Größe komprimierter TIFs in Nikon Capture und PS 7.0


rstobbe

Sehr aktives Mitglied
Hallo,

ich habe mal versucht in Nikon Capture (4.2) eine TIF Datei mit Komprimierung abzuspeichern und das funktioniert soweit auch. Allerdings ist die komprimierte Datei größer als die unkomprimierte Datei. Ich habe das an einigen Bildern ausprobiert und noch keines gefunden bei dem dies nicht so wäre. Die Gegenprobe mit Photoshop liefert übrigens das gleiche Ergebnis, wenn ich komprimiertes TIF in PS 7.0 abspeichere, dann nimmt das Ergebnis anstatt vorher 36 MB unkomprimiert nun 43 MB komprimiert ein.

Kann sich das jemand erklären?

<sarkasmus>
Ich meine letztendlich ist es ja toll, speichert man ohne Komprimierung ab, geht das Abspeichern schneller und das Ergebnis nimmt auch noch weniger Platz auf der Platte weg.
</sarkasmus>

ciao
-- Rüdiger
 

KlausW

Unterstützendes Mitglied
Das es damit ein Problem gibt schreibt Nikon ja in den neusten Infos zum Capture 4.2 Update, ich zitiere:

Speichern im 16-Bit-TIFF-Format

Wenn Sie eine Datei im NEF-Format im 16-Bit-TIFF-Format speichern, kann bei Auswahl der LZW-Komprimierung eine größere Datei als ohne LZW entstehen.
 
Kommentar

rstobbe

Sehr aktives Mitglied
Re: RE: Größe komprimierter TIFs in Nikon Capture und PS 7.0

KlausW";p="12682 schrieb:
Das es damit ein Problem gibt schreibt Nikon ja in den neusten Infos zum Capture 4.2 Update, ich zitiere:

Speichern im 16-Bit-TIFF-Format

Wenn Sie eine Datei im NEF-Format im 16-Bit-TIFF-Format speichern, kann bei Auswahl der LZW-Komprimierung eine größere Datei als ohne LZW entstehen.
Lustig, dass sich Nikon und Adobe bei diesem Ploblem wohl abgesprochen haben.

ciao
-- Rüdiger
 
Kommentar
Oben Unten
LiveZilla Live Chat Software