Gestern mal Richtig zugeschlagen

Thread Status: Hallo In diesem Thread gab es keine Antwort mehr seit 30 Tagen.
Es kann lange dauern, bis Sie eine aktuelle Antwort erhalten oder Kontakt mit den relevanten Benutzern aufnehmen werden.

Dr_Pepper

Sehr aktives Mitglied
Registriert
Hallo zusammen,
ich habe gestern mal Richtig zugeschlagen und mir wieder zwei Traum Objektive gekauft das Nikon 14-24 2.8 und das neue Nikon 85 1.4G. Eigentlich wollte ich mit ja das Tokina 16-28 und das Sigma 85 1.4 Kaufen nun ist es doch wieder ganz anders gekommen, Das Tokina war für Nikon nicht da und das Sigma 85 1.4 soll wohl nicht der Renner sein zum Vergleich zum Nikon. Das 14-24 kannte ich schon, aber das 85 überraschte mich dann schon bei Probeaufnahmen im Fotoladen.. Einfach nur :up:

Was meint Ihr was noch zu meiner Ausrüstung passt als Makro "" 40 mm 60 mm 105 mm 150 mm 180 mm?

Kameras Nikon D300S und Nikon D2Xs
Sigma 10-20 HSM
Nikon 14-24 2.8
Nikon 24-120 4.0
Nikon 85 1.4G
Nikon 70-300 AF ED (ALT)
I
ch muss aber auch sagen ich bin kein wirklich Tele Mensch ..
Gruß DP
 
Anzeigen

Inka

Aktives NF Mitglied
Registriert
Der Makroklassiker ist hauptsächlich das Sigma 150.
Ich bevorzuge an APS-C kürzere Brennweiten, eher das 60er Tamron (obwohl ich auch noch das 90er und das 180er habe :rolleyes: ).
Was möchtest du denn an Makro fotografieren? Und vor allem WANN :winkgrin: Mittags braucht man mit einerm 60er schon sehr viel Übung, da ist das 150er besser (auch der flottere Antrieb). Wenn wenig Licht vorhanden ist, braucht man allerdings schon ein Stativ.
 
Kommentar

Engagi

Sehr aktives Mitglied
Registriert
Auch wenn ich Deine Freude über die neuen Linsen verstehen kann, ist es für mich ein reiner Angeberthread nach dem Motto: Mein Haus, mein Auto, mein Pferd,...

Sammelst Du nur oder fotografierst Du auch? Denn dann wüsstest Du, was für ein Makro Du benötigst.:nixweiss:
 
Kommentar

Kay

NF-F Platin Mitglied
Platin
Registriert
Auch wenn ich Deine Freude über die neuen Linsen verstehen kann, ist es für mich ein reiner Angeberthread nach dem Motto: Mein Haus, mein Auto, mein Pferd,...
:
:up:

Mein Dr. !!!
 
Kommentar

StephanB

Sehr aktives Mitglied
Registriert
Zuletzt bearbeitet:
Kommentar

charlielima

NF-F Mitglied - "proofed"
Registriert
Hallo zusammen,
ich habe gestern mal Richtig zugeschlagen

Herzlichen Glückwunsch.

und das Sigma 85 1.4 soll wohl nicht der Renner sein zum Vergleich zum Nikon.

Aha, könnte, sollte, müsste...Das wäre für mich auch ein Grund, direkt die teurere Variante zu kaufen.

Was meint Ihr was noch zu meiner Ausrüstung

Ich bin sprachlos.

passt als Makro "" 40 mm 60 mm 105 mm 150 mm 180 mm?

Nimm das teuerste, das soll wohl am besten sein.

Ich muss aber auch sagen ich bin kein wirklich Tele Mensch ..

Wieso besitzt Du dann ein 70-300er und holst Du Dir dann auch noch ein 85er? :confused:
 
Kommentar

Dr_Pepper

Sehr aktives Mitglied
Registriert
Kommentar

Dr_Pepper

Sehr aktives Mitglied
Registriert
Herzlichen Glückwunsch.



Aha, könnte, sollte, müsste...Das wäre für mich auch ein Grund, direkt die teurere Variante zu kaufen.



Ich bin sprachlos.



Nimm das teuerste, das soll wohl am besten sein.



Wieso besitzt Du dann ein 70-300er und holst Du Dir dann auch noch ein 85er? :confused:

Das 70-300 war eine zugabe zur d2xs ... und ist auch n icht so schlecht
 
Kommentar

Wolfer

NF-F "proofed"
Registriert
Damit Du Dir bei dem ganzen Kram keinen Wolf schleppst. Klick!
c020.gif
 
Kommentar
B

becksbier

Guest
Wenn du kein "Telemensch" bist, würde ich ein 40er Makro nehmen...oder nicht? Machst du überhaupt Makros, bzw. willst du welche machen? Die Brennweite hängt davon ab, welche Motive man knipsen will. Mit 40mm wird man nur schwer Insekten erwischen oder andere Viecher, die nicht so drauf stehen, wenn da was in wenigen Zentimetern Entfernung vor ihrer Nase herumtanzt.

Und zum Thema Angeber-Thread...Leute, macht euch doch mal locker. Wenn man aufzählt was man hat, und fragt, was man daher noch brauchen könnte, ist das sicherlich die Konsum-Spaß-Schiene, aber warum nicht? Sind hier nicht alles bierernste Lichtkünstler, sondern auch Leute die einfach Spaß daran haben sich auch Sachen zu kaufen. Sehe da kein Problem.
 
Kommentar

StLeicht

Sehr aktives Mitglied
Registriert
... und das Sigma 85 1.4 soll wohl nicht der Renner sein zum Vergleich zum Nikon.

Sagt wer? Das Sigma ist nur wenig schlechter (die meisten würden keinen Unterschied sehen) und kostet, wenn überhaupt, gerade mal die Hälfte des Nikkors.

Der Sinn eines 14-24 am D300S und D2X erschließt sich mir nicht ganz, wenn auch schon ein 10-20 vorhanden ist

Für mich sieht es so aus, als würde er seine Objektive auf FX umstellen. Vielleicht folgt ja noch demnächst eine entsprechende Kamera? Wir werden es hier sicher lesen. ;)

In dem Fall würde ich allerdings das Nikkor 40 mm ganz schnell vergessen, denn das passt nur an DX. Je nach gewünschtem Motiv im Makrobereich würde ich entweder zum 60er oder 105er Nikkor raten oder gleich zum neuen Sigma 105 OS. Da er ja gerne auf "soll ... sein" hört, dass soll tatsächlich ein Kracher sein. ;)
 
Kommentar

Dauerknipser

Sehr aktives Mitglied
Registriert
Auch wenn ich Deine Freude über die neuen Linsen verstehen kann, ist es für mich ein reiner Angeberthread nach dem Motto: Mein Haus, mein Auto, mein Pferd,...

Sammelst Du nur oder fotografierst Du auch? Denn dann wüsstest Du, was für ein Makro Du benötigst.:nixweiss:

Ach komm schon, die Freude ist doch am größten, wenn man sie mit Gleichgesinnten teilen kann.

Ich kann den Pepper sehr gut verstehen, ich bin auch in einem Schulmädchen/Groupie Zustand, wenn ich mir neues Spielzeug kaufe. Kreischen, in die Luft springen, Tanzen, usw ist nicht ausgeschlossen. :D
 
Kommentar

Dr_Pepper

Sehr aktives Mitglied
Registriert
Auch wenn ich Deine Freude über die neuen Linsen verstehen kann, ist es für mich ein reiner Angeberthread nach dem Motto: Mein Haus, mein Auto, mein Pferd,...

Sammelst Du nur oder fotografierst Du auch? Denn dann wüsstest Du, was für ein Makro Du benötigst.:nixweiss:

Nur mal so zur Info Neid und Missgunst muss man sich erarbeiten Mitleid bekommst Du umsonst.

Also bitte spar die Kommentare wenn ich ein Angeber wäre würde ich mit einem 200 2.0 oder 600 xx kommen aber doch nicht mit diesen Relativ billigen Standard Linsen....


DP
 
Kommentar

Dr_Pepper

Sehr aktives Mitglied
Registriert
Sagt wer? Das Sigma ist nur wenig schlechter (die meisten würden keinen Unterschied sehen) und kostet, wenn überhaupt, gerade mal die Hälfte des Nikkors.



Für mich sieht es so aus, als würde er seine Objektive auf FX umstellen. Vielleicht folgt ja noch demnächst eine entsprechende Kamera? Wir werden es hier sicher lesen. ;)

Wenigsten einer der durchblickt und zwischen den Zeilen liest… genau woher weiß Du,, ich werde dann eine D3s oder D3x,, oder sogar den Nachfolger kaufen. Ich will Fotografieren. Und ich nehme mir die zeit dazu egal was das Zeug Kostet. Man lebt nur einmal.... Und ich will das beste was es gibt ich rauche nicht ich saufe nicht ich Reise zu wenig Fahre keine Auto also kann und will ich mir gute teure Sachen kaufen und das hat nicht mit angeben zu tun, im Übrigen von meinem Privat Hubschrauber habe ich ja noch gar nicht erzählt… :lachen:

Und das Beste ich will mit fotografieren gar kein Geld verdienen

DP
 
Kommentar

Einhorn

NF-F Premium Mitglied
Premium
Registriert
das Sigma Makro 2,8/150mm würde ich dir empfehlen, jetzt mit OS! Hiermit brauchst du nicht immer Makro machen, eignet sich hervorrageand auch als leichtes Tele für Bühne oder Landschaft.
Übrigens: scheppen brauchst du nur DAS was du brauchst! Mehr ist toter Ballast.

Und viel Spass mit den neuen Linsen!

Gruß Warner
 
Kommentar
T

tiss

Guest
Was meint Ihr was noch zu meiner Ausrüstung passt als Makro "" 40 mm 60 mm 105 mm 150 mm 180 mm?

Gar keins davon, sind doch nur alles billige Standardlinsen. Ich würde das Micro 200mm/4 nehmen.
Btw es geht nicht darum was zu deiner Ausrüstu passt, sondern zu deinen Anforderungen. Aber das passt manchen dann nicht ins Image.:rolleyes:

Gruß
Matthias
 
Kommentar

W116

Sehr aktives Mitglied
Registriert
...Was meint Ihr was noch zu meiner Ausrüstung passt als Makro "" 40 mm 60 mm 105 mm 150 mm 180 mm?...

Zu Deiner Ausrüstung passt jedes Makroobjektiv.
Schreib uns einfach was Du damit fotografieren willst (Insekten, Blümchen, Pilze, Moose...).
Wie nah kannst Du rangehen?

Ich finde z. B. das Nikon AF-S VR 2.8 105mm am Crop eine tolle Linse.
Die Fremdhersteller (Sigma 105mm, Tamron 90mm, usw. ) sollen aber in diesem Segment nicht schlechter sein.

Off Topic: Ich bin sicher auch ein Forumsmitglied dessen Ausrüstungsniveau sein fotografisches Können übersteigt.
Ich freu mich, dass ich für mein hart erarbeitetes Geld ein teures Hobby leisten kann.
Dein Anfangspost liest sich aber schon etwas prahlerisch....
 
Kommentar
-Anzeige-
Oben Unten