Griff für V1/J1


Dackelfranz

Unterstützendes Mitglied
Nikon bietet für ihre Nikon1 Kameras einen Alugriff ( ) an.
Hat sich schon jemand diesen Griff besorgt ?
Spiele mit dem Gedanken meine Nikon damit auszurüsten, da mir das Gehäuse zu winzig ist um optimal halten und bedienen zu können.
Aber ob diese Miniteil wirklich eine Verbesserung bringt ?
Vielleicht kann mir ein Nikon User seine Erfahrungen mitteilen.
Danke
 

Wuxi

Sehr aktives Mitglied
Find ich ja scharf.

Das Eingeständnis ist also: die Dinger sind zu klein geraten :lachen:
 
Kommentar

lens

Unterstützendes Mitglied
Nikon bietet für ihre Nikon1 Kameras einen Alugriff ( ) an.
Hat sich schon jemand diesen Griff besorgt ?
Spiele mit dem Gedanken meine Nikon damit auszurüsten, da mir das Gehäuse zu winzig ist um optimal halten und bedienen zu können.
Aber ob diese Miniteil wirklich eine Verbesserung bringt ?
Vielleicht kann mir ein Nikon User seine Erfahrungen mitteilen.
Danke
Passt für mich nicht. Besser finde ich das Leather-Kit eines japanischen Anbieters das mittlerweile auch auf ebay angeboten wird.
Habe es mir bestellt und bin sehr zufrieden. Look and feel im Nikon F2-Stil. Die V1 fasst sich damit sehr gut an.
Die "Belederung" (Kunstleder) klebt auch augenscheinlich sehr fest an der Kameraoberfläche (vorne und seite).

Hier der Link: http://www.ebay.de/itm/Camera-Leather-decoration-kits-for-Nikon1-V1-NikonF2-leather-4308-Black-Type-/270887141566?pt=US_Camera_Cases_Bags&hash=item3f1221c0be

Gruß
Fritz
 
Kommentar

lens

Unterstützendes Mitglied
Zur besseren Illustration möchte ich Euch noch ein paar meiner Nikon V1 mit dem Leather-Kit zeigen.

Viele Grüße
Fritz
 
Kommentar

ruester

Unterstützendes Mitglied
Hallo Dackelfranz !

Nikon bietet für ihre Nikon1 Kameras einen Alugriff an.
Spiele mit dem Gedanken meine Nikon damit auszurüsten, da mir das Gehäuse zu winzig ist um optimal halten und bedienen zu können.
Geht mir ähnlich (ungriffig).

Das Teil (wie auch die Handschlaufe) habe ich 20.12.2011 bei "Foto Koch" bestellt (und bezahlt) - bis heute NICHT lieferbar.

Die schönen bunten Kataloge (wenn auch nur elektronisch) und "die Wirklichkeit" trennen Welten.

Hättest Du eine "Bezugsquelle" ?

Bis die Tage

Frank
 
Kommentar

Dackelfranz

Unterstützendes Mitglied
Leider scheint der Griff nirgendwo auf Lager zu sein und auch über einen Liefertermin gibt es keine gesicherten Angaben.
Nett, Artikel anpreisen die man gar nicht hat.:mad:
 
Kommentar

Dackelfranz

Unterstützendes Mitglied
Heute habe ich die Nachricht erhalten, das der Griff endlich lieferbar ist.
Sollte er wirklich eintreffen, werde ich euch berichten wie er sich an der V1 macht.
 
Kommentar

Dackelfranz

Unterstützendes Mitglied
Heute ist der Griff endlich angekommen, für so ein bisschen Plastik sind 69,99 Euro ziemlich viel Geld. Kaum zu glauben das Nikon offiziell 99 Euro dafür haben will.
Aber wenigstens passt er perfekt und die Kamera lässt sich schon wesentlich besser halten. Der Griff verändert die Größe nur unwesentlich, allerdings muss der Griff jedes mal entfernt werden wenn man die Batterie zum Laden herausnehmen will.
Einen Tipp noch, für lange Fotoausflüge einen Reserve Akku einstecken. Mein Akku war nach 6 Stunden alle. Vermutlich saugt der VR des AF-S 70-200mm kräftig Strom.

Sie müssen kostenlos registriert oder eingeloggt sein, um Bilder sehen zu können. Eine Registrierung ist unverbindlich und in einigen Minuten abgeschlossen. Ausserdem unterstützen Sie mit einer Registrierung dieses wundervolle Projekt. Vielen Dank!


Sie müssen kostenlos registriert oder eingeloggt sein, um Bilder sehen zu können. Eine Registrierung ist unverbindlich und in einigen Minuten abgeschlossen. Ausserdem unterstützen Sie mit einer Registrierung dieses wundervolle Projekt. Vielen Dank!


Sie müssen kostenlos registriert oder eingeloggt sein, um Bilder sehen zu können. Eine Registrierung ist unverbindlich und in einigen Minuten abgeschlossen. Ausserdem unterstützen Sie mit einer Registrierung dieses wundervolle Projekt. Vielen Dank!


Sie müssen kostenlos registriert oder eingeloggt sein, um Bilder sehen zu können. Eine Registrierung ist unverbindlich und in einigen Minuten abgeschlossen. Ausserdem unterstützen Sie mit einer Registrierung dieses wundervolle Projekt. Vielen Dank!


Sie müssen kostenlos registriert oder eingeloggt sein, um Bilder sehen zu können. Eine Registrierung ist unverbindlich und in einigen Minuten abgeschlossen. Ausserdem unterstützen Sie mit einer Registrierung dieses wundervolle Projekt. Vielen Dank!


Sie müssen kostenlos registriert oder eingeloggt sein, um Bilder sehen zu können. Eine Registrierung ist unverbindlich und in einigen Minuten abgeschlossen. Ausserdem unterstützen Sie mit einer Registrierung dieses wundervolle Projekt. Vielen Dank!
 
Kommentar

Dackelfranz

Unterstützendes Mitglied
Der Wulst an der Frontseite der Kamera ist griffig und gut zu halten.
Die Unterseite ist eben nur Plastik.
In Verbindung mit den AF-S Objektiven möchte ich nicht mehr darauf verzichten.
Bei Nikon1 Objektiven kommt man auch ohne aus.
 
Kommentar

Ginger

NF-F Premium Mitglied
Ich würde mir den von Richard Franeic aus US besorgen.

Gibt es für V1 und auch J1, ca. 40€ inl. Versand,
ich habe den Griff für meine Canon S90 gekauft, wertige Ausführung in Alu schwarz, wird angeklebt (lässt sich entfernen) und verdeckt keine Zugänge.
Für mich die beste Lösung.
 
Kommentar

Dauerknipser

Unterstützendes Mitglied
Ich finde es wirklich traurig, was in letzter Zeit so in der Foto-Branche passiert. Zuerst schaffte man auch bei den größeren Kameras, wo ein Sucher sinnvoll wäre (bei praller Sonne sieht man auf dem LCD kaum was...), diesen ab. Und neuerdings muss man für ein Kernstück des Gehäuse-Designs noch extra zahlen. Bin ich der einzige, der denkt, dass ein Griff essenziell ist, und out of the box dabei sein muss? Was kommt als nächstes? Muss man bald den Sensor/Prozessor in der Kamera extra kaufen?
 
Kommentar

Bworld

Nikon-Clubmitglied
Ich habe mir auch ein V1 Set gekauft. Mit den Set-Linsen geht das Gehäuse ja noch, aber mit einem 70-200 oder gar 200-400 hat man wirkliche Probleme die Kombi zu halten, geschweige denn zu zoomen.

Irgend etwas auf mein neues Body kleben (Griff oder Leder) möchte ich nicht, bleibt eigentlich nur der Plastikgriff. Aber 65€?

Hat inzwischen jemand etwas ähnliches ,wie den GR-N1000, aus China entdeckt?

Grüße
Bernd
 
Kommentar

frastad

Aktives und bekanntes NF-Mitglied
Ich verstehe den Griff ja vielleicht noch bei den 1Nikkoren, aber für die großen Objektive schau man doch mal in die "Vorsichtsmaßnahmen für den Gebrauch" in der Anleitung des Adapters FT1:
"Objektive über 380 g müssen stets gestützt werden. Halten oder tragen Sie die Kamera nicht am Trageriemen, ohne dabei das Objektiv zu stützen. Andernfalls könnte das Kamera-Bajonett beschädigt werden."

Nur mal so als Anregung... :fahne:

Mit der J1 auf großen Objektiven habe ich bisher keine schlechten Erfahrungen gemacht, allerdings hält man die zugegebenerweise ja auch nicht am Auge. Wobei man das mit der V1 ja auch nicht muss.


Gruß Frank ;)
 
Kommentar

Bworld

Nikon-Clubmitglied
Es geht mir ja micht um das Tragen der Objektive an der Kamera, sondern z.B. nur zum gegenhalten beim zoomen.

Bernd

Ich verstehe den Griff ja vielleicht noch bei den 1Nikkoren, aber für die großen Objektive schau man doch mal in die "Vorsichtsmaßnahmen für den Gebrauch" in der Anleitung des Adapters FT1:
"Objektive über 380 g müssen stets gestützt werden. Halten oder tragen Sie die Kamera nicht am Trageriemen, ohne dabei das Objektiv zu stützen. Andernfalls könnte das Kamera-Bajonett beschädigt werden."

Nur mal so als Anregung... :fahne:

Mit der J1 auf großen Objektiven habe ich bisher keine schlechten Erfahrungen gemacht, allerdings hält man die zugegebenerweise ja auch nicht am Auge. Wobei man das mit der V1 ja auch nicht muss.


Gruß Frank ;)
 
Kommentar

snap7

Sehr aktives Mitglied
Den gibt es ja auch noch...



Werde ihn vermutlich demnächst mal testen.
 
Kommentar

dampfbetrieben

Aktives und bekanntes NF-Mitglied
Beim großen Fluss auf der US/internationalen Seite gibt es einen, wie ich finde, guten Griff von Fotodiox.
Versand ist natürlich sehr teuer, Zoll kommt ggfls. auch dazu.

Für meine Hände bietet er guten Halt, bietet immerhin ein Gewinde für die Schnellwechselplatte (Off-Center) und hat als Herausstellungsmerkmal die Eigenschaft, dass man die Klappe (Batteriefach) öffnen kann und somit jederzeit an Akku und SD-Karte kommt.
 
Kommentar

Chigurh

Unterstützendes Mitglied
Ich schwöre auch auf den Griff von Fotodiox, den ich bei Amazon.com geordert hatte. Super Verarbeitung and Haptik zu einem sehr guten Preis!
Er ist komplett aus Metall gefertigt und erhöht entsprechend nochmal das Gesamtgewicht der V1 etwas (was mir aber sehr recht war).

Es kam übrigens kein Zoll oder EUSt hinzu, da der Warenwert entsprechend niedrig deklariert wird. :)

 
Kommentar

Um antworten zu können musst du eingeloggt sein.

Hast du dein Passwort vergessen?
Du hast noch kein Benutzerprofil? Jetzt registrieren
Oben
LiveZilla Live Chat Software