GoPro HD Hero 3, welche Micro SDHC Karte am besten?

fotostudio

Auszeit
Danke ich hab's geahnt.

Bring ich wieder nach Calumet morgen.:rolleyes:

64 hört sich auch besser an.:D

.......

Und sonst, gut das Teil oder???
 

Wuxi

Sehr aktives Mitglied
Kauf Dir lieber ne Extrabatterie sonst brauchst du dir um die Speicherkartenkapazität keine Sorgen machen.

(Erfahrungen von der GoPro2)

Und viel Spass damit. Tolles Spielzeug.
 

AndyE

Sehr aktives Mitglied
Und sonst, gut das Teil oder???
Was halt einem Speicher so dran ist.
Die MikroSD Karten sind sehr klein. So schnell hat man noch nie einen Speicher verlegt.Ich denke noch an die Original Cray-1. Dieser berühmte Supercomputer konnte bis auf 60 GB Plattenspeicher ausgebaut werden. Das waren dann 60 x Kühlschrankgroße Kästen. Die hat man wenigstens nicht so leicht verloren ....

Ich verwende diese Speicher auch als erweiterten Speicher in den Tablets. Die Performance ist nicht vergleichbar zu einer eingebauten SSD, aber als Datenarchiv sind sie sehr praktisch.

Falls du ein externes Lesegerät brauchst, nimm dir eines mit USB 3.0 Anschluß. Sonst wird deine Karte von USB 2.0 Protokkoll ausgebremst.

Die Videos einer HERO 3 sind sensationell - viel Spaß damit.

LG,
Andy
 

fotostudio

Auszeit
Kauf Dir lieber ne Extrabatterie sonst brauchst du dir um die Speicherkartenkapazität keine Sorgen machen.
(Erfahrungen von der GoPro2)
Und viel Spass damit. Tolles Spielzeug.
Danke, hab ich gleich mitgenommen, ich hatte es mir schon gedacht.

Die haben ja Alles;)

OT.

Darf man eigentlich im Zoo mit ner Stande dran im den Käfig filmen?:fahne:;)
 

Wuxi

Sehr aktives Mitglied

Um antworten zu können musst du eingeloggt sein.

Hast du dein Passwort vergessen?
Du hast noch kein Benutzerprofil? Jetzt registrieren
Oben