. Eine Registrierung ist unverbindlich und in einigen Minuten abgeschlossen. Ausserdem unterstützen Sie mit einer Registrierung dieses wundervolle Projekt. Vielen Dank!


Sie müssen kostenlos registriert oder eingeloggt sein, um Bilder sehen zu können. Eine Registrierung ist unverbindlich und in einigen Minuten abgeschlossen. Ausserdem unterstützen Sie mit einer Registrierung dieses wundervolle Projekt. Vielen Dank!


Sie müssen kostenlos registriert oder eingeloggt sein, um Bilder sehen zu können. Eine Registrierung ist unverbindlich und in einigen Minuten abgeschlossen. Ausserdem unterstützen Sie mit einer Registrierung dieses wundervolle Projekt. Vielen Dank!


Sie müssen kostenlos registriert oder eingeloggt sein, um Bilder sehen zu können. Eine Registrierung ist unverbindlich und in einigen Minuten abgeschlossen. Ausserdem unterstützen Sie mit einer Registrierung dieses wundervolle Projekt. Vielen Dank!


Sie müssen kostenlos registriert oder eingeloggt sein, um Bilder sehen zu können. Eine Registrierung ist unverbindlich und in einigen Minuten abgeschlossen. Ausserdem unterstützen Sie mit einer Registrierung dieses wundervolle Projekt. Vielen Dank!


vom Fernrohr gibts auf Picasa noch mehrere Varianten (Geländer war ein willkommener Stativersatz)

lG
Werner
 
Kommentar

gabathora

Sehr aktives Mitglied
Hallo Werner,

ich habe mir Deine Galerien mal angesehen.

Ich dachte eigentlich, Du hättest bildgestalterische und technische Probleme, habe aber inzwischen erkannt, daß Du wohl ein Künstler bist.

Ich achte und ehre Künstler ... bin aber im Regelfall zu dumm, diese zu verstehen.
 
Kommentar

riegwe

Auszeit
Hallo Werner,

ich habe mir Deine Galerien mal angesehen.

Ich dachte eigentlich, Du hättest bildgestalterische und technische Probleme, habe aber inzwischen erkannt, daß Du wohl ein Künstler bist.

Ich achte und ehre Künstler ... bin aber im Regelfall zu dumm, diese zu verstehen.
Hallo Tom,

wenn Du "bildgestalterische und technische Probleme" erkennst,
und beschreiben kannst (vielleicht auch mit Tips zur "Umgehung/Behebung")
freue ich mich natürlich darüber !

Die Definition von Kunst ist aber ein "schwieriges Terrain",
mit "zu dumm" würde ich da auf gar keinen Fall argumentieren,
eher mit "gefällt" oder "gefällt nicht" (vielleicht noch ein weil...auf der Gefühlsebene)...

Jedenfalls danke für die Antwort !

Warst Du hier auch schon "drin":
http://www.nikon-fotografie.de/vbulletin/showthread.php?t=57211
bzw.
?

lG
Werner
 
Kommentar

gabathora

Sehr aktives Mitglied
Hallo Werner,

Ich stelle jetzt mal zwei Bilder von Dir hier ein ... das eine gefällt mir außerordentlich gut, bei dem andern verstehe ich überhaupt nicht, warum Du es einstellst :eek:

Sie müssen kostenlos registriert oder eingeloggt sein, um Bilder sehen zu können. Eine Registrierung ist unverbindlich und in einigen Minuten abgeschlossen. Ausserdem unterstützen Sie mit einer Registrierung dieses wundervolle Projekt. Vielen Dank!


Sie müssen kostenlos registriert oder eingeloggt sein, um Bilder sehen zu können. Eine Registrierung ist unverbindlich und in einigen Minuten abgeschlossen. Ausserdem unterstützen Sie mit einer Registrierung dieses wundervolle Projekt. Vielen Dank!


Muß wohl Geschmackssache sein, bei dem ersten könnte man noch geringfügig an der Schärfe arbeiten (kann aber auch an der Bildgröße im Forum liegen), ist aber sonst sehr interessant und eine wirklich gute Darstellung ... das zweite gefällt mir durchweg nicht ... Schärfe, Bildgestaltung ... liegt aus meiner Sicht völlig daneben.

Dazu kommt, daß Du Bildserien mit gleicher Ausstrahlung einstellst, das macht es langweilig. Ich an Deiner Stelle würde mich für das entscheiden, was mir am Besten gefällt und nicht auf die Menge zählen.
 
Kommentar
Oben Unten
LiveZilla Live Chat Software