Größe Sensor Swabs


BernhardJ

Sehr aktives Mitglied
Bekanntlich kann man ja bei Micro-Tools u.a. Sensor Swabs der Fa. Photographic Solutions bestellen. Es gibt da 3 größen:

1) Type 1 (PSI-4) / für 1,3x Sensoren -
"Für Kodak DCS, Fuji S1, S2 & S3, Canon 1D, 1-D Mark II, Sigma SD10 & Foveon X3"

2) Type 2 (PSI-5) / für 1,5x-1,6x Sensoren -
"Für Nikon D1/h/x, D100,D70, D50, D200, D2H, D2Hs, D2X, Canon EOS D30, D60, 10-D, 20-D, 300D, EOS 350D, KonicaMinolta 5D, 7D, Olympus E1, Pentax *ist D, *ist DS"
und schließlich

3) Type 3 (PSI-6) / für FF Sensoren -
"Für Canon 1Ds, 1Ds Mk II, 5D, Kodak 14n, SLR/n, SLR/c, Leica Digitlal Modul-R und alle weiteren Digitalkameras mit Vollformat-CCD-Chip"

Dann gibt es noch ein relativ preiswertes Kit für 1,5x-1,6x Sensoren inkl. Eclipse Flüssigkeit und 4 Swabs des Typs 2 (PSI-5).

Und nun meine Frage:

Da ich ja eine Fuji habe (und angeblich Swabs vom Typ 1 - PSI-4 benötige - für 1,3x Sensoren?), könnte ich die Swabs vom Typ 2 aus dem Kit eventuell doch direkt verwenden? Die Fuji hat doch ein 1,5x Crop... oder nicht? Oder doch 1,3x? :dizzy:

Wenn es nicht gehen sollte, ist es zumindest möglich die Swabs ein wenig abzuschneiden um sie doch zu verwenden? Ich nehme an, die Swabs unterscheiden sich ja nur in ihrer Breite?

Grüße - Bernhard
 

Martin F.

NF Team
...Die Fuji hat doch ein 1,5x Crop... oder nicht? Oder doch 1,3x? :dizzy:
Kommt auf die "Einrahmung" des Filterglases an, die bei Fuji großzügiger ausfällt als sonst bei 1.5x.
Sinn der Swabs ist ja, mit einem Wisch die gesamte Breite zu erfassen, also sind zweckmäßigerweisse schon die 1.3er nötig.

PS: guckst Du auch Vergleich von Sensor vs. vs.
Korrektur meinerseits: die S3 hat das breite "Bett", die S5 doch eher die D200-Größe!
 
Zuletzt bearbeitet:
Kommentar

BernhardJ

Sehr aktives Mitglied
Danke Martin, jetzt habe ich's glaube ich kapiert ;~)

Die Swabs für Fuji S1-S3 (Type 1) welche ich ja brauche, sind demnach breiter/größer als die für S5/D200 (Type 2) und somit kann ich nix mehr am Type 2 "abschneiden" weil sie eh zu klein/schmal für die älteren Fujis sind. Hätte ich mir auch schon vorher denken können anhand der Cropzahlen 1,3 bzw. 1,5-1,6.

Ich habe die Swabs Type 1 jetzt nochmal zusätzlich (zu dem Kit mit Type 2) bestellt und gut ist's. Nichts desto trotz, werde ich mal die Reinigung mit beiden Typen versuchen. Bin mindestens schon mal beruhigt, dass ich vor der Reinigung erstmal nichts an den "ultrasauberen" Swabs abschnibseln muß.

Grüße - Bernhard
 
Kommentar

BernhardJ

Sehr aktives Mitglied
Ich hätte da noch kurz eine Frage:

Gibt es bei der Reinigungsflüssigkeit einen Unterschied zwischen "Eclipse" und "E2" oder ist es das gleiche?

Grüße - Bernhard
 
Kommentar
Oben Unten
LiveZilla Live Chat Software