Geli für D80 + Nikkor AF 28mm f/2.8D

Thread Status: Hallo In diesem Thread gab es keine Antwort mehr seit 30 Tagen.
Es kann lange dauern, bis Sie eine aktuelle Antwort erhalten oder Kontakt mit den relevanten Benutzern aufnehmen werden.

gargoil

NF Mitglied
Registriert
Hallo

Ich bin seit Kurzem in Besitz des Nikkor AF 28mm. Ich verwende es ausschliesslich an der D80. Ich werde es voraussichtlich hauptsächlich für zum erstellen von Panoramafotos gebrauchen (360° Panoramen). Also auch häufig Gegenlichtsituationen.

Nun meine Frage: Eine Sonnenblende wird sicherlich von Vorteil sein. Oder will mir hier gleich jemand widersprechen:rolleyes:? Die Sonnenblende HN-2 gibts ja von Nikon extra für diese Optik. Soweit alles kein Problem. Nun hab ich mir allerdings überlegt: 28mm an der D80, das sind dann eigentlich 42mm. Die Sonnenblende HN-3, passend zur 35mm Festbrennweite von Nikon könnte doch da eine Alternative sein? Oder geht meine Rechnung nicht auf:confused:?

Ziel ist natürlich möglichst viel Streulicht fern zu halten. Vignettierung muss aber grad bei diesem Einsatzgebiet möglichst vermieden werden.
 
Anzeigen
-Anzeige-
Oben Unten