Testbericht Godox V1


NF Adventskalender 2019

fwolf15

NF-F Premium Mitglied
Ich hab ihn mir geholt, aber ausser damit gespielt noch nicht wirklich genutzt. Der erste Eindruck ist gut, muss mich da aber noch reinarbeiten. Die ersten testbilder waren mir gegenüber von nem yognuo zu hell. Aber das ist ja eigentlich nichts was man nicht über die Einstellungen geregelt bekommen sollte

Gruß
Wolfgang
 

VisualPursuit

Sehr aktives Mitglied
Der tut (im Gegensatz zum Profoto) genau das was versprochen wird.
Phantastisch verarbeitet, hervorragende Akku-Standzeit.
Mit dem Zubehörkit AK-R1 enorm vielseitige Lichtformung.
 

oli-checker

Sehr aktives Mitglied
Bei den kleinen Godox Geräten gefällt mit das fummelige Rändelrad zur Befestigung auf dem Blitzschuh nicht. Der V1 hat hier eine andere Variante - ist die in der Praxis besser?
 

oli-checker

Sehr aktives Mitglied
Zoomt der Reflektor vom V1? Falls ja, in welchem Brennweitenbereich?

Kann ich das gleiche Blitzgerät mit 2 Sendern ( 2× Body ) koppeln?
 

VisualPursuit

Sehr aktives Mitglied
Zoomt der Reflektor vom V1? Falls ja, in welchem Brennweitenbereich?
Read the f....ine website:

28-105mm. Mit den Streuscheiben aus dem AK-R1 Zubehörkit auch bis runter zu Fisheye.

Kann ich das gleiche Blitzgerät mit 2 Sendern ( 2× Body ) koppeln?
Ja. Die Sender müssen dazu auf das Symbol mit den drei Männchen
(Multi-User) gestellt werden.
 
Oben